Seite 1 von 17

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 05:59
von Fanblock-Gänger
melzer hat geschrieben:Euer "nehmt die scheiß Fahne runter" nervt. Das is ein Fanblock, begreift das doch endlich einmal!!!
Aber du hast schon Verständnis dafür, dass es nervt, wenn man maximal die Hälfte des Spiels sieht und ggf. Torrraumszenen gar nicht, weil da ein Stofffetzen vor einem gewedelt wird?



Mal abgesehen davon habe ich grundsätzlich bis heute nicht verstanden, warum auf Zuschauertribünen übergroße Fahnen gewedelt werden müssen. Aber das hat sicher was mit fehlendem Zugang zu gewissen Ritualen der Fankultur zu tun. ;)

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 08:11
von Kumpel
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
melzer hat geschrieben:Euer "nehmt die scheiß Fahne runter" nervt. Das is ein Fanblock, begreift das doch endlich einmal!!!
Aber du hast schon Verständnis dafür, dass es nervt, wenn man maximal die Hälfte des Spiels sieht und ggf. Torrraumszenen gar nicht, weil da ein Stofffetzen vor einem gewedelt wird?



Mal abgesehen davon habe ich grundsätzlich bis heute nicht verstanden, warum auf Zuschauertribünen übergroße Fahnen gewedelt werden müssen. Aber das hat sicher was mit fehlendem Zugang zu gewissen Ritualen der Fankultur zu tun. ;)
seit Ewigkeiten mal wieder vorbeigeschaut ... hach fanblockgänger ... steh doch mal zu deinen nick.

check mal 11.3 S.1 ATGB der RBL GmbH
https://www.dierotenbullen.com/eintritt ... t/ATGB.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

bis bald

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 08:21
von Fanblock-Gänger
RB-Junky hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Also ich bin ja nun auch in B und ich habe die Bremer gut gehört. Und ich denke ich bin da nicht der einzige. Und meist war es so, dass bei entsprechendem Gästesupport unserer etwas zurück bleibt. Ich weiß nur nicht, warum nicht genau das Gegenteil eintritt. Aber gut, wir haben mit einer solchen Situation auch nicht sooo viel Übung. 8-)
Gegen Gladbach hat es aber doch auch super funktioniert. Ich frage mich immer noch, was da am Sonntag los war :?
Die Gladbacher haben aber im Gegensatz zu den Bremern auch kaum Stimmung gemacht.

@ Kumpel: Du brauchst mir die Stadionordnung nicht ans Herz zu legen. ;) Ich rege mich über die Fahnen auch nicht grundsätzlich auf. Aber alle Fahnenfreunde sollten doch, wie mehrfach hier diskutiert, verstehen, dass man nicht 90 Minuten in seiner Sicht staaark eingeschränkt sein will.

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 08:32
von Kumpel
Du definierst das Stadionerlebnis irgendwie ,,,
Die Schwenker definieren ihr Stadionerlebnis anders (bezüglich der Fahnen eben über 90 min).
Demnach werdet ihr nicht auf ein Nenner kommen.
Laut Verein sind die Schwenker im Recht ... und du evtl. bei deinen nächsten Anliegen.
Also machen lassen.

Ich gehe in Frieden.

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 09:07
von The-Last-ReBeL
ich empfinde das als Nötigung. 90 min auf irgend einen Lappen zu schauen :zzz:

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 09:18
von RB-Junky
The-Last-ReBeL hat geschrieben:ich empfinde das als Nötigung. 90 min auf irgend einen Lappen zu schauen :zzz:
:rofl: :rofl: :rofl:
Dann setz dich woanders hin...
Das ist immer noch ein Fanblock, da werden Fahnen geschwungen. Ja, auch über 90 Minuten. Das ist genau so ein Schwachsinn, als würden sich Leute genötigt fühlen, dass es im Stadion so laut ist.

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 09:37
von Bratfisch
RB-Junky hat geschrieben:
The-Last-ReBeL hat geschrieben:ich empfinde das als Nötigung. 90 min auf irgend einen Lappen zu schauen :zzz:
:rofl: :rofl: :rofl:
Dann setz dich woanders hin...
Das ist immer noch ein Fanblock, da werden Fahnen geschwungen. Ja, auch über 90 Minuten. Das ist genau so ein Schwachsinn, als würden sich Leute genötigt fühlen, dass es im Stadion so laut ist.
also ich empfinde 90min schwenken vor meiner Sichtachse auch als Nötigung.
Aber sich im Gegenzu aufregen das nicht alle mitsingen. :?: :roll:
Geht mit allen Dauerfahnenschwenkern in die 28. Dort könnt Ihr euch dann gegenseitig die Sicht nehmen.

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 09:42
von TutnixzurSache
Bratfisch hat geschrieben:
RB-Junky hat geschrieben:
The-Last-ReBeL hat geschrieben:ich empfinde das als Nötigung. 90 min auf irgend einen Lappen zu schauen :zzz:
:rofl: :rofl: :rofl:
Dann setz dich woanders hin...
Das ist immer noch ein Fanblock, da werden Fahnen geschwungen. Ja, auch über 90 Minuten. Das ist genau so ein Schwachsinn, als würden sich Leute genötigt fühlen, dass es im Stadion so laut ist.
also ich empfinde 90min schwenken vor meiner Sichtachse auch als Nötigung.
Aber sich im Gegenzu aufregen das nicht alle mitsingen. :?: :roll:
Geht mit allen Dauerfahnenschwenkern in die 28. Dort könnt Ihr euch dann gegenseitig die Sicht nehmen.
Das fänd ich auch gut... alle Fahnen in die 28 in die ersten Reihen... Dann weis man wo man hingehen kann, ohne sich 80 Minuten eine überdimensionale Rote Fahne anschauen zu müssen und die Fahnen toll finden stellen sich einfach in die 28... :thumb:

Fahnen im Fanblock

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 10:22
von ITwolle
RB-Junky hat geschrieben:
Freezing Heat hat geschrieben:Und die Stimmung im Stadion ist wirklich großartig. :drum:
Naja, bei dem Spiel gegen Bremen war es eher enttäuschend :?
Das lag aber auch am destruktiven Spiel des Gegners in HZ 1, das sowohl unserer Mannschaft als auch dem geneigten Fan die Lust am Spiel nahm. Sind eben auch eine Menge Leute, die Inspiration vom Spielfeld brauchen.
Wir waren erstmals in einem anderen Block und mussten feststellen, das schon ab 30 die Stimmung deutlich abfällt und hier stimmungstechnisch nach oben viel Luft ist.. Auch die Schwenker der beiden überdimensionalen Fahnen in 29, die sogar bei Szenen, die entscheidend sein können, nicht auf die Versperrung der Sicht auf das Geschehen verzichten, bei vielen, die die Mannschaft lautstark unterstützen, für Unmut sorgen und unseren temporären Umzug veranlassten, hatten außer Schwenken nicht viel zur Stimmung beizutragen.

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 11:14
von RB-Junky
Ihr seid schon lustige Gesellen :rofl: :rofl: