Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von tortor_et » Mi 22. Jan 2020, 23:01

melzer hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 19:23
...Leipzig ist definitiv eines der drei leisesten Stadien in der Bundesliga! Und das sage ich voller Überzeugung, weil ich mittlerweile die Stimmung in allen anderen Stadien erlebt habe!
So ein Quatsch.
Wenn hier einmal der Funke überspringt und das Stadion in Stimmung ist, brauchen wir uns vor keinem anderen zu verstecken.

Und das ist doch der Punkt. Leider arbeiten wir nicht alle gemeinsam daran, dass wir immer ein Stück besser werden.

Warum, @tommes entwickeln wir uns nicht weiter? Warum gibt es keine Ideen, den Block insgesamt besser zu machen?

RhönBulle
Beiträge: 127
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:38
x 26

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RhönBulle » Mi 22. Jan 2020, 23:31

Finds ja gut das man über Capo und Liedauswahl diskutiert( wie förderlich es in einem öffentlichen Forum ist, kann ich nicht einschätzen). Gleichzeitig ist das aber nur ein sehr kleiner Teil des „Problems“ aus meiner Sicht.

Wahrscheinlich brauchen einige Sektor B Zuschauer eher einen Animateur, statt jemanden auf dem Podest, der anstimmt und Takt hält.

Und wenn mal wieder die Stimmung schlecht war, dann hat mal wieder der Capo das Stadion nicht mitgenommen lol

RB-Junky
Beiträge: 1160
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 43
x 12

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RB-Junky » Do 23. Jan 2020, 10:48

Oh... der "Fan" Fanblock-Gänger ist schon lange in B :lol: solche Argumente kommen sonst nur von Kindern und zeigt mir, wie du so tickst...

... ich bin schon viel länger hier als du bäh bäh...

Da kann man sich nur an den Kopf greifen.

Seit Jahren blubberst du das Selbe. Von dir kommen keine Verbesserungsvorschläge, vom Fan sein hast du keine Ahnung, von Stimmung hast du keine Ahnung, von Support hast du keine Ahnung.

Nein, du bist einfach nur der typische Facebookhetzer, der schon bei den Wörtern "aktive Fanszene" Schaum vorm Mund bekommt und direkt lospoltert.

Bring dich doch mal zur Abwechslung mal im realen Leben aktiv und sachlich ein, nicht nur virtuell! Stell dich neben Leon auf das Podest, ach nee, das wolltest du ja nie und ziehst lieber im Internet über die Capos und die Ultras her :think: eine echte Zwickmühle.

Nichts aber auch nichts kommt von dir...
Schreib vielleicht nochmal einen Brief :think:

Küsschen aufs Nüsschen :kiss:
Scheiß Erfolgsfans!

RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

RB-Junky
Beiträge: 1160
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 43
x 12

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RB-Junky » Do 23. Jan 2020, 10:49

tortor_et hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 23:01
melzer hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 19:23
...Leipzig ist definitiv eines der drei leisesten Stadien in der Bundesliga! Und das sage ich voller Überzeugung, weil ich mittlerweile die Stimmung in allen anderen Stadien erlebt habe!
So ein Quatsch.
Wenn hier einmal der Funke überspringt und das Stadion in Stimmung ist, brauchen wir uns vor keinem anderen zu verstecken.

Und das ist doch der Punkt. Leider arbeiten wir nicht alle gemeinsam daran, dass wir immer ein Stück besser werden.

Warum, @tommes entwickeln wir uns nicht weiter? Warum gibt es keine Ideen, den Block insgesamt besser zu machen?
Für Ideen sind nicht nur Capos oder Ultras zuständig. Schieb den schwarzen Peter nicht auf diejenigen!

Bring du dich doch zur Abwechslung mal ein, vielleicht ist was gutes dabei!
Scheiß Erfolgsfans!

RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

RB-Junky
Beiträge: 1160
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 43
x 12

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RB-Junky » Do 23. Jan 2020, 10:50

RhönBulle hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 23:31
Finds ja gut das man über Capo und Liedauswahl diskutiert( wie förderlich es in einem öffentlichen Forum ist, kann ich nicht einschätzen). Gleichzeitig ist das aber nur ein sehr kleiner Teil des „Problems“ aus meiner Sicht.

Wahrscheinlich brauchen einige Sektor B Zuschauer eher einen Animateur, statt jemanden auf dem Podest, der anstimmt und Takt hält.

Und wenn mal wieder die Stimmung schlecht war, dann hat mal wieder der Capo das Stadion nicht mitgenommen lol Bild
Danke :thup:
Scheiß Erfolgsfans!

RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

Adamson
Beiträge: 6085
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 309
x 509

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von Adamson » Do 23. Jan 2020, 11:31

Rind hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 21:06

Aber wahrscheinlich erkenne ich die Argumente und Fakten nur nicht (oder @Adamson?).
Ja, ich verstehe die Argumente. Wo haperts denn? Welches Argument geht dir denn nicht auf?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 689
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 118
x 156

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von lgwgnr » Do 23. Jan 2020, 12:56

RB-Junky hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 10:49
Bring du dich doch zur Abwechslung mal ein, vielleicht ist was gutes dabei!
Ich bin schon vor Monaten per Mail an "Szene" und Capos herangetreten, per Mail. Es wurde irgendwann mal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Vorschläge etc. an diese E-Mail geschrieben werden können. Hab ich ausführlich gemacht, Vorschläge für neue Aktionen, Liedgut und ähnliches.

Da kam weder eine Rückantwort noch ein Danke. Einfach gar nichts. Umgesetzt wurde auch keiner der Vorschläge, oder es zumindest probiert. Wer nicht will, der hat schon. Kann mir dann auch egal sein langsam. Sollen sie eben ihr Ding machen und warten, dass es im Stadion immer schläfriger wird.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

RB-Junky
Beiträge: 1160
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 43
x 12

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von RB-Junky » Do 23. Jan 2020, 13:41

Per Mail? An welche Mail hast du dass denn geschrieben?

Besser wäre es doch, mal direkt auf die Leute zuzugehen und mit ihnen zu sprechen. Mensch, die sind doch keine Tiere mit denen man nicht sprechen kann oder gefressen wird. Mit denen kann man sich normal unterhalten und schicken auch keinen einfach so weg. Das weiß ich aus Erfahrung.

Hier im Forum, bei Twitter oder Facbook bringt das nichts. Offen für Ideen sind doch immer alle.
Scheiß Erfolgsfans!

RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12453
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 23. Jan 2020, 16:13

Rind hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 21:06
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 17:15
Und nun bitte alle wieder einhönköln.

Die 26, die 27, die 28... Los Leute, gebt 120 %. Wir müssen die Mannschaft pushen. Und dafür ist es nötig, dass ihr alle mitmacht.
Und jetzt alle bitte einhönköln...
Alle einhönköln...
Können wir jetzt?
Block 26 hüpft....
Du findest Dich wahrscheinlich lustig, ich find's einfach nur arm :roll: .
Aber wahrscheinlich erkenne ich die Argumente und Fakten nur nicht (oder @Adamson?).
Geht's dir auf den Keks? Du findest das arm? Dann sorge bitte mit dafür, dass ganz B das nicht mehrmals während eines Spiels ertragen muss.
RB-Junky hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 10:48
Seit Jahren blubberst du das Selbe. Von dir kommen keine Verbesserungsvorschläge,
Nein, kommen gaaar keine von mir... ich bin ein schlechter(er) Fan als du. Bestimmt! Dann zweifel ich an deiner Fähigkeit, verstehend zu lesen.
Mal abgesehen davon: Kommen von dir Verbesserungsvorschläge?

Benutzeravatar
meinemeinung
Beiträge: 235
Registriert: Do 13. Apr 2017, 09:45
Wohnort: Südhessen
x 83
x 20

Re: Stimmung im Block B - Capo's - Kritik / Ideen

Beitrag von meinemeinung » Do 23. Jan 2020, 19:50

Ich glaube man kann Fußballfans auch hier wieder in 3 Gruppen einteilen .
... die Puristen, die nur am reinen Fußballsport interessiert sind .
... die braven Singsoldaten, bei denen der Sport eine untergeordnete Stellung hat, die aber durch "Stimmung" und Gesang, Ruf und Ruhm Leipzigs versuchen zu mehren .
... und Emotionsgeladene, lockere, Sportsbegeisterte Frohnaturen, für Fußball und "Stimmung" zuträglich .
die 1ste Gruppe scheint mir, ist eher schwer zu begeistern .
also müssen Gruppen 2 und 3 dafür sorgen dass die Bude brennt.
vor dem Capo steht aber Gruppe 2 (die Singsoldaten) für die das Spielgeschehen vermeintlich weniger interessant ist . Vielmehr warten sie stur auf die "Befehle" der Capos . Dadurch leidet der Spielbezogene Support, da der Capo das Spiel nicht sieht und die wartenden Singsoldaten kaum Interesse am sportlichen Geschehen haben . Somit kann kaum ein Funke der dem Capo UMGEBENDEN FANS zum Capopodest überspringen . Der Capo hängt dann in der Luft und weiß nicht was die Fans wollen, und es endet im teils langweiligen Singsang .
Besser würde ich es finden wenn Gruppe 3, die Fußballverrückten Frohnaturen sich vorm Capopodest sammeln würden . die Typen die durch ihre Emotionen auch spontan SELBST LIEDER anstimmen und ihre Nachbarn mitreißen .
Das hat und kann kein Capo ignorieren ..... im Gegenteil . Ein guter Capo greift das auf und leitet es weiter . Erst wenn der Gesang durch BEGEISTERUNG ausgelöst wird, und nicht durch PFLICHTERFÜLLUNG der SINGSOLDATEN , weil sie es als ihre AUFGABE ansehen . Erst dann kann ein ganzes Stadion "mitgenommen" werden....... selbst die Gruppe 1, die Puristen .
.
mein Fazit : die Gruppe 2 die Singsoldaten sind zwar ausdauernde Sänger, aber vorm Capopodest fehl am Platz . Vielmehr sollten sich dort sangesfreudige Mitmenschen einfinden, die auch das Spiel Emotionsgeladen, LAUTHALS und die gute Kinderstube vergessend mitfiebern . ....... deren Emotionen greift selbst der blindeste Capo auf . :rbflag: :RBL: :rbflag:

Antworten