Meinung zum Montagsspiel-Boykott ...

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1133
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 51
x 162

Re: Meinung zum Montagsspiel-Boykott ...

Beitrag von melzer » Do 15. Feb 2018, 08:27

Es ist doch immer wieder herrlich zu lesen, wie sich Leute über solche Aktionen wie jetzt in Frankfurt aufregen, die sowieso nie mit dabei sind :D

Benutzeravatar
Bullenschwein
Beiträge: 471
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 09:41

Re: Meinung zum Montagsspiel-Boykott ...

Beitrag von Bullenschwein » Do 15. Feb 2018, 08:36

Adamson hat geschrieben: Da würden mich allerdings doch mal ein paar Einzelheiten interessieren. Du musst ja nicht gleich die falschen 50% komplett abdrucken, aber ein paar Fakten wären hier mal ganz hilfreich.
mach ich nächste Woche. Jetzt ist Neapel

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Meinung zum Montagsspiel-Boykott ...

Beitrag von elbosan » Do 15. Feb 2018, 09:36

melzer hat geschrieben:Es ist doch immer wieder herrlich zu lesen, wie sich Leute über solche Aktionen wie jetzt in Frankfurt aufregen, die sowieso nie mit dabei sind :D
Es ist doch wieder herrlich wie hier pauschalisiert wird.

Benutzeravatar
meinemeinung
Beiträge: 235
Registriert: Do 13. Apr 2017, 09:45
Wohnort: Südhessen
x 83
x 20

Re: Meinung zum Montagsspiel-Boykott ...

Beitrag von meinemeinung » Do 15. Feb 2018, 17:53

Jupp hat geschrieben:Dafür aber weniger Zeit aber fürs Rückspiel. Hasenhüttl hätte deswegen lieber am Sonntag gespielt.

hmmm, das stimmt natürlich auch wieder :? ...... aber dann greift genau der post vom Eisenern Bullen :rock:

Antworten