Seite 21 von 37

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 17:27
von CC1987
Oh man, komm schnell wieder.

Sieht jetzt unsere Abwehr so aus?

Halste - compper- willi - schmitz??

Kann Papa " nur " zentral oder auch außen?

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 17:45
von EisenerBulle
CC1987 hat geschrieben:Oh man, komm schnell wieder.

Sieht jetzt unsere Abwehr so aus?

Halste - compper- willi - schmitz??

Kann Papa " nur " zentral oder auch außen?
Eigentlich nur IV und zur Not vor der Abwehr. Aber da brauchen wir ihn nicht. Ob er er irgendwann mal rechts gespielt hat, weiß ich nicht.

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 17:47
von bullish!
Kopf hoch Lukas und eine reibungslose OP sowie schnelle Wiederherstellung! :|

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 17:47
von Truckle
Einfach nur Mist.
Lukas gleichwertig zu ersetzen wird sehr schwer in den nächsten Spielen.
Mal sehen ob sich jemand auf der Position so steigern kann dass sein Fehlen
keine größeren Auswirkungen hat. Ich habe da meine Zweifel.

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 19:11
von mratisch
Ein riesiger Verlust. Keiner kann ihn ersetzen.

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 19:23
von Stiller_Support
Sch... :cry: :shock:

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 19:35
von Grinch1969
Gute Besserung, komm schnell wieder auf die Beine....

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 19:39
von fuxx
Wir können einige Spieler gleichwertig ersetzen, aber Lukas? Der Kreuzbandriss ist das letzte was RBL, und natürlich Lukas selbst, passieren konnte.
Alles Gute Lukas!

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 20:23
von Eventzuschauer
Was für ein Mist. Vor allem für ihn persönlich. Ich hoffe auf schnelle und 100%ige Genesung.
Jetzt müssen es andere richten. Er wird fehlen...aber für die Mannschaft und das Saisonziel jetzt nicht den Untergang des Abendlandes bedeuten.

Zum Thema Rasen und Greenkeeper und so.
Die Aussage im Rasen hängen geblieben ist ja nun sehr schwammig. Der eine bleibt hängen weil etwas zu stumpf, der andere weil zu glitschig bzw. rutscht weg, der nächste tritt doof auf usw.

In unserer Fußballgruppe kam gestern Abend allgemein das Thema Verletzungen auf und wen es in der BuLi so erwischt hat. Schwere oder langwierige Verletzungen haben ja nun etliche Spieler und Vereine zu beklagen. Dafür immer Ursachen finden ist schwierig. Unser Verein war jetzt lange Zeit davon verschont...und dafür hat es um so bitterer und derbe zugeschlagen.
Ein breiter Kader, das Thema "keine Stammelf sondern Rotationsmannschaft" müssen das jetzt auffangen. Kopf hoch Lukas, Kopf hoch Fans.

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 20:58
von Ossischwabe
Wenn es an der Sache irgendwas gutes gibt, dann vielleicht, dass RB jetzt eher gute Chancen hat, mit ihm zu verlängern. Ich hoffe aber natürlich, dass einer unserer wichtigsten - wenn nicht DER wichtigste - Spieler schnell wieder fit wird.

Vielleicht sollte man irgendeine stütze erfinden, die das Knie zusätzlich stabilisiert.... #marktlücke