Uservorstellung

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Benutzeravatar
ForzaRBL
Beiträge: 45
Registriert: Di 6. Mär 2012, 17:34
Wohnort: Minden,NRW

Re: Uservorstellung

Beitrag von ForzaRBL » Sa 22. Dez 2012, 01:22

Hey ho !

Mein Name ist Michael ich komme aus Ostwestfalen und bin schon seit Anfang an RBL Fan. Ich habe schon die ganzen Jahre davor die Versuche von Red Bull beobachtet bei Sachsen Leipzig einzusteigen, die leider nicht erfolgreich waren. Ich war immer der Meinung, dass der Standort Leipzig einen Bundesligaverein braucht. Für mich ist das irgendwie so ein Kindheitstraum, da ich immer so nachgespielt habe früher, wo ich klein war, dass ein grosser Sponsor bei einem Verein einsteigt, und der dann von der Unterklassigkeit nach Oben marschiert.

Ich finde es gut, wenn mal auch andere Vereine nach oben kommen und nicht jahrelang die gleichen oben mitspielen. Viele Vereine versuchen durch das Argument "Tradition" neue Clubs davon abzuhalten nach oben zu kommen. Zum Fussball heutzutage gehört nun mal Geld dazu, und wenn dann so Vereine wie Hoffenheim oben mitspielen, weil sie Geld investieren finde ich es gut. Es ist in der ganzen Welt so, warum sollte Deutschland da hinterherhinken ?

Darum war ich von Anfang an von RB Leipzig fasziniert. In der Red Bull Arena selber war ich leider noch nie (zum Spiel, im Stadion selber schon). Bin aber bei Auswärtsspielen ab und an mal dabei. :schal:

Der Moment, der mir am stärksten in Erinnerung geblieben ist in der bisher recht kleinen RB Geschichte ist das 2:2 gegen den VfL Wolfsburg. Das Tor von Polter in der letzten Minute. Da blieb fast mein Herz stehen. Nach dem 2:1 kurz vor Schluss noch den Ausgleich zu kassieren war echt tragisch. Aber es machte den Verein noch viel sympathischer. Man sah, dass er auch menschlich ist und auch durch Geld nicht alles einfach erreicht werden kann. Die Tränen der Spieler und die Trauer der Fans waren einfach echt.
Tradition schiesst keine Tore !

Benutzeravatar
Tausendsee
Beiträge: 49
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 22:31

Re: Uservorstellung

Beitrag von Tausendsee » Mo 18. Feb 2013, 23:21

In Hamburch sacht man Moin moin und dieses tue ich hiermit einmal.Einige wenige kennen mich bereits. Hatte mich mal vor geraumer Zeit angemeldet aber kurze Zeit später wie abgemeldet. Nun habe ich mich entschlossen wieder aktiv teilzunehmen. Ihr werdet mich sicherlich bei der einen oder anderen Diskussion wiederfinden.

Ich grüße euch alle und wünsch euch alles gute,

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 103
x 47

Re: Uservorstellung

Beitrag von Little Joe » Mo 18. Feb 2013, 23:31

Tausendsee hat geschrieben:In Hamburch sacht man Moin moin und dieses tue ich hiermit einmal.Einige wenige kennen mich bereits. Hatte mich mal vor geraumer Zeit angemeldet aber kurze Zeit später wie abgemeldet. Nun habe ich mich entschlossen wieder aktiv teilzunehmen. Ihr werdet mich sicherlich bei der einen oder anderen Diskussion wiederfinden.

Ich grüße euch alle und wünsch euch alles gute,
Ich sag mal "Guddn Ambd" und Gruß zurück nach Hamburch.

Benutzeravatar
OLD MAN
Beiträge: 15
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 14:21

Re: Uservorstellung

Beitrag von OLD MAN » Do 15. Aug 2013, 14:35

Hallo miteinander, ein Neuer möchte sich vorstellen. Ich heiße Günter, bin Sachse und Leipziger, lebe aber seit 2004 in Oberbayern, genauer in Oberappersdorf. Ich bin ein 53er Baujahr und mit 11 Jahren war ich das erste mal beim Fußball, bei Chemie. An diese Zeit in den 60er Jahren sind viele schöne Erinnerungen geknüpft. Das Interesse ging allerdings mit dem ersten Abstieg der Leutzscher 1971 und auch aus anderen Gründen (Familie und Beruf) doch deutlich zurück und erschöpfte sich in gelegentlichen Stadionbesuchen. Ich war aber nie Lok-Hasser und so sah ich auch einige legendäre Spiele der Probstheidaer, so gegen Lissabon oder Bordeaux. Der Niedergang des Leipziger Fußball nach 1990, der Haß und die Gewalttätigkeit der "Fans", das hat mir weh getan.
Umsomehr begeistert war ich von dem Neuanfang von RB, ein Verein mit einem neuen und außergewöhnlichen Konzept, ohne grün-weißen oder blau-gelben Stallgeruch. Ich bin überzeugt: Das wird was! :winner:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16705
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 624

Re: Uservorstellung

Beitrag von Jupp » Do 15. Aug 2013, 15:04

Da können wir nur sagen: Herzlich Willkommen junger Mann und auf viele spannende Beiträge! :thumb:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12406
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 203

Re: Uservorstellung

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 15. Aug 2013, 15:20

Hallo Old Man! Willkommen hier!

Deinen Vorstellungsbeitrag könntest du direkt in den Thread "Warum RB?" reinstellen. ;)

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von TeQuillaaaA » Do 15. Aug 2013, 16:26

Huhu OLD MAN,

schön auch aus dieser Altersstufe jemanden hier zu haben. :-)

Grüße und viel Spaß

Benutzeravatar
OLD MAN
Beiträge: 15
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 14:21

Re: Uservorstellung

Beitrag von OLD MAN » Sa 17. Aug 2013, 08:56

TeQuillaaaA hat geschrieben:Huhu OLD MAN,

schön auch aus dieser Altersstufe jemanden hier zu haben. :-)

Grüße und viel Spaß
Danke, ich werde mein bestes tun und freu mich auf den Austausch!

SchwabenSachse
Beiträge: 30
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 22:20

Re: Uservorstellung

Beitrag von SchwabenSachse » Do 5. Sep 2013, 22:51

Hallo RB Fans,
ich möchte mich auch kurz vorstellen, war gar nicht so einfach, diesen Vorstellungsthread zu finden.

Ich bin sogar noch ein paar Jährchen älter als "OLD MAN", mein Baujahr ist 1948 irgendwann ca. August, geboren wurde ich jedenfalls im Juni 1949.

Aufgewachsen bin ich im "Ruhrpott", studiert habe ich auch dort, danach ging es nach Süddeutschland, wo ich fast 40 Jahre als "Schwabe" gelebt habe.
20 Jahre Ehe, 3 Kinder, dann Scheidung, neue Frau (stammt aus Leipzig), 3 Kinder dazu (ja, so schnell kann es gehen), seit Anfang des Jahres in Leipzig wohnhaft (endlich!), jetzt bin ich der "SchwabenSachse", geil, freue mich, hier zu sein, und möchte irgendwie teilnehmen.

Eines sage ich gleich: Ich war Mitglied und Dauerkarteninhaber beim VfB Stuttgart. Dauerkarteninhaber bin ich nicht mehr, macht ja auch keinen Sinn. Mitglied bin ich immer noch, mein Herz wird nach 40 Jahren Schwabe auch nicht so ohne weiteres davon loskommen. Mein Lieblingsverein Nummer 1 wird auch noch eine ganze Weile der VfB bleiben.

Ich hoffe sehr, ihr könnt damit leben, dass ich mich trotzdem hier angemeldet habe. Mein Schwiegersohn hat mich des Öfteren zu Spielen von RB mitgenommen, hat mir gut gefallen. Inzwischen nehme ich meinen Enkel mit zu RB, z. B. letzte Woche zum Spiel gegen Erfurt.

Ihr seht, ich gebe mir Mühe. Schal und Sitzkissen von RB nenne ich bereits mein eigen. Ich weiß natürlich, dass noch viel mehr dazu gehört, ein echter "Roter Bulle" zu werden. Vielleicht ist das ja in diesem Ausmaß auch gar nicht notwendig und ihr akzeptiert mich als "SchwabenSachse", dessen Herz sowohl für RB als auch für den VfB schlägt. Wäre schön.. :mrgreen:

PS: Ich möchte euch nicht vorenthalten, dass ich als "Wessi" bereits damals, als ich meine jetzige Ehefrau (aus Leipzig stammend) kennenlernte, äußerst herzlich aufgenommen worden bin hier im "Ossi-Land", sowohl von meiner damals neuen Familie als auch von vielen, vielen anderen. An der Art und Weise, wie ich hier aufgenommen wurde, kann sich so manch ein "Wessi" seinerseits und umgekehrt eine gewaltige Scheibe abschneiden. Das musste einfach noch gesagt werden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn auch ihr mich in diesem Forum gleichermaßen herzlich aufnehmen könntet.

In diesem Sinne: Auf geht's, ihr Roten Bullen.. :schal:

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Uservorstellung

Beitrag von Eventzuschauer » Do 5. Sep 2013, 23:21

Na dann sage ich mal Willkommen.
Dein Herz wird Samstag nächste Woche nicht so recht wissen...wie oder für wen es schlagen soll, Gelle. :D

Antworten