U19 Bundesliga

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
Antworten
Eklis
Beiträge: 182
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Eklis » So 12. Nov 2017, 14:30

CC1987 hat geschrieben:Mal ein paar Worte zum PokalSpiel rb gg Schalke 1:3

Als erstes zum Sportlichen:

Ein nicht unverdienten Sieg der Schalker welches auf grund der 2. HZ in Ordnung geht.
Konnte man es in der 1. HZ noch offener gestalten, so war schalke in der 2. HZ das Bessere bzw. Reifere, abgezockterte Team.
Der Schalker TW musste in der zweiten HZ ja kaum eingreifen.

Zum drumherum:

Schade das nur wenige Leipziger den weg zum Spiel gefunden haben. Bissl überrascht war ich über die vielen Schalker, dessen benehmen aber unterste Schublade und mehr als Peinlich war.

Abgesehen von den üblichen Gesängen ( aber bei nem Jugendspiel ???? :oops: :oops: :roll: ), wurden die Jungs zum Teil auch persönlich angegriffen und beleidigt.

Das fand ich schon sehr peinlich.

Aber unsere Jungs sollten sich dadurch auch nicht provozieren lassen, welches aber zweimal leider passiert ist. Da fehlt es noch sehr an Reife welches sich auch im Spiel wieder fand.

So, schönes we noch.

:drum:
Kann diesem Kommentar nur zustimmen. Verhalten von Schalke-Fans und -Spielern teilweise unterirdisch. :oops: Da man ja am Cottaweg sehr dicht am Spielfeld sitzt, konnte man so manches hören. Viertelgehirn ist dann schon hoch gegriffen.
Sportlich leider verdient verloren. Die Szene, die zum Elfmeter führt, möchte ich allerdings noch einmal sehen. Meiner Meinung nach war es keiner. Ich saß aber auch näher zum anderen Strafraum.
Ansonsten gab es in der 2. HZ nur eine richtige Torchance und die führte dann zum 1:2. Das war einfach zu wenig. Leider. :?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14366
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Jupp » Di 14. Nov 2017, 15:43

Ist schon wirklich seltsam. Mit der Abschaffung der U23 sollte die U19 näher an die Profis herangeführt werden, dies ist aber offensichtlich nicht der Fall:
Nachwuchs bleibt bei RB Leipzig außen vor

Eigentlich klingt es paradox, wenn RB Leipzig als jüngste Mannschaft der Liga es nicht schafft, die Eigengewächse aufzubauen. Aber Ralph Hasenhüttl erklärte am Dienstag, warum er Elias Abouchabaka und Co. momentan wenig Chancen geben kann.
https://rblive.de/2017/11/14/nachwuchs- ... ussen-vor/" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5131
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Adamson » Di 14. Nov 2017, 16:08

Ich habe auch noch im Ohr, dass man verstärkt Testspiele organisieren wollte um gerade beim Anschlusskader für ausreichend Spielpraxis zu sorgen.
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
violethammer
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Jul 2014, 12:54

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von violethammer » Di 14. Nov 2017, 16:31

Es war auch von einer besseren Verzahnung von U19 und dem Profibereich die Rede. Mal ketzerisch gefragt, wer kümmert sich konkret um diese bessere Verzahnung? Aus meiner Sicht kann das Robert Klauß allein nicht leisten. Hier bräuchte es jemanden, der sich intensiv um die Nachwuchsleute kümmert, die an die Profis herangeführt werden sollen. Jemanden, der verantwortlich über dem U19 Coach und in engem Austausch mit Hasenhüttl und Rangnick steht und permanent an den Jungs dran ist, bei denen man meint, dass sie Perspektive haben. Aktuell hat man nicht den Eindruck, dass einer der Jungs tatsächlich das Gefühl haben könnte, dass an ihn geglaubt wird. Zumindest sieht es von außen so aus, das konnte man auch im Pokalspiel gegen Schalke wieder gut beobachten. So gehen wichtige Prozente an Motivation verloren, die beim Schritt nach ganz oben fehlen.

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5131
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Adamson » Di 14. Nov 2017, 18:23

Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob Klauß der richtige Coach ist für die U19.
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
violethammer
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Jul 2014, 12:54

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von violethammer » Di 14. Nov 2017, 19:44

Adamson hat geschrieben:Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob Klauß der richtige Coach ist für die U19.
In dieses Horn möchte ich nicht mit stoßen, auch wenn es für ihn nicht einfach ist wegen der parallelen Absolvierung des Fußball-Lehrer-Lehrgangs. Robert Klauß schätzt Jungs, die immer leistungsbereit sind. Leider konnte auch da nicht Jeder die Erwartungen bislang erfüllen, obwohl es genug Chancen gab. Will damit nur sagen, dass die Ursachenforschung nicht so einfach ist.

Eklis
Beiträge: 182
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Eklis » Di 14. Nov 2017, 19:55

violethammer hat geschrieben:Aktuell hat man nicht den Eindruck, dass einer der Jungs tatsächlich das Gefühl haben könnte, dass an ihn geglaubt wird. Zumindest sieht es von außen so aus, das konnte man auch im Pokalspiel gegen Schalke wieder gut beobachten. So gehen wichtige Prozente an Motivation verloren, die beim Schritt nach ganz oben fehlen.
Woran hast du das am Beispiel des Spiels gegen Schalke gesehen?

Benutzeravatar
violethammer
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Jul 2014, 12:54

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von violethammer » Di 14. Nov 2017, 21:29

An der Körpersprache unserer Schlüsselspieler. Kann aber auch sein, dass ich das überbewerte, im Nachwuchs gibts immer mal solche Leistungsschwankungen. Auffällig ist halt nur, dass kein Spieler wirklich überzeugt im Moment.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21900
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 28. Nov 2017, 09:05

ZWISCHENFAZIT U19 – ACHTERBAHNFAHRT UND LEHRGELD

Bild

Nach zwölf von 26 Meisterschaftsspielen ist es Zeit für ein Zwischenfazit zum bisherigen Saisonverlauf der U19. Während es in der Liga ein Achterbahnfahrt war, zahlte RBL in der Youth League Lehrgeld.

http://www.rb-fans.de/artikel/20171128-special-u19.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Dank an violethammer für den kenntnisreichen Blick auf die aktuelle U19 Saison!
Bild

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
Kontaktdaten:

Re: U19 Bundesliga 2017/2018

Beitrag von TRAFFIX » Di 28. Nov 2017, 15:49

Sehr zutreffend beschrieben! :thumb: :(

Antworten