[16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2024)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Fatherandson
Beiträge: 547
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:49

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Fatherandson » Di 13. Sep 2016, 22:02

Sorry schon mal

Aber ich glaube nicht an eine Vertragsverlängerung während der Genesung

Das macht nun wirklich keinen Sinn

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von elbosan » Di 13. Sep 2016, 22:05

Ich hoffe das er nach der Reha wieder nahtlos an seine Leistungen anknüpfen kann und es keine Folgeprobleme gibt.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Eventzuschauer » Di 13. Sep 2016, 23:01

Fatherandson hat geschrieben:Sorry schon mal

Aber ich glaube nicht an eine Vertragsverlängerung während der Genesung

Das macht nun wirklich keinen Sinn
Sorry...aber so hart das in dem Business klingt. Gerade jetzt macht die Vertragsverlängerung Sinn. Erstens ist ein "normaler" Kreuzbandriss nicht das Ende bzw. Sportinvalidität. Zweitens würde gerade jetzt ein Angebot und Bekenntnis von RB was zeigen. Drittens ist jede Verpflichtung eines Spielers ein Risiko....da kurz nach Unterschrift im Training/Spiel ein irreparabler Schaden auftreten kann....oder ohne Verletzung eine Leistungsimplosion. Beispiele dazu sind bekannt

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1317
x 686

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von EisenerBulle » Di 13. Sep 2016, 23:16

Eventzuschauer hat geschrieben:
Fatherandson hat geschrieben:Sorry schon mal

Aber ich glaube nicht an eine Vertragsverlängerung während der Genesung

Das macht nun wirklich keinen Sinn
Sorry...aber so hart das in dem Business klingt. Gerade jetzt macht die Vertragsverlängerung Sinn. Erstens ist ein "normaler" Kreuzbandriss nicht das Ende bzw. Sportinvalidität. Zweitens würde gerade jetzt ein Angebot und Bekenntnis von RB was zeigen. Drittens ist jede Verpflichtung eines Spielers ein Risiko....da kurz nach Unterschrift im Training/Spiel ein irreparabler Schaden auftreten kann....oder eine Leistungsimplosion. Beispiele dazu sind bekannt
Richtig. Selbst Kimmich kam verletzt zu uns. Und so ganz unüblich ist das jetzt glaube nicht. Bei so einem jungen Spieler kann man auch bei solch einer schweren Verletzung den Vertrag verlängern. Vielleicht gibt es noch ein paar Untersuchungen, denn man weiß ja nie.... Aber ansonsten sollte dem nichts entgegen stehen, denke ich.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von elbosan » Di 13. Sep 2016, 23:54

Ich hoffe man hat aus den Komplikationen bei Terence gelernt und lässt diesmal nur die Besten der Besten ran ans Knie.

Pointer
Beiträge: 255
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:51
x 67

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Pointer » Mi 14. Sep 2016, 00:16

Im November 2013 zog sich Sami Khedira einen Kreuzbandriß zu und spielte bereits im Juni 2014 eine überragende WM in Brasilien.
Also, Kopf hoch Lukas, dass wird schon.
Und die von den Fan´s ersehnte Vertragsverlängerung kann den Heilungsprozess nur unterstützen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

[16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von elbosan » Mi 14. Sep 2016, 00:31

7 Monate.

Ich spring da jetzt nicht vor Freude im Kreis.
Vielleicht kann er ja Pünktlich gegen die Bayern wieder mitspielen.

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von hendrik » Mi 14. Sep 2016, 05:30

Alles Gute Lukas- Du wirst 100 % ig wiederkommen. Spätesten im Mai gegen die Bayern sehen wir Dich wieder auf dem Spielfeld.

Jetzt können wir nur hoffen; dass Benno gesund bleibt und gut spielt.Sonst sieht es in der RAV finster aus.
Aber in der Winterpause wird sich RR bestimmt noch mal umschauen. Wird aber schwierig, weil gute RAV Mangeware sind.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1317
x 686

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 14. Sep 2016, 07:55

Oh man, selbst bei Sportschau wissen die nicht wie Klostermann aussieht.... :roll:

http://www.sportschau.de/fussball/bunde ... d-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Ken wird sich freuen, dass er mal groß bei Sportschau.de abgebildet wird. Wenigstens stimmt die Position. :lol:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3594
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 627
x 616

Re: [16] Lukas Klostermann (Vertrag bis 2018)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 14. Sep 2016, 08:48

ich oute mich mal als Fan von Lukas. Seine stetige Entwicklung, seine relative Bodenständigkeit , keine Staralüren beeindrucken mich wirklich sehr. Ich habe ihn wirklich als 1 Nationalspieler von RB gesehen. Daher schade erst einmal. Wichtig ist nach Verletzung im Kopf die Verletzung rauszubekommen. Viele spielen dann immer mit angezogener Handbremse. Zur Athletic und Dynamik. Da Lukas aus der Leichtathletik kommt, kann es nat sein dass seine enorme Beschleunigung gewisse Gelenke Muskeln etc nicht Dauerhaft belastbar sind. Bleibt zu hoffen, dass er kein Badstuber 2.0 wird. Es wäre schade. Zur sportlichen Situation. Für einige geht wohl wieder das Abendland unter und Abstiegskampf pur macht sich breit. Das gipfelt im Unverständnis am Jung Transfer. Das kann doch wohl nicht der ernst sein. Wieviel Backups von Backups des Backups wollen wir denn. Die Position kann ein Demme spielen, wir haben Schmitz, der den genialen Pass in Hoffe gespielt hat, wir haben Gipson , Wenn RH taktiert kann man ggf auch mal mit einer 3 er Kette spielen mit 2 schnellen Leuten rechts und links agieren die auch mal nach hinten arbeiten. Würde mir da sogar eine Poulsen vorstellen können aber eben nicht als klassischen Außenverteidiger. Solche Verletzungen sind nun mal an der Tagesordnung. Das sie so zeitig in Saison passieren eben tragisch, aber so können sich andere zeigen.

Lukas kopf Hoch , und alles Gute.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten