[7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5174
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von TaurinFan » Mi 24. Jan 2018, 16:07

nevermore hat geschrieben: Als ob man mit 18 eine Karriere planen könnte. Oder über mehrere Jahre vorhersagen könnte, wie es mit dem Trainer weitergeht. Keine Ahnung, wie er sich das vorstellt.
Kann man sogar sehr gut planen. Es gibt viele Vereine in Europa mit hoher Wahrscheinlichkeit für gute Leistungen in der CL.

Natürlich will er wissen was Leipzig so plant, ob das eher konkurrenzfähig ist oder experimentierkasten. Du kannst davon ausgehen das jeder bessere Spieler sich das konzept genauestens ansehen wird bevor er eine verlängerung auch nur in erwägung zieht.

Gemeiner Grundhai
Beiträge: 401
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 14:09
Mein Fanclub: Blauhai

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Gemeiner Grundhai » Mi 24. Jan 2018, 17:03

Macht er richtig. Er hat noch lange genug Vertrag um sich noch interessanter für größere Vereine zu machen und um zu sehen, wo seine aktuellen Mitstreiter landen.
Vielleicht will er zudem ab einem bestimmten Punkt in seiner Karriere auch mal mit einer international konkurrenzfähigen Truppe auflaufen. Die 20Mio-Ausgabe für einen halbwüchsigen wird ihn da nicht überzeugen.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 24. Jan 2018, 21:46

Gemeiner Grundhai hat geschrieben:Macht er richtig. Er hat noch lange genug Vertrag um sich noch interessanter für größere Vereine zu machen und um zu sehen, wo seine aktuellen Mitstreiter landen.
Vielleicht will er zudem ab einem bestimmten Punkt in seiner Karriere auch mal mit einer international konkurrenzfähigen Truppe auflaufen. Die 20Mio-Ausgabe für einen halbwüchsigen wird ihn da nicht überzeugen.
sehe ich auch so.
Jetzt liegt es
1 . an RR . Wir wollen eine große Mannschaft werden. Da gilt es die Leistungsträger zu halten wie Werner ,
2. an RR den Kader hochwertig zu verstärken und Leistungsprinzip herauszukitzeln,
3. an den Hochtalentierten sich zu entwickeln. Solche Leute wie Augustin, da erwarte ich große Schritte in Richtung Weltklasse.
so wie RR den Weg Richtung BL und CL aufgezeigt hat muss der nächste Schritt erfolgen. Für mich ist es kein Fortschritt Verträge mit Spielern als Grundgerüst zu machen die stagnieren oder BL Mittelmaß sind.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

nevermore
Beiträge: 681
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von nevermore » Mi 24. Jan 2018, 22:48

TaurinFan hat geschrieben:Kann man sogar sehr gut planen.
Und weil man das so gut planen kann, erzählen so viele Spitzenspieler, wie wichtig Zufälle, nicht planbare Konstellationen und Ereignisse, auf die sie keinen Einfluss hatten, in ihrer Karriere gewesen sind.

Weil man das so gut planen kann, verpflichten Topvereine Trainer für mehrere Jahre oder verlängern deren Verträge, nur um sie einige Monate später gegen Millionen Abfindung zu entlassen. Das machen die aus reinem Spaß an der Freud', Geld zu verbrennen.
Natürlich will er wissen was Leipzig so plant, ob das eher konkurrenzfähig ist oder experimentierkasten. Du kannst davon ausgehen das jeder bessere Spieler sich das konzept genauestens ansehen wird bevor er eine verlängerung auch nur in erwägung zieht.
Ich frage mich nur, warum du bei deiner Kompetenz nicht längst Sportdirektor bei einem Spitzenverein bist. Oder wenigstens Spielerberater von Spitzenspielern. Vor allem, da man die eigene Karriere schon als 18-jähriger sehr gut planen kann. Bei deiner Kompetenz könntest du doch dort Millionen machen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Jupp » Mi 24. Jan 2018, 22:56

Für den Hinterkopf bei Sabi: Er meinte mal, dass Leipzig nicht in seinem Kopf ist. Das sah ein paar Wochen später dann doch anders aus. :)

Grundsätzlich gilt natürlich, dass das Erreichen der Champions League für uns natürlich sehr wichtig wäre, um uns weiter im oberen Drittel der Bundesliga zu etablieren und attraktiver für aktuelle Spieler sowie Neuzugänge zu machen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2205
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von katmik » So 18. Mär 2018, 23:54

Sabi hat einen Bänderriss im rechten äußeren Sprunggelenk. Ausfallzeit noch unbekannt.
Gute Besserung, Sabi.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 931
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von TutnixzurSache » Mo 19. Mär 2018, 08:21

katmik hat geschrieben:Sabi hat einen Bänderriss im rechten äußeren Sprunggelenk. Ausfallzeit noch unbekannt.
Gute Besserung, Sabi.
Das hatte ich auch fast jedes Jahr zu meiner aktiven Zeit, weshalb ich dann irgendwann sagen musste, es geht nicht mehr... Aber die medizinische Betreuung bekommt das schon hin und Sabi ist sicherlich nicht so verweichlicht wie ich, sodass er in ca. 3 bis 4 Wochen wieder spielen kann :)

Gute Besserung =)

mcsteve
Beiträge: 11
Registriert: So 2. Jun 2013, 18:57

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von mcsteve » Mi 28. Mär 2018, 17:45

Denke es zieht Sabi nach England, hatte er zu Salzburg Zeiten stets als großes Ziel angegeben. Dort trifft sich eben das "WHO IS WHO" des Fußballs.

Mailand kann ich mir nicht vorstellen, die italienische Liga hat nicht mehr den Stellenwert wie vor 20 Jahren England und Spanien sind die spannenden Ligen.

Nachdem man Hasenhüttl Schritt für Schritt rausmobbt ist das wohl ein weiterer Grund zu gehen.

Hat tolle Leistungen gezeigt und das wird für deutsche Teams wohl Normalität werden, Spieler die positiv auffallen zu verlieren.

Kann man nur auf das Scouting und das Geschick von Rangnick hoffen.

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 737
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von jezek » Mi 28. Mär 2018, 19:40

Ich kann den Schlagzeilen nicht viel abgewinnen - warum sollte man davon ausgehen, dass Sabitzer nach dieser Saison geht - weil ein anderer Verein Beobachter schickt und ihn auf den Zettel hat? Also ehrlich gesagt wird fast jeder RB Spieler bei irgend einem Verein auf dem Zettel stehen und es wäre fast schon ein Armutszeugnis für RB wenn Leipziger Spieler nicht im Fokus von anderen stehen. Jedoch ehe es tatsächlich zu einem Wechsel kommt muss einiges zusammenkommen - vor allem muss es RB ebenfalls wollen. Sabitzer spielt in Leipzig regelmäßig und hat hier einen festen Platz - er hat einen Vertrag aus dem ihn RB nicht so schnell entlassen wird - von daher, tzzz.
Ich denke da ist auch viel Lärm dabei im Moment, denn einige Manager von RB Spielern haben daran Interesse und würden die aktuellen Verträge (die ja der RB Gehaltsobergrenze unterliegen) updaten und der zu erwartenden neuen Obergrenze anpassen - da ist etwas Druck nicht ganz unnütz.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2021)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 29. Mär 2018, 06:10

TutnixzurSache hat geschrieben:
katmik hat geschrieben:Sabi hat einen Bänderriss im rechten äußeren Sprunggelenk. Ausfallzeit noch unbekannt.
Gute Besserung, Sabi.
Das hatte ich auch fast jedes Jahr zu meiner aktiven Zeit, weshalb ich dann irgendwann sagen musste, es geht nicht mehr... Aber die medizinische Betreuung bekommt das schon hin und Sabi ist sicherlich nicht so verweichlicht wie ich, sodass er in ca. 3 bis 4 Wochen wieder spielen kann :)

Gute Besserung =)
Bänderriss hatte er schon vorige Saison. Da hat er nach 13 Tagen wieder gespielt.

Da scheint er wohl anfällig zu sein. Er hat schon einen eigenwilligen Laufstil.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten