Sky-Bars in Leipzig

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Schlapperplapper

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von Schlapperplapper » Fr 1. Feb 2019, 10:34

Das war keine Ironie.

Na klar muss man schauen ob nicht schon blau-gelbe drin sitzen, aber Plagwitz ist doch eher grün-weiß besetzt so das dort kaum Lokis öffentlich in Erscheinung treten.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11063
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 935
x 389

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Fr 1. Feb 2019, 10:47

Schlapperplapper hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 10:34
Das war keine Ironie.

Na klar muss man schauen ob nicht schon blau-gelbe drin sitzen, aber Plagwitz ist doch eher grün-weiß besetzt so das dort kaum Lokis öffentlich in Erscheinung treten.
Ich weiß. ;) Aber von mir schon. :frech: Nichts für ungut. ;)
Ich frag mich halt nur wie man zum Fußball schauen in eine Kneipe gehen kann, wenn man von vornherein weiß, dass dort der Inhaber Loki ist und auch sonst größtenteils fragwürdige Gestalten rumsitzen. Ich wusste es damals nicht und betrete diese Bude nie wieder. Eine Empfehlung für RBler ist der Schuppen definitiv nicht. Und darum ging es hier.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Schlapperplapper

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von Schlapperplapper » Fr 1. Feb 2019, 13:44

Die Chemiker lassen einen in Ruhe, für die existieren wir als RB quasi gar nicht. Die Lokis sind da schon problematischer, da geb ich Dir Recht, sind ja in der Regel auch nicht so gebildet.

Aber bloß weil einmal was negatives vorgefallen ist kann ich doch nicht jeden Ort meiden.

jimmy.klitschi
Beiträge: 585
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 148
x 70

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von jimmy.klitschi » Fr 1. Feb 2019, 14:41

Die 3-4 mal, als ich in Josephs Pub war (diese Saison 2x), gab's immer ne ganze Reihe RB-Anhänger. Nur: Die Stimmung ist dort mehr als mau und es verirren sich immer wieder RB-gegnerische Leute dort rein, die zumindest hinterm Rücken sticheln - wie zuletzt zwei großmäulige Studenten (dem Zungenschlag nach westdeutsche), die den mitfiebernden alten RB-Fans wegen Diskussionen bezüglich einer strittigen Schirirentscheidung gegen RB rundheraus jegliches Fußballverständnis absprechen wollten ("Die ham bestimmt auch erst nach der Wende entdeckt, dass es sowas wie Fußball gibt. Hihihi...") Einer neben mir, ich war neutral angezogen, fing dann - leise, aber hörbar und grinsend - an zu singen: Timo: Hurensohn) Hab dem dann was gegeigt, na dann er er sich wenigstens sowas wie 'ne Entschuldigung rausgewürgt.

Die besten Kneipen in Schleußig/Plagwitz, wo man RB unter seinesgleichen gucken kann und wo die Stimmung ziemlich gut ist, sind m.E. das "Rosis" am Kreisverkehr Erich-Zeigner-Allee/Industriestraße (obwohl dort auch Anhänger anderer Vereine zum Gucken in den Kneipenkeller :frech: gehen und obwohl der [durchaus coole] Chef plus Bedienung Chemie-/resp. St.Pauli-Fans sind.)
... und natürlich die "Zwanzig" in der entsprechenden Industriestraße 20. Letztere ist eine ausgesprochene RB-Kneipe.
Eventuell für einige nachteilig: Beide haben nicht unendlich viel Platz und sind Raucherkneipen.

Was mich interessieren würde: Welche der"Sky"-Kneipen übertragen denn regelmäßig Freitags per eurosport-Player? Ich glaube, die Zwanzig macht das nämlich aktuell nicht mehr, bin mir aber nicht sicher.

Edit 3.2.'19, 22:27h: "Rosis" in Plagwitz heißt richtigerweise "Tante Rosi". Bin vor 'ner Stunde dran vorbeigelatscht... :biggrin:
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Daniel1975
Beiträge: 662
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 65

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von Daniel1975 » Fr 1. Feb 2019, 16:34

Ich würde in den Pils Pub in der Waldstraße Ecke Fregestraße gehen, absolute RB Kneipe! Zu den Heimspielen sind natürlich auch Gästefans anwesend, da Stadionnähe, aber das ist nie ein Problem!

jimmy.klitschi
Beiträge: 585
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 148
x 70

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von jimmy.klitschi » Sa 2. Feb 2019, 21:08

Daniel1975 hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 16:34
Ich würde in den Pils Pub in der Waldstraße Ecke Fregestraße gehen, absolute RB Kneipe! Zu den Heimspielen sind natürlich auch Gästefans anwesend, da Stadionnähe, aber das ist nie ein Problem!
Ja. richtig! Da wird in der wärmeren Jahreszeit auch das Bier auf die Straße durchs Fenster verkauft und draußen hängt der TV-Monitor. Genau gegenüber im "Deutschen Hof tummeln sich dann vermehrt die "anderen"...
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11063
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 935
x 389

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Sa 2. Feb 2019, 21:28

jimmy.klitschi hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 21:08
Daniel1975 hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 16:34
Ich würde in den Pils Pub in der Waldstraße Ecke Fregestraße gehen, absolute RB Kneipe! Zu den Heimspielen sind natürlich auch Gästefans anwesend, da Stadionnähe, aber das ist nie ein Problem!
Ja. richtig! Da wird in der wärmeren Jahreszeit auch das Bier auf die Straße durchs Fenster verkauft und draußen hängt der TV-Monitor. Genau gegenüber im "Deutschen Hof tummeln sich dann vermehrt die "anderen"...
Klingt irgendwie kritisch/ironisch aber der Pils Pub geht echt. Egal was sich da am "Deutschen Hof" so tummelt. Drinnen oder draußen. Passt schon.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1784
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 112

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von RotorBrowser » So 3. Feb 2019, 11:56

In Markranstädt den "Holzwurm" An der Schachtbahn kann ich gut empfehlen. Ist ne echte RB-Kneipe, Nichtraucher und Bauernfrühstück und Soljanka sind super.
Außerdem gibts Bier vom Sponsor. :beer: :ball:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11063
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 935
x 389

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » So 3. Feb 2019, 12:05

RotorBrowser hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 11:56
In Markranstädt den "Holzwurm" An der Schachtbahn kann ich gut empfehlen. Ist ne echte RB-Kneipe, Nichtraucher und Bauernfrühstück und Soljanka sind super.
Außerdem gibts Bier vom Sponsor. :beer: :ball:
Habe mal nachgesehen. Coole Speisekarte :thup: Da wird einem ganz warm um's "Ossi-Herz". :cool:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3163
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 229
x 239

Re: Sky-Bars in Leipzig

Beitrag von katmik » So 3. Feb 2019, 12:51

EisenerBulle hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 12:05
RotorBrowser hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 11:56
In Markranstädt den "Holzwurm" An der Schachtbahn kann ich gut empfehlen. Ist ne echte RB-Kneipe, Nichtraucher und Bauernfrühstück und Soljanka sind super.
Außerdem gibts Bier vom Sponsor. :beer: :ball:
Habe mal nachgesehen. Coole Speisekarte :thup: Da wird einem ganz warm um's "Ossi-Herz". :cool:
Die Speisekarte kann dir doch egal sein, seit wann isst du denn was beim Fußballschauen? Bist du doch viel zu aufgekratzt für. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten