Seite 36 von 37

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mo 28. Sep 2020, 09:31
von Truckle
caymandt hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 22:20
Nordhäuser hat geschrieben:Für Willi scheint kein Platz mehr zu sein und das trotz des Ausfalls von Konate.Finde ich sehr schade.Wird wohl die nächste Integrationsfigur sein,die am Saisonende von Bord geht.
Dieser Meinung bist du nach 2 Spieltagen und einem Pokalspiel? Lass erstmal die englischen Wochen beginnen, mal sehen ob er dann immer noch nicht spielt.
Und warum sollte Nagelsmann seine Abwehr nach 2 Siegen und dem Remis in Leverkusen umstellen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Abwehr wurde doch umgestellt.
Halstenberg hat nicht gespielt.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mo 28. Sep 2020, 10:04
von caymandt
Truckle hat geschrieben:
caymandt hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 22:20
Nordhäuser hat geschrieben:Für Willi scheint kein Platz mehr zu sein und das trotz des Ausfalls von Konate.Finde ich sehr schade.Wird wohl die nächste Integrationsfigur sein,die am Saisonende von Bord geht.
Dieser Meinung bist du nach 2 Spieltagen und einem Pokalspiel? Lass erstmal die englischen Wochen beginnen, mal sehen ob er dann immer noch nicht spielt.
Und warum sollte Nagelsmann seine Abwehr nach 2 Siegen und dem Remis in Leverkusen umstellen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Abwehr wurde doch umgestellt.
Halstenberg hat nicht gespielt.
Für Halste hat Mukiele gespielt, da wurde nichts umgestellt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mo 28. Sep 2020, 10:43
von schmidder
caymandt hat geschrieben:
Mo 28. Sep 2020, 10:04
Truckle hat geschrieben:
caymandt hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 22:20
Nordhäuser hat geschrieben:Für Willi scheint kein Platz mehr zu sein und das trotz des Ausfalls von Konate.Finde ich sehr schade.Wird wohl die nächste Integrationsfigur sein,die am Saisonende von Bord geht.
Dieser Meinung bist du nach 2 Spieltagen und einem Pokalspiel? Lass erstmal die englischen Wochen beginnen, mal sehen ob er dann immer noch nicht spielt.
Und warum sollte Nagelsmann seine Abwehr nach 2 Siegen und dem Remis in Leverkusen umstellen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Abwehr wurde doch umgestellt.
Halstenberg hat nicht gespielt.
Für Halste hat Mukiele gespielt, da wurde nichts umgestellt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Wieso ist das keine Umstellung? Fande das Spiel war ein deutliches Zeichen gegen Orban. Erneut laufen zwei gelernte AVs in der IV auf und obwohl die Abwehr ab der 25min geschwommen ist, kam Orban nicht rein. Spätestens ab der zweiten Halbzeit als wir mit 4er Kette gespielt haben, hätte Orban neben Upa auflaufen können und Klostermann raus oder ggf. auf Links da Angelino völlig von der Rolle war.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mo 28. Sep 2020, 13:07
von Karline
Das ist ne Systemfrage und keine Aussage über die Personalie.
Was auch immer JN in der Defensive veranstaltet, es gefällt mir nicht.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: So 4. Okt 2020, 11:12
von caymandt
Nordhäuser hat geschrieben:Für Willi scheint kein Platz mehr zu sein und das trotz des Ausfalls von Konate.Finde ich sehr schade.Wird wohl die nächste Integrationsfigur sein,die am Saisonende von Bord geht.
Nach diesem gestrigen geilen Abend wird er uns, hoffe ich, noch lange erhalten bleiben.Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mo 5. Okt 2020, 19:44
von heRBert46
Ganz starkes Spiel von Willi. Habe mich unheimlich für ihn gefreut. Willi weiß, was er kann und was er nicht kann und so spielt er auch, macht keine verrückten Sachen, sondern ist grundsolide. Wir haben eine ganz starke Hintermannschaft. Ich denke aber, dass durch die vielen Spiele rotiert werden muss und jeder zu seinen Einsatzzeiten kommt. Und Willi ist auch einer, der mal ein Tor macht.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Di 6. Okt 2020, 16:32
von EisenerBulle
Ja, unser Willi ist schon eine Art Vorzeigesportler und ich bin froh, dass er uns noch erhalten geblieben ist. Er hat ein echt schweres Jahr hinter sich und trotzdem hat man nie irgend etwas (vor allem negatives) von ihm wahrgenommen. In seinem Umfeld scheint es auch zu stimmen. Er hat scheinbar hart trainiert, um wieder in Form zu kommen. Und JN hat es honoriert. Er scheint wieder ne echte Option zu sein und ich sehe ihn auch lieber in unserer IV als Lukas. Wenn Konaté wieder fit ist, wird er es aber sicher schwer haben, aber ich glaube trotzdem, dass er es weiter bei uns packen wird. Upa ist dann nächste Saison auch weg und dann schauen wir mal.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Di 6. Okt 2020, 17:26
von The-Last-ReBeL
er hätte ja fast noch ein 2. Tor gemacht. Einen tor und vor allem kopfballgefährlichen IV hat nicht jeder. Er macht viel über Erfahrung und Stellung. Schwer hat er es bei schnellen Mannschaften. Aber was soll es. Seit seiner Verpflichtung vom FCK für mich ein Vorzeigesportler ohne gr. Allüren.

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mi 7. Okt 2020, 11:11
von lgwgnr
Er ist einer der versierten Spieler, die tierischen Druck durch "Neuankömmlinge" in unseren Reihen bekommen. Aber Konkurrenz belebt das Geschäft - ich hoffe er kann sich durchsetzen. Mein Lieblingsmoment ist ohnehin der, als er beim Spiel gegen den HSV den Medizin-Koffer der Betreuer einfach Richtung Seitenlinie gepfeffert hat. :lol:

Re: [4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Verfasst: Mi 7. Okt 2020, 17:22
von Karline
Ich sehe da keine Konkurrenz. Es gibt genug Spiele und da ist die Möglichkeit des Rotierens im Kader super.
JN musste erstmal alles anders machen, um zu sehen, dass Spieler wie Poulsen und eben auch Orban extrem wichtig sind. Und dass er eben nicht durch nen AV ersetzt werden kann.