Unsere Trommler

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
lorus
Beiträge: 241
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 09:43
x 1

Re: Euer Trommler

Beitrag von lorus » Mo 1. Nov 2010, 17:00

mehrhardt hat geschrieben:
lorus hat geschrieben:Danke für die Blumen. Gut Ding will halt Weile haben ;-)
wenn ich mich entsinne wurdest du vor ein paar Spielen noch negativ kritisiert... aber schön zu sehen, dass man deine Leistung (und die des anderen Trommlers) schätzt.
Dazwischen lagen aber eine Menge Auswärtsfahrten, wo man fleißig "trainieren" konnte ... schiefe "Schläge" sind aber trotzdem noch genug dabei ... das passiert halt immer, wenn man mal was neues improvisieren will :-D

Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 275
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:53

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Simba » Sa 16. Apr 2011, 11:13

Hey Jungs, super getrommelt gestern! Fand die Stimmung viel besser durch die permanente Unterstützung der Trommeln als durch die partielle, wie es sonst immer der Fall ist.


Aber jetzt mal was ganz neues!

Daniel Frahn schießt so oft das wichtige 1:0 (gestern z. B.) und besitzt Mannschaftsintern nicht zu unrecht den Spitznamen "Dosenöffner", warum sollte man dies nicht übernehemen und beim nächsten 1:0 durch Daniel Frahn Sprechgesänge mit
:schal: "DOSENÖFFNER, DOSENÖFFNER, DOSENÖFFNER" :schal:
anbringen.

Das würde eine weitere Verbindung zur Mannschaft bringen und die Individualität der eigenen Fangesänge vorrantreiben, mal ganz abgesehen davon, dass man Dosenöffner auch mit dem Sponsor in Verbindung bringen kann! ;)

Was sagt ihr dazu? Könnte man doch so einführen...

Ich hab den selben Text schon unter der Topic "Fangesänge" veröffentlicht, aber nichtmal ne Antwort erhalten. Deshalb bin ich nun hier und frage mich: "Was sagt ihr dazu?"
Hu Hu HUBSCHRAUBEREINSATZ!!!

:hub:

lorus
Beiträge: 241
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 09:43
x 1

Re: Unsere Trommler

Beitrag von lorus » Sa 16. Apr 2011, 19:50

Simba hat geschrieben:Das würde eine weitere Verbindung zur Mannschaft bringen und die Individualität der eigenen Fangesänge vorrantreiben, mal ganz abgesehen davon, dass man Dosenöffner auch mit dem Sponsor in Verbindung bringen kann! ;)
Wir wollen aber unsere Stadt bzw. Mannschaft anfeuern und feiern und nicht unseren Sponsor ;) Deswegen finde ich den Vorschlag nicht sehr gut, mal davon abesehn, dass es nix mit dem Topic des Threads zu tun hat ;)

Benutzeravatar
Simba
Beiträge: 275
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:53

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Simba » Mo 18. Apr 2011, 15:56

Es ist ja auch nicht primär das Ziel den Sponsor anzufeuern. Den Spitznamen hatte Daniel Frahn ja auch schon vorher! Damit wird im Endeffekt ja nur er angefeuert!

Außerdem hatte ich ja geschrieben, dass ich es bereits in anderen Foren zur Sprache gebracht hatte finde aber, dass ich hier die richtigen Leute erreichen kann, da die "Trommler" ja sicherlich ne gute Verbindung zu den anderen Antreibern haben müssten!
Hu Hu HUBSCHRAUBEREINSATZ!!!

:hub:

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3340
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 460
x 72

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 7. Mai 2014, 20:43

Ein Anti-RB-Rap unter anderem mit der Zeile "... und deren Capo die Perücke vom Kopf reißen." http://www.youtube.com/watch?v=p_UebvkmCj4" onclick="window.open(this.href);return false;
Bitte disliken.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig-----①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪--------Bild-Bild-BildBild
„Ha, come on mate it's only an energy drink! No country has invaded another in order to nab all their cans of Red Bull. Oil on the other hand....“ Col_McCafferty, Tottenham Hotspur Forum

Benutzeravatar
Pion
Beiträge: 4
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 17:36

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Pion » Mi 7. Mai 2014, 23:03

Piesterzwickower hat geschrieben:Ein Anti-RB-Rap unter anderem mit der Zeile "... und deren Capo die Perücke vom Kopf reißen." http://www.youtube.com/watch?v=p_UebvkmCj4" onclick="window.open(this.href);return false;
Bitte disliken.
Bis auf den Inhalt eigentlich kein schlechter Rap.
Schon interessant wie sich alle durch RB angegriffen fühlen :shock:

Benutzeravatar
ToBu
Beiträge: 530
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:53

Re: Unsere Trommler

Beitrag von ToBu » Mi 7. Mai 2014, 23:40

...so kann man auch sein Geld verdienen..... Ghetto Slang die selbe Leier im Hintergrund ----> Respekt ,für die verlorene Zeit welche man sich dafür genommen hat ;)

:respekt:

und wir kicken weiter :rblifl:

Benutzeravatar
Smarty875
Beiträge: 1456
Registriert: Do 18. Nov 2010, 10:39
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Smarty875 » Do 8. Mai 2014, 09:45

tommesfox hat geschrieben: Hatten Wir nicht erst nen Banner gegen uns auf dem Stand
"REDBULL boykottieren VODKA pur servieren" Stuttgart 2 glaube Ich?
Es war in Haching. ;)
Seit 12.09.2010 (bis Aufstieg in Liga 2) :
Regio
47 Heim- 41 Auswärts- 28 Test- 9 Pokal-Spiele (Gesamt=125)
3.Liga:
19 Heim- 18 Auswärts- 8 Test- 4 Pokal- (Gesamt= 49)



It ain't over till the fat lady sings.

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere Trommler

Beitrag von Loch » Fr 27. Jun 2014, 22:10

Irgendwas muss sich mit den Trommeln ändern. :(

Ich war heute nicht im RB-Fanblock ;) und auf der anderen Seite kommt von den Fangesängen nicht mehr viel an. Wenn ich das richtig gesehen habe, gab es heute zwei laute große Trommeln und eine nicht ganz so laute Snare Drum. Wenn die großen Trommeln mit voller Pulle bespielt werden, hört man von dem Gesang gar nichts mehr. In den schlimmsten Momenten hat es sich angehört wie unrhythmisches Herumgeschlage auf Alublech.

Ich bin kein Experte, aber ich glaube, der Sinn der Trommeln sollte nicht sein, so laut wie möglich zu sein, sondern den Takt vorzugeben und zu halten, sofern nötig, und ein bisschen Varianz reinzubringen. Die Trommeln sollten den Gesang begleiten, aber doch nicht übertönen.

Das Problem wird sich vermutlich ein Stück weit relativieren, wenn wieder mehr Leute mitsingen, aber selbst dann sind die Trommeln noch zu dominant.

Zudem muss man meines Erachtens nicht permanent trommeln, den Gesängen mehr Raum geben. An manchen Stellen wurde so wild getrommelt, das klang mehr nach Proberaum als nach Stadion.


Vielleicht können ja mal ein paar Leute von den Haupttribünen erzählen, ob es ihnen ähnlich geht. Vom Oberrang Haupttribüne hab ich es in Vergangenheit als genau so störend empfunden.
#niewieda

Benutzeravatar
ELMax
Beiträge: 1655
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 20:01
x 5

Re: Unsere Trommler

Beitrag von ELMax » Fr 27. Jun 2014, 22:36

Ich saß im Block 6 auf der Haupttribüne und empfand sowohl Trommeln, als auch Gesang gut verständlich. Alles war im Takt und passte zusammen. Auch die Snare Drum konnte man ganz gut raus hören.
Einzig die Verzögerung vom Schall ist witzig anzusehen, wenn der Trommler die Trommel schlägt und der Ton aber erst später bei uns ankommt.

Antworten