Fangesänge

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....

Viel zu viel - Scheiß Verein! Soll der Ruf nach einem RB-Tor weiter durchs Stadion hallen?

Umfrage endete am Mi 13. Aug 2014, 23:14

Ja, immer.
17
25%
Ja, aber nur wenn es der Gegner verdient hat.
23
34%
Nein, diese Beleidigungen brauchen wir nicht.
26
38%
Mir ist es egal.
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 68

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Fangesänge

Beitrag von Skeptiker » Mi 27. Nov 2013, 15:10

Über dieses Stöckchen wäre ich jetzt nicht gesprungen.

Etwas mehr Selbstbewusstsein würde ich da einigen raten.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12639
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 274

Re: Fangesänge

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 27. Nov 2013, 15:17

http://www.rb-fans.de/artikel/20131127- ... texte.html

Och nöö liebe Moderatoren! Der BILD-Artikel wäre eurerseits kein Aufreger-Artikel wert. Lustig machen sich die "Hater" sowieso über uns, ob sie das dann noch bzgl. eines Flyers tun ist auch egal und ob der BILD-Artikel erscheint oder nicht auch. Im Gegenteil: So werden unsere Texte (auch für unser eigenes Publikum) bekannter. Selbst wenn der Duktus des BILD-Artikels positiver wäre: Die "Hater" würden ihn eh negativ werten. Was für welche die mit Köpfchen lesen interessant ist ist die Tatsache, dass BILD Liedtexte als "neu" erkennt, die schon Jahre lang auch im Beisein von BILD gesungen werden.

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Fangesänge

Beitrag von TaurinFan » Mi 27. Nov 2013, 15:24

Eigentor der Woche trifft es doch und zudem zeigt die Bild auch wie wenig man sich im Fußball überhaupt auskennt, sonst wäre aufgefallen das auch bei Bundesligavereinen für die Verteilung von Liedgut gesorgt wird.

Das beste ist ja noch die gleichsetzung von Support mit "Jubel" :lol:

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Fangesänge

Beitrag von Heiko » Mi 27. Nov 2013, 15:26

Skeptiker hat geschrieben:
Über dieses Stöckchen wäre ich jetzt nicht gesprungen.

Etwas mehr Selbstbewusstsein würde ich da einigen raten.
Ich weiß jetzt zwar nicht, warum du mich zitierst und was du mit Stöckchen meinst, aber diese Aktion Let's SiNG! wurde aus diesem Forum heraus initiiert und dürfte ja eigentlich niemandem entgangen sein, da ist es doch logisch, daß dies dann auch aufgegriffen wird. ;-)
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12639
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 274

Re: Fangesänge

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 27. Nov 2013, 15:33

Heiko hat geschrieben: da ist es doch logisch, daß dies dann auch aufgegriffen wird. ;-)
Findest du? Logisch? Hast du deine Beziehungen zur BILD spielen lassen? :D
In Sachen BILD-Berichterstattung gibt es oft Unlogisches zu beobachten. Aber gut, dass der Seitensprung von Sylvie auf der Titelseite zu finden ist ist in der Tat logisch. 8-)

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Fangesänge

Beitrag von Heiko » Mi 27. Nov 2013, 15:35

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Heiko hat geschrieben: da ist es doch logisch, daß dies dann auch aufgegriffen wird. ;-)
Findest du? Logisch? Hast du deine Beziehungen zur BILD spielen lassen? :D
In Sachen BILD-Berichterstattung gibt es oft Unlogisches zu beobachten. Aber gut, dass der Seitensprung von Sylvie auf der Titelseite zu finden ist ist in der Tat logisch. 8-)
Du hast gelesen, was Skeptiker zitiert hat?
Den Link zur Facebook-Seite von RB-Fans.de ... ;-)
Du hast doch selbst dort einen Beitrag verfasst. ;-)

EDIT: Natürlich ist es nicht logisch, daß es die B**D aufgreift. ;-)
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Fangesänge

Beitrag von Skeptiker » Mi 27. Nov 2013, 15:39

Heiko, weil ich mich konkret auf den verlinkten Text beziehe und der Text zu sehr nach Opferrolle klingt.

Solche Liedflyer sind ja was völlig Normales in Fanszenen und nicht jedes Lied ist für Außenstehende zu verstehen, gerade z.B. das Red Bull-Lied.

Bild schreibt seit gefühlten 100 Jahren provokante und zuspitzende Texte und das wird sich auch nicht ändern, weil sich über Provokationen mehr Leute aufregen und dann mehr darüber diskutiert wird und mehr Leute klicken bzw. kaufen. Deswegen Stöckchen und damit Ziel erreicht.

Richtig punkten kann man, wie das Bidlblog ja oft vormacht, wenn es um tatsächliche Recherchefehler oder sogar Lügen geht. Kommt ja oft genug vor, aber im diesen Fall geht es nur um Provokation.

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Fangesänge

Beitrag von Heiko » Mi 27. Nov 2013, 15:44

Skeptiker hat geschrieben:Heiko, weil ich mich konkret auf den verlinkten Text beziehe und der Text zu sehr nach Opferrolle klingt.

Solche Liedflyer sind ja was völlig Normales in Fanszenen und nicht jedes Lied ist für Außenstehende zu verstehen, gerade z.B. das Red Bull-Lied.

Bild schreibt seit gefühlten 100 Jahren provokante und zuspitzende Texte und das wird sich auch nicht ändern, weil sich über Provokationen mehr Leute aufregen und dann mehr darüber diskutiert wird und mehr Leute klicken bzw. kaufen. Deswegen Stöckchen und damit Ziel erreicht.

Richtig punkten kann man, wie das Bidlblog ja oft vormacht, wenn es um tatsächliche Recherchefehler oder sogar Lügen geht. Kommt ja oft genug vor, aber im diesen Fall geht es nur um Provokation.
Okay, verstanden ... dann hätte deine Frage ohne Zitat vielleicht an RB-Fans.de gehen sollen? ;-)

Okay, davon bin ich nicht betroffen ... ;-)
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12639
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 274

Re: Fangesänge

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 27. Nov 2013, 15:55

Ich meine, dass rb-fans.de das nicht hätte aufgreifen müssen. Das klingt so nach "Getroffene Hunde bellen". Und das empfinde ich ganz und gar nicht so.
Dass es die BILD aufgegriffen hat - so what!? Wenn sie sich selbst entlarven: Prima. :twisted:

Benutzeravatar
Tewel
Beiträge: 330
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:52

Re: Fangesänge

Beitrag von Tewel » Mi 27. Nov 2013, 15:55

Genial ist doch jetzt nochmal klar zu hören, dass es durch einen Vorschlag hier im Forum übernommen wurde. Wer hat den Flyer eigentlich konkret umgesetzt? Ich hab die Diskussion darüber im Vorfeld hier auch verfolgt und mich Samstag echt gefreut, dass da gleich was draus entstanden ist. Auch die mobilen Spendenboxen wirkten wie eine prompte Antwort auf die Anregungen hier im Forum. Zeigt nochmal, dass eine grundsätzliche Offenheit auch gegenüber Vorschlägen von "Nichtoffiziellen Fans" besteht und eine gemeinsame Suppe gekocht wird! Weiter so! Der Flyer war klasse gemacht.

Antworten