Seite 34 von 37

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 13:01
von The-Last-ReBeL
alberg94 hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 11:57
Für die Spiele gegen Hoffenheim und Dortmund wird unsere Abwehr wohl zu schwach aufgestellt sein, es sei denn wir machen es wie Real in den 90 igern.
"Abwehrspieler und Torhüter sind überbewertet, wir schießen einfach mehr Tore, wie wir bekommen."
jetzt haben wir erst mal Köln und danach Paderborn. Ich denke, da kommen und müssen wir das hinbekommen. Ich fand Ampadu nicht so schlecht, Ilse muss sich einkriegen.Gegen Dortmund und Hoffenheim rechne ich fest damit das Halstenberg, Mukiele und Konate wenigstens 2 wieder fit sind. Dafür ist der breite Kader da und deshalb darf es kaum Leistungsabfall geben.

die Bayern haben auch dicke Probs in der Abwehr, und gegen Dortmund hat es gereich.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 13:30
von Adamson
Die Strafen, wenn man jemanden aus der U19 einsetzt, sollen jetzt auch nicht mehr so hoch sein, habe ich gehört. ;)

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 14:01
von Jupp
Auf welchem Platz der Nordstaffel von 14 Teams steht unsere U19? Welcher Zweitligist steht aktuell vor uns? Ich würde ja bezweifeln, dass dies für Topniveau in der Bundesliga und Champions League reicht und hoffe, dass Ilse sowie Ampadu jetzt zeigen, was sie können.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 14:31
von Adamson
Jupp hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 14:01
...und hoffe, dass Ilse sowie Ampadu jetzt zeigen, was sie können.
Das hoffe ich auch. Aber ich habe hier auch noch einige sehr unsachliche Äußerungen über Ilse im Ohr, die mir noch sehr schmerzen. ;)
Und bei aller berechtigter Kritik an unserer U19, aber meiner Meinung nach gibt der aktuelle Tabellenstand nicht das tatsächliche Leistungsvermögen der Truppe wieder.
Und wie twitterte der rotebrauseblogger sinngemäß nach der ersten Halbzeit gegen Mainz? Das wäre jetzt der Augenblick, ein paar Nachwuchstalenten die Chance zu geben, wenn nur welche auf der Bank sitzen würden. :)

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 15:32
von The-Last-ReBeL
Und wie twitterte der rotebrauseblogger sinngemäß nach der ersten Halbzeit gegen Mainz? Das wäre jetzt der Augenblick, ein paar Nachwuchstalenten die Chance zu geben, wenn nur welche auf der Bank sitzen würden.
ich fand es aber besser Ampadu, Haidara Spielprxis zu geben. Das ist viel wichtiger. Ein U19 Spieler muss sich aufdrängen. Allerdings habe ich dazu zu wenig Einblick, da ich nicht die Zeit habe den Nachwuchs, und Frauen ebenfalls zu beobachten.
Ilse muss man und kann man mögen. Allerdings bei voller Kapelle ist er eben nicht erste Wahl, Stichwort Spieleröffnung , und rustikales einsteigen. In Berlin kann das eben auch schief gehen und wir beenden das mit 10 Mann und keinen Sieg. Es wäre auch nicht das erste Mal.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 15:41
von Jupp
Ich denke vor allen U19-Spielern stehen aktuell Upa, Klostermann (diese beiden werden jetzt erste Wahl sein), dann Ampadu und Ilse. Auch Halste kann noch linken Innenverteidiger spielen, auch wenn das nicht seine Idealposition ist. Laimer wird jetzt sicher häufiger als Außenverteidiger auflaufen, wenn Klostermann in der Innenverteidigung gefragt ist und Mukiele noch nicht kann. Im zentralen Mittelfeld ist das auch kein Problem, weil Kampl ja wieder da ist. Auch Adams könnte im Mittelfeld wieder zu einem Faktor werden. Wenn jetzt nicht noch was passiert in der Abwehr, geht das schon. Bei Mukiele und Konaté dauert es ja hoffentlich nicht so lange mehr.

Alles in allem sind das aber für den letzten Block vor der Winterpause keine idealen Voraussetzungen, da es drei englische Wochen gibt und am Ende der Hinrunde mit Dreifachbelastung die Kräfte eh geringer werden. Ich erinnere an unsere erste internationale Saison mit Hasi als uns ordentlich die Puste ausging. Letzte Saison kein Problem, weil in der Europa League immer 7-8 Spieler gespielt haben, die in der Liga nur zweite Wahl waren.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Do 14. Nov 2019, 18:04
von RotorBrowser
Bei unseren Liga-Gegnern hab ich nicht so die großen Bedenken- außer Dortmund- , aber in der CL hätte ich schon gern die erste Riege aufm Platz. Da das nicht geht, vertraue ich auf JN und seinen Stab. Ethan kann das auch. Ilse bitte nicht. Irgendwie müssen wir bis Weihnachten kommen.
Im Januar werden wir dann hoffentlich Alle wieder fit haben.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Fr 15. Nov 2019, 09:03
von elbosan
Ilse ist in der CL nicht gemeldet. Fällt schonmal raus.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Fr 15. Nov 2019, 09:14
von raceface
Amapadu glaube auch nicht.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Fr 15. Nov 2019, 09:49
von Kuckuck
raceface hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 09:14
Amapadu glaube auch nicht.
Doch, Ethan ist für die CL gemeldet:
https://de.uefa.com/uefachampionsleague ... 790/squad/