Diskussion Nachwuchsmannschaften

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
mike shinoda
Beiträge: 2612
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 3
x 7

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von mike shinoda » Fr 11. Jan 2019, 21:48

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 11:14
http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-le ... tschlands/

Die U13 mit Tom Stuckey gewinnt das größte Nachwuchsturnier in Deutschland in Neubrandenburg!

Starke Leistung - Gratulation! :thup:

Edit:
Hier noch ein etwas längerer TV Beitrag dazu.

http://www.greifswald-tv.de/mediathek/7 ... _2019.html
Sorry, falls das zu kurz kam. Super Leistung!! :thup:
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1714
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 5
x 4
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von TRAFFIX » Mo 14. Jan 2019, 10:26

Am Mittwoch den 16.01. finden am Cottaweg parallel 2 interessante Nachwuchstestspiele statt:

U17 RB Leipzig vs. U17 Lok Leipzig
U19 RB Leipzig vs. U19 Hallescher FC

Anstoß ist jeweils 18:30 Uhr

Also alle hin und die Jungs unterstützen! :grin:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
violethammer
Beiträge: 173
Registriert: So 13. Jul 2014, 12:54

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von violethammer » Mo 14. Jan 2019, 11:30

mike shinoda hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 19:37
Weiß eigentlich jemand was mit Emre Aslan ist? Letztes Jahr einer der Besten in der U19 und angeblich auf dem Sprung zu Besiktas und nun gar nichts mehr... laut tm ist er noch bei RB, ist er aber nicht... hat da jemand einen Plan ob er verletzt ist oder wo er gerade spielt?
Also meiner Meinung nach war "Diego" nicht unbedingt einer der Besten in der letzten Saison, nur weil er die meisten Tore erzielt hat. Wer öfters Spiele am Cottaweg gesehen hat, kann das eventuell bestätigen. Sicher hat er eine gute Technik und war Standardspezialist. Was ihm absolut fehlt ist Zweikampfhärte und die Bereitschaft, auch mal dahin zu gehen, wo es wehtut und bei selbst produzierten Ballverlusten nachzusetzen. Dem Vernehmen nach hatte er wohl ein Angebot aus Holland, was er aber nicht wollte. Eine U21 eines Bundesligisten wollte ihn offenbar auch nicht. Man wird da also genau hingeguckt haben. Je länger er nicht spielt, desto schwieriger wird es natürlich wieder wo reinzukommen.

hendrik
Beiträge: 1200
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 19

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von hendrik » Mi 16. Jan 2019, 01:36

Ich zähle die Tage und die Monate bis ein tolles Ei aus unserer Nachwuchsakademie schlüpft.
Bisher wurden unsere Küken verschickt und kamen nicht zurück.
Jetzt haben wir ja wieder 2 Küken im Kasten. Sie durften auch schon ins Freie.

Eklis
Beiträge: 219
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
x 1
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von Eklis » Mi 16. Jan 2019, 15:59

Im DFB-Pokal der U19-Junioren wurde unserer Mannschaft der BVB zugelost.
Das Spiel findet also am 16.03.2019 am Cottaweg statt. :grin:

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1714
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 5
x 4
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von TRAFFIX » Mi 16. Jan 2019, 16:36

TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 10:26
Am Mittwoch den 16.01. finden am Cottaweg parallel 2 interessante Nachwuchstestspiele statt:

U17 RB Leipzig vs. U17 Lok Leipzig
U19 RB Leipzig vs. U19 Hallescher FC

Anstoß ist jeweils 18:30 Uhr

Also alle hin und die Jungs unterstützen! :grin:
Nochmal zur Erinnerung - HEUTE!!

Mal sehen ob die Jungs von der Saale wenigstens heute ihre Hosen mithaben. :frech:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5890
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 31

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von mahe » Mi 16. Jan 2019, 17:53

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 16:36
Mal sehen ob die Jungs von der Saale wenigstens heute ihre Hosen mithaben. :frech:
die spielen doch gern in unseren hosen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1714
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 5
x 4
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von TRAFFIX » Do 17. Jan 2019, 09:59

TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 10:26
Am Mittwoch den 16.01. finden am Cottaweg parallel 2 interessante Nachwuchstestspiele statt:

U17 RB Leipzig vs. U17 Lok Leipzig
U19 RB Leipzig vs. U19 Hallescher FC

Anstoß ist jeweils 18:30 Uhr

Also alle hin und die Jungs unterstützen! :grin:
U19 gewinnt knapp 2:1 und
U17 gewinnt eindeutig 9:1 - allerdings hielten die blau-gelben bis kurz vor Schluss gut dagegen, die letzten 6 Toren fielen dann auf Grund fehlender Kräfte der Gäste erst in den letzten 15 Minuten.
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2958
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 100
x 100

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von katmik » Do 17. Jan 2019, 12:03

Voraussichtlich am 16. März finden die Halbfinals im DFB-Junioren-Pokal statt.
Wir haben Heimrecht und zu Gast wird der BVB sein.
http://www.kicker.de/news/fussball/juni ... eltag.html
Also, da könnte man doch mal die Tribünen am Cottaweg füllen. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4794
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 1
x 8

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von Roter Brauser » Do 7. Feb 2019, 19:32

Lars Ricken im Kicker mit richtigen Aussagen zur DFB-Jugendarbeit der letzten Jahre.
"Wenn wir die U-Nationalmannschaften als Speerspitze des deutschen Nachwuchsfußballs betrachten, bleibt festzuhalten, dass das Abschneiden in den vergangenen Jahren - von Ausnahmen abgesehen - nicht gut war"

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rholt.html
Die letzten starken Spieler kamen aus den Jahrgängen 1995 (Kimmich, Goretzka, Süle, Gnabry, Weigl) und 1996 (Werner, Brandt, Tah, Sané).

Aus den Jahrgängen 1997-2000 gibt es mit Havertz noch einen herausragenden Spieler und mit Eggestein, Maier und Arp ein paar wenige Hoffnungsträger.

Die Entwicklung von deutschen Jugendspielern für die Bundesliga ist nicht nur bei RB Leipzig ein Problem. Aus meiner Sicht umso wichtiger, dass man hier ansetzt und die "herausragende Jugendarbeit" weiterentwickelt und sich die Upas, Konates und Cunhas endlich mal selbst entwickelt.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Antworten