Choreografie

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Antworten
mikel1408
Beiträge: 289
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 17:17

Choreografie

Beitrag von mikel1408 » So 26. Sep 2010, 19:30

gibts eigentlich schon einen Faden zu dem Thema?

wenn nicht, wollte ich hier mal schreiben, was mir an den M-burgern gut gefallen hat. Die hatten 4-5 Trommler, die sich unten vor den Fans quergetellt hatten und ne gute Show lieferten. Fand ich gut und originell.
Nun bin ich bisher nur ein Stadionbesucher und will nicht klugscheißen, aber gibt es im FC auch Gedankenspiele, etwas zu ähnliches zu machen? Das ist keine Aufforderung, ich finde ihr macht schon genug. Will damit meine Bereitschaft erklären, auch Ideen beizusteuern.

Benutzeravatar
Puma
Beiträge: 3254
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:54

Re: Choreografie

Beitrag von Puma » So 26. Sep 2010, 20:43

die trommler stehen doch bei uns auch in der ersten reihe. ;)
Sogenannter Fussballfan

Benutzeravatar
blacky2906
Beiträge: 1214
Registriert: So 30. Aug 2009, 17:06
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Leipzig/Grünau
Kontaktdaten:

Re: Choreografie

Beitrag von blacky2906 » So 26. Sep 2010, 20:49

natürlich versuchen wir uns weiter zuentwickeln, schauen hier und da mal, um uns Anregungen zuholen....aber das dauert halt ein wenige.
Ein Capo und 3 Trommler ist für unsere Verhältnisse schon ein sehr guter Anfang. Das "Zusammenspiel" wird halt von Spiel zu Spiel geübt......
Natürlich werden Choreografien hier nicht erörtert, sondern intern abgesprochen....zuviele fremde "Ohren"..... ;)

Aber Kritiken und Anregungen oder Vorschläge sind immer willkommen....
Mitgliederbetreuung L.E. Bulls
Neugierig? -->Internet: www.lebulls.de
Fragen zum FC/Mitglied werden -->Mail: LE.Bulls.Mitgliederbetreuung@gmx.de
Bock auf ne Auswärtsfahrt? -->Mail: bus@ofc-rbl.de

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Choreografie

Beitrag von Carsten » So 26. Sep 2010, 21:13

die Magdeburger hatten auch "nur" 3 Trommler, also sind wir da von der Anzahl schon auf dem gleichen Niveau. "Unsere" 3 Trommler müssen sich erstmal richtig reinfuchsen und dann wird die Stimmung von Spiel zu Spiel auch besser (man hats ja schon zum WHaven-Spiel gesehen bzw. gehört ;)

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 2928
Registriert: Do 19. Nov 2009, 16:12
Mein Fanclub: BULLS CLUB e.V.
Kontaktdaten:

Re: Choreografie

Beitrag von Christian » So 26. Sep 2010, 21:51

der BULLS CLUB stellt ebenfalls nochmal 2 trommler. da soll mal ein anderer verein aus der regionalliga mithalten ;-)
BULLS CLUB e.V.

Ulli-Loop
Beiträge: 455
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 15:26
Wohnort: Leipzig

Re: Choreografie

Beitrag von Ulli-Loop » Di 5. Okt 2010, 18:59

ck5555 hat geschrieben:der BULLS CLUB stellt ebenfalls nochmal 2 trommler. da soll mal ein anderer verein aus der regionalliga mithalten ;-)
... :roll:

Könnt ja auch jedem im Block ne Trommel in die Hand geben. Die Qualität einer Fankurve misst sich doch nicht an der Anzahl der Trommeln :roll: Das ganze KANN auch einer alleine machen (vorallem wenn es nur darum geht, ca 50 Leute zu erreichen - soll nicht abwertend klingen, aber is nunmal so).
... hat geschrieben:Ich hab zum Beispiel kein Problem, wenn Leute beim Torjubel auf dem Zaun hängen, Gesänge wie "Hurra das ganze Dorf ist da" oder "Zick, Zack, Vogtlandpack" angestimmt werden.

Nazis bei RB?

raknarok
Beiträge: 141
Registriert: Do 19. Nov 2009, 23:11

Re: Choreografie

Beitrag von raknarok » Di 5. Okt 2010, 19:18

Ulli-Loop hat geschrieben:
ck5555 hat geschrieben:der BULLS CLUB stellt ebenfalls nochmal 2 trommler. da soll mal ein anderer verein aus der regionalliga mithalten ;-)
... :roll:

Könnt ja auch jedem im Block ne Trommel in die Hand geben. Die Qualität einer Fankurve misst sich doch nicht an der Anzahl der Trommeln :roll: Das ganze KANN auch einer alleine machen (vorallem wenn es nur darum geht, ca 50 Leute zu erreichen - soll nicht abwertend klingen, aber is nunmal so).
ich denk das dass auch nicht so gemeint war!!!
wenn man aber schon so früh wie möglich anfängt mit mehreren trommeln dann kann das für die zukunft nur förderlich sein da man sich ja dann besser auf einander einspielen kann...

Benutzeravatar
Maradona
Beiträge: 2621
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 22:36

Re: Choreografie

Beitrag von Maradona » Do 7. Okt 2010, 23:27

Ich wäre dafür, bei uns mal sowas hier zu probieren. :roll:

Benutzeravatar
OzzyRBL
Administrator
Beiträge: 2191
Registriert: Di 16. Jun 2009, 17:44
x 6
x 2

Re: Choreografie

Beitrag von OzzyRBL » Fr 8. Okt 2010, 00:52

Bin ich dafür :)

Benutzeravatar
Maradona
Beiträge: 2621
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 22:36

Re: Choreografie

Beitrag von Maradona » Fr 8. Okt 2010, 01:28

OzzyRBL hat geschrieben:Bin ich dafür :)
Als bekennender Südamerika und Boca Fan wird mir bei dieser Stimmung und Choreo immer warm ums Herz :roll:

Antworten