[10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers

Sollte man Forsberg im Sommer abgeben?

Nein, Emil kommt wieder! Er ist immer noch ein klasse Kicker.
14
27%
Ja, Nkunku und Olmo gehört die Zukunft.
37
73%
 
Abstimmungen insgesamt: 51

Andi
Beiträge: 367
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 21

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von Andi » Mi 30. Dez 2015, 12:59

EisenerBulle hat geschrieben:Echt? Also ich dachte dass es so ziemlich am defensiven MF hapert - mit der Anbindung nach vorn... (Da kommt von Ilse/Demme zu wenig) JK lässt grüßen.... Im offensiven MF gibt es doch vergleichsweise aktuell genug. Solange sie auch defensiv gut arbeiten. Und da kommt dann Bruno ins Spiel... Aber er wird besser! ;)
Dort hoffe ich ab 2016 sehr stark auf Rani Khedira, der 2015 lei-
der durch seine Verletzung aus der Mannschaft kam. Ich hätte ihn
schon Ende des Jahres gern mal (länger) auf dem Platz gesehen.

depart0183
Beiträge: 420
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 08:21
x 9
x 16

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von depart0183 » Mi 30. Dez 2015, 13:24

fuxx hat geschrieben: [...]
Das Thema Spielerberater ist natürlich noch ne eigene Geschichte. Hoffen wir mal, dass der Emil einen hat der nicht gleich Dollarzeichen sieht. Wer ist dass eigentlich bei Emil, welche Spieler hat er noch?
http://www.transfermarkt.de/hcm-sport-a ... rater/2252

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von mike shinoda » Mi 30. Dez 2015, 14:33

fuxx hat geschrieben:Das Thema Spielerberater ist natürlich noch ne eigene Geschichte. Hoffen wir mal, dass der Emil einen hat der nicht gleich Dollarzeichen sieht.
Ich bin mal kurz ein bissel ketzerisch...
Wäre Emil zu einem Zweitligisten mit viel Geld gewechselt, wenn ihm/seinem Berater die Dollar egal gewesen wären? ;) In Hannover hätte er direkt Buli spielen können.

Naja, schön, dass er da ist und hoffentlich noch ein bissel bleibt.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12326
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1608
x 1071

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von EisenerBulle » Do 31. Dez 2015, 12:17

Also die Gerüchte verdichten sich. Wenn Liverpool den besten Spieler der 2. BL haben will, dann bitte nicht unter 20 Mio. Es gibt bei denen spätestens nächste Saison eh den PL-Aufschlag. Ähnlich wie der "RB-Aufschlag"... :mrgreen: Er hatte doch keine AK, oder? Was soll's. Am Besten wäre es wenn er bleibt.... Finger weg von Emil. :no:
Dieser Kommerz ... Nein sowas. ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

LuWo
Beiträge: 228
Registriert: Do 7. Jan 2010, 13:18
x 3

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von LuWo » Do 31. Dez 2015, 13:48

Ich mache mir erst Sorgen um Emil, wenn wir diese Saison nicht aufsteigen.
Dann dürfte er nicht zu halten sein.
Nach eigenem Aufstieg (hoffentlich) wird es sicherlich neue Vertragsverhandlungen geben.
Ausgang offen.
Meiner Meinung nach spielt er dann eine Saison 1.BL und setzt sich dann für eine Summe um die 25 Mille nach England ab.

Kommt alle gut ins neue Jahr.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6263
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 358

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von bullish! » Do 31. Dez 2015, 14:28

Ich kann mich noch an Transfers erinnern, wo Engelszungen erforderlich waren, um Spieler loszueisen und sie für "niedere" Aufgaben zu gewinnen.
Die Vorzeichen haben sich zwischenzeitlich unumkehrbar verändert. 8-)
Wenn heute Spieler von Liverpool oder sonstwo begehrt werden, sind wir (fast) angekommen. Damit werden auch Spieler von uns zunehmend Begehrlichkeiten wecken - daran müssen wir uns gewöhnen.
Andererseits eröffnen sich für uns auch Möglichkeiten Spieler zu verpflichten, die bis vor wenigen Jahren noch unerreichbar waren. Die vorzügliche Nachwuchsarbeit wird darüber hinaus in den nächsten Jahren noch die Kirsche auf der Torte sein.

Ich freue mich auf ein (bedeutungsvolles) Jahr 2016 und wünsche allen bis dahin einen guten Rutsch! :schal:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1151
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 104

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von jezek » Do 31. Dez 2015, 20:04

Es liest sich auf den Seiten des Focus so, als ob es eine Ausstiegsklausel für Forsberg bei einem Angebot von 9 Millionen gibt. http://www.focus.de/sport/fussball/bund ... 81224.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9152
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 692

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von elbosan » Do 31. Dez 2015, 20:06

Das ist doch genau der Plan von RB. Junge Spieler fördern und damit Werte schaffen die natürlich Begehrlichkeiten wecken. Aber ernsthaft. 9 Millionen? Schlechter Scherz?

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1151
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 104

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von jezek » Do 31. Dez 2015, 20:41

elbosan hat geschrieben:Das ist doch genau der Plan von RB. Junge Spieler fördern und damit Werte schaffen die natürlich Begehrlichkeiten wecken. Aber ernsthaft. 9 Millionen? Schlechter Scherz?
Dies ist schon richtig, aber Emil ist erst seit Januar 2015 in Leipzig, zieht man die Zeit der Anpassung ab, bleibt da effektiv sportlich für RB nicht viel hängen, im Gegenteil, ein Wechsel zur Winterpause wäre eine nicht unbedeutende Schwächung im Aufstiegsrennen.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9152
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 692

Re: [10] Emil Forsberg (Vertrag bis 2018)

Beitrag von elbosan » Do 31. Dez 2015, 21:02

Ja, der sportliche Erfolg steht aktuell über allem. Deswegen wird Emil auch nicht gehen. Er ist halt auch alternativlos :-) Und würde man für 9 Millionen eine Alternative finden? [GRINNING FACE WITH SMILING EYES]

Antworten