Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....

Scheiß L-O-K / Scheiß H-F-C in der Uffta?

Klar das gehört da rein - wir sind hier nicht beim Halma!
129
32%
Brauchen wir nicht - ausgelatschte Wege gibts genug in LE!
271
68%
 
Abstimmungen insgesamt: 400

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 108
x 47

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Little Joe » Fr 17. Jan 2020, 21:42

Rind hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 20:49
mahe hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 15:14
RB-Junky hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 11:43
Nenn doch das Kind beim Namen:

L.E. United
da ist die zone bzw. einzelne mitglieder deutlich auffälliger.
Kannst Du diese Behauptung mit Beispielen untermauern?

@Little Joe: Was sind Fankontaktbeamte? Oder meinst Du szenekundige Beamte :think:
FKB- FanKontaktBeamte - so ist die offizielle Bezeichnung und der Dienstposten des Beamten. Sie fahren zivil mit zu Auswärtsfahrten, sind in den Fanblocks, erstellen Jahresberichte etc. Dabei stehen sie im Austausch mit Verein und Fanbetreuern. Ob sie damit gleichzeitig die szenekundigen Beamten sind, kann ich nicht sagen. FKBs sind nicht undercover unterwegs und unsere(r) Beamte sind(ist) hier sicher dem ein oder anderem bekannt.

Rind
Beiträge: 683
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 70
x 135

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Rind » Fr 17. Jan 2020, 22:00

Little Joe hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 21:42
Rind hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 20:49
mahe hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 15:14
RB-Junky hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 11:43
Nenn doch das Kind beim Namen:

L.E. United
da ist die zone bzw. einzelne mitglieder deutlich auffälliger.
Kannst Du diese Behauptung mit Beispielen untermauern?

@Little Joe: Was sind Fankontaktbeamte? Oder meinst Du szenekundige Beamte :think:
FKB- FanKontaktBeamte - so ist die offizielle Bezeichnung und der Dienstposten des Beamten. Sie fahren zivil mit zu Auswärtsfahrten, sind in den Fanblocks, erstellen Jahresberichte etc. Dabei stehen sie im Austausch mit Verein und Fanbetreuern. Ob sie damit gleichzeitig die szenekundigen Beamten sind, kann ich nicht sagen. FKBs sind nicht undercover unterwegs und unsere(r) Beamte sind(ist) hier sicher dem ein oder anderem bekannt.
Hab mich nochmal kurz schlau gemacht; FKBs und SKBs sind im Grunde dasselbe.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 108
x 47

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Little Joe » Fr 17. Jan 2020, 22:43

:thup:
Wobei ich denke, dass unter die szenekundigen Beamten auch die Undercover zählen, die es aber bei uns wahrscheinlich eher nicht gibt.

RB-Junky
Beiträge: 1160
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 43
x 12

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von RB-Junky » Sa 18. Jan 2020, 09:39

Die gibt es :cool:
Und davon nicht wenige :roll:
Scheiß Erfolgsfans!

RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

Rind
Beiträge: 683
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 70
x 135

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Rind » Sa 18. Jan 2020, 13:19

Rind hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 20:49
mahe hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 15:14
RB-Junky hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 11:43
Nenn doch das Kind beim Namen:

L.E. United
da ist die zone bzw. einzelne mitglieder deutlich auffälliger.
Kannst Du diese Behauptung mit Beispielen untermauern?
Nein? Gut, ok, dann hat sich das ja erledigt.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Jupp » Di 2. Jun 2020, 20:06

Viele RB-Fans kennen das Gero-Banner im Stadion. @aus_LE1 erinnert in einem sehr persönlichen Artikel an ihn.
WIR SIND FANS – GERO B.

Bild

Leipzig - (02.06.2020) Berliner Luft, Berliner Schnauze. In Memoriam Gero B. Erinnerungen an einen besonderen Rasenballsportfan.
https://www.rb-fans.de/artikel/20200602 ... -gero.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von Jupp » Mo 29. Jun 2020, 20:25

Ich packe das mal hier rein:

BildBild️ ZUSAMMEN STEHEN - TOGETHER STRONG!
Dave Harmon - einer der treuesten und verrücktesten RBL-Fans außerhalb Deutschlands wurde Opfer eines Brandes. Das Haus wurde schwer beschädigt, er musste ins Krankenhaus! Lasst uns helfen!

Link: https://www.gofundme.com/f/dave-harmons ... zQGEDKO68w

Link Paypal: https://www.paypal.com/pools/c/8qpCppRCYI
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von elbosan » Mo 29. Jun 2020, 21:34

Geld geht raus! Einmal Leipzig - Immer Leipzig!

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6509
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von raceface » Mo 29. Jun 2020, 22:00

Geld ist raus!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: Fankultur RBL: Wohin geht der Weg?

Beitrag von tortor_et » Mo 29. Jun 2020, 23:27

Gute Aktion! Danke @JUPP für den Link.
Wenn Fußball uns über Grenzen so nah zusammenbringt, kann das nur gut sein!

Einzahlung ist raus.

Antworten