[4] Willi Orban (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Elfor
Beiträge: 385
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 01:21

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Elfor » Fr 29. Mai 2015, 18:44

Und schon versuchen sie seinen Eintrag in Wikipedia zu verschandeln,
https://de.wikipedia.org/w/index.php?ti ... =142599116 :no:
Nach dem Aufstieg ist vor dem Aufstieg

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 29. Mai 2015, 18:57

Eröffnungsspiel KSC gegen RBL auf dem Betze. Wetten. :D

Benutzeravatar
Pfaelzer01
Beiträge: 29
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 16:27

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Pfaelzer01 » Fr 29. Mai 2015, 19:05

nur wo liebe war, kann hass entstehen...

und so sind die reaktionen zu sehen und zu verstehen... falls ihr in einigen jahren auch mal so weit sein solltet, werdet ihr verstehen was gemeint ist...
persönlich glaube ich das der orban schon von rr gelernt das worte nichts wert sind:
und dann ist er noch so feig um zu seinem wechsel zu stehen..
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 1706704863" onclick="window.open(this.href);return false;

so bleibt man nicht unbedingt positiv im gedächtnis..
Argumente diskriminieren Menschen, die es sich nicht leisten können zu denken.

"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben" Fritz Walter

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 29. Mai 2015, 19:10

Pfaelzer01 hat geschrieben:nur wo liebe war, kann hass entstehen...
Na dann möchte ich nicht eure Frauen nach der Trennung sehen...wenn der bzw. die ein oder andere sich mal abgeliebt hat.
Man muss den Wechsel aus FCK Sicht wirklich nicht verstehen. Man kann da auch zurecht sauer sein. Aber das Bild was dort abgeliefert wird ist einfach nur unterste Schublade. Manche tun da...als wären die Spieler Eigentum der Fans...des Vereins.
Vlt. sind manche Spieler lieber "Söldner" als "Sklaven". :P ;)

Benutzeravatar
Pfaelzer01
Beiträge: 29
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 16:27

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Pfaelzer01 » Fr 29. Mai 2015, 19:13

Eventzuschauer hat geschrieben:
Pfaelzer01 hat geschrieben:nur wo liebe war, kann hass entstehen...
Na dann möchte ich nicht eure Frauen nach der Trennung sehen...wenn der bzw. die ein oder andere sich mal abgeliebt hat.
Sorry...man muss den Wechsel aus KSC Sicht wirklich nicht verstehen. Man kann da auch zurecht sauer sein. Aber das Bild was dort abgeliefert wird ist einfach nur unterste Schublade. Manche tun da...als wären die Spieler Eigentum der Fans...des Vereins.
Vlt. sind manche Spieler lieber Söldner als Sklaven. :P ;)

du kennst schon den unterschied zwischen KSC und FCK???

da scheint der nickname von dir programm zu sein.. :D
Argumente diskriminieren Menschen, die es sich nicht leisten können zu denken.

"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben" Fritz Walter

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 29. Mai 2015, 19:15

Oh...welch Fauxpas. Ich habs mal geändert. Ja und Nein ist er nicht...ich habe mich einfach verschrieben. Hatte die noch von gestern gut in Erinnerung aus dem Relispiel. :lol:
Aber Danke für den Hinweis. :mrgreen:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5350
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von bullish! » Fr 29. Mai 2015, 19:23

Pfaelzer01 hat geschrieben:nur wo liebe war, kann hass entstehen...

und so sind die reaktionen zu sehen und zu verstehen... falls ihr in einigen jahren auch mal so weit sein solltet, werdet ihr verstehen was gemeint ist...
persönlich glaube ich das der orban schon von rr gelernt das worte nichts wert sind:
und dann ist er noch so feig um zu seinem wechsel zu stehen..
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 1706704863" onclick="window.open(this.href);return false;

so bleibt man nicht unbedingt positiv im gedächtnis..
Müssen wir garnicht warten - stürzen uns jetzt auch auf Jo Kimmich :?
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
RoterBulle_Connewitz
Beiträge: 187
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 03:55
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von RoterBulle_Connewitz » Fr 29. Mai 2015, 19:50

Bestes Bsp ist doch Frahn, den wir vermissen werden wie keinen zweiten

alberg94
Beiträge: 549
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von alberg94 » Fr 29. Mai 2015, 19:52

Pfaelzer01 hat geschrieben:nur wo liebe war, kann hass entstehen...

und so sind die reaktionen zu sehen und zu verstehen... falls ihr in einigen jahren auch mal so weit sein solltet, werdet ihr verstehen was gemeint ist...
persönlich glaube ich das der orban schon von rr gelernt das worte nichts wert sind:
und dann ist er noch so feig um zu seinem wechsel zu stehen..
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 1706704863" onclick="window.open(this.href);return false;

so bleibt man nicht unbedingt positiv im gedächtnis..
Glaube mir, jeder etwas ältere Fußballfan im Osten muß nicht Jahre warten, um zu wissen was das bedeutet !!!
Jahrelang sind Spieler aus dem Osten,die ihrem Fans am Herzen lagen, den Ruf des Geldes in den Westen gefolg.
Und es war euch da drüben Sch...egal, welcher Scherbenhaufen hier zurück blieb.
Also, nehmt euch ein bisschen zurück und hört auf mit eurer Heuchelei.

Und gewöhnt euch einfach daran, dass der Geldfluss in eine andere Richtung geht ;)

Tag Eins
Beiträge: 700
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04

Re: [?] Willi Orban (Vertrag bis 2019)

Beitrag von Tag Eins » Fr 29. Mai 2015, 19:53

Die Lauterer sind halt sauer, weil ihr Liebling nach Leipzig wechselt. Sie werden sich hoffentlich wieder einkriegen. Der Spieler hat das Recht zu wechseln und Leipzig ist eine gute Wahl :thumb:

Antworten