Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Antworten
tommesfox
Beiträge: 258
Registriert: So 27. Jul 2014, 12:55
Mein Fanclub: LCRS

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von tommesfox » So 11. Dez 2016, 13:05

Ich fande es sehr gut, das es angenommen wurde bei der gegnerischen Aufstellung Leipzig anstatt Arschloch als Nachname zu rufen.

Das werden wir wohl so weiter fördern.
23. März auf die Straße zum Erhalt des Internets wie wir es kennen, lieben und leben. Gemeinsam gegen Artikel 11 und 13!

Benutzeravatar
Dzeko36
Beiträge: 107
Registriert: Do 16. Jun 2016, 16:03
x 37

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Dzeko36 » Do 15. Dez 2016, 16:11

Fand ich super die Idee und auch die Mitmachquote. Das andere haben wir doch nicht nötig, das überlassen wir lieber den supertollen Traditionsvereinen.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10346
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 286
x 112

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von EisenerBulle » Do 15. Dez 2016, 16:56

tommesfox hat geschrieben:Ich fande es sehr gut, das es angenommen wurde bei der gegnerischen Aufstellung Leipzig anstatt Arschloch als Nachname zu rufen.

Das werden wir wohl so weiter fördern.
14 mal :thumb: sieht man hier auch nicht alle Tage. Das sagt doch einiges aus. :rock:
Edit 20 mal :thumb:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2005
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 11

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von schmidder » Fr 16. Dez 2016, 10:09

In welchem Block stehen eigentlich unsre Capos in München?
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15399
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 69
x 106

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Jupp » Fr 16. Dez 2016, 11:27

Vielleicht als Anregung: Ich fand die Aufstellung in Wolfsburg ziemlich ideal. Capo stand mittig unten und dann gab es im Oberrang auch noch Capos, die das Signal von unten nach oben weitergeben haben. Die Stimmung war damit im gesamten Auswärtsblock sehr gut. Ich hoffe, dass wir in München in Sachen Stimmung ein Ausrufezeichen setzen können. :schal:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Raincatcher » Fr 16. Dez 2016, 14:38

Jupp hat geschrieben:Vielleicht als Anregung: Ich fand die Aufstellung in Wolfsburg ziemlich ideal. Capo stand mittig unten und dann gab es im Oberrang auch noch Capos, die das Signal von unten nach oben weitergeben haben. Die Stimmung war damit im gesamten Auswärtsblock sehr gut. Ich hoffe, dass wir in München in Sachen Stimmung ein Ausrufezeichen setzen können. :schal:
Sollte beim Münchner Operetten-Puplikum nicht allzu schwer werden. ;)
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15399
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 69
x 106

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Jupp » Fr 16. Dez 2016, 14:47

Da wäre ich sehr vorsichtig. Schon allein die Zahl von 7.500 Auswärtsfahrern zeigt, dass da viele Leute bei uns im Gästeblock dabei sind, welche sonst nicht auswärts unser Team unterstützen, weshalb ich nicht sicher bin, ob die Mitmachquote wie bei anderen Spielen ist. Der Gästeblock ist zudem mehr als bescheiden unter dem Dach, was durch die größere Entfernung zum Team das Anfeuern nicht unbedingt unterstützt. Und ja, in München kann es auch passieren, dass das Spiel nicht nach unseren Vorstellungen läuft. Ich bin insofern sehr gespannt, wie der Auswärtssupport wird. Ich denke die Verteilung von Capos wie in Wolfsburg könnte hier besonders wichtig sein.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12069
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 33

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 16. Dez 2016, 16:06

Auch wenn viele mit fahren mögen, die sonst nicht dabei sind, so ist doch denke ich ALLEN, oder fast allen, gemein, dass sie nicht dahin fahren, um mal die Allianz-Arena zu sehen, sondern wie wir es den Bayern schwer machen und mit einem Weihnachtsgeschenk wieder zu kommen. Und jeder ist aufgefordert, seinen Nebenmann zum Mitsingen aufzufordern. Wenn es geht aber mehr leipzigerisch-charmant als berlinerisch mürrisch. :schal:

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6019
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 13
x 28

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von raceface » Fr 16. Dez 2016, 16:28

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Auch wenn viele mit fahren mögen, die sonst nicht dabei sind, so ist doch denke ich ALLEN, oder fast allen, gemein, dass sie nicht dahin fahren, um mal die Allianz-Arena zu sehen, sondern wie wir es den Bayern schwer machen und mit einem Weihnachtsgeschenk wieder zu kommen. Und jeder ist aufgefordert, seinen Nebenmann zum Mitsingen aufzufordern. Wenn es geht aber mehr leipzigerisch-charmant als berlinerisch mürrisch. :schal:
AAALLLLEEEE!!!!! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Diro
Beiträge: 970
Registriert: Do 13. Feb 2014, 00:34

Re: Unsere Fans beim Auswärtsspiel

Beitrag von Diro » Fr 16. Dez 2016, 17:15

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Auch wenn viele mit fahren mögen, die sonst nicht dabei sind, so ist doch denke ich ALLEN, oder fast allen, gemein, dass sie nicht dahin fahren, um mal die Allianz-Arena zu sehen, sondern wie wir es den Bayern schwer machen und mit einem Weihnachtsgeschenk wieder zu kommen. Und jeder ist aufgefordert, seinen Nebenmann zum Mitsingen aufzufordern. Wenn es geht aber mehr leipzigerisch-charmant als berlinerisch mürrisch. :schal:
Wenn es B schon nicht schafft, alle zum mitmachen zu bewegen...dann bezweifel ich, das man es in München mit allen 7500 schafft. Und ja, wir werden auch Bayerntrikots bei uns im Block sehen, die als Leipzig Anhänger ihre Chance auf ein Spiel der Bayern in der AA wahrgenommen haben.

Und das was ich so die letzten male gehört hatte, war zumindest das was von der Süd kam, gar nicht mehr so operettig wie noch vor 1-2 Jahren. Das jetzt schon als Heimspiel abzustempeln halte ich dann doch für leicht überheblich

Antworten