erstes Bundesligaspiel

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Antworten
hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von hoffefan » Di 6. Sep 2016, 22:51

Hallo RB-Fans,

ich habe die Tage auszugsweise den Aufruf von RB-Salzburg Fans an Herrn
Mateschitz gelesen. So ganz Unrecht haben sie nicht. Ich glaube bei 4 RB-Vereinen
wird Salzburg auf der Strecke bleiben. Allein dieses Jahr sind Keita, Bernardo und Schmitz zu RB-Leibzig gewechselt.
Herr Mateschitz wird sich entscheiden müssen, welchen Verein er puscht.
RB-Salzburg wird er nicht fallen lassen, das ist seine Heimat.
Aber wer allein rund 6 Mal die Ch-Quali vergeigt, der bleibt Mittelmaß.
Zudem ist die Österreichiche Liga mit der Bundesliga nicht vergleichbar.
Wie seht Ihr den Weg von RB-Leipzig?
Wo steht der Verein in den nächsten Jahren?
Wollt Ihr irgendwann unabhängig sein von RB? Geht das überhaupt?
RB ist Marketing. Herr D.M ( ist keine Respektlosigkeit, sondern einfach nur der Länge des Namens geschuldet ) ist ein knallharter Geschäftsmann,
der entweder monetäre oder werbewirksame Interressen hat ( ist ja auch
geschäftlich verständlich ).
Glaubt Ihr, das er irgendwann loslässt, und Euch eigenverantwortlich agieren
lässt? Was D.M. langfristig vorhat, ist mir noch etwas unverständlich.
Ein Fußballverein wirft keine Rendite ab, siehe Abramowitsch beim FC Chelea & Co.
Es ist ein reines Zuschußgeschäft.
Die Werbewirkung ist bei RB meiner Meinung nach viel bedeutender.
Ich will Euch nicht die Aufstiegsparty verderben ( habt Ihr Euch ja verdient ),
aber ein paar Gedanken über die Zukunft sind schon interressant.

Gute Nacht da draußen

Hoffefan

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von EisenerBulle » Mi 7. Sep 2016, 01:50

@hoffefan. Schau mal in das RBS Thema.
http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.p ... start=2850" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

tortor_et
Beiträge: 1340
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 10
x 8

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von tortor_et » Mi 7. Sep 2016, 04:25

hoffefan hat geschrieben: Ich will Euch nicht die Aufstiegsparty verderben ( habt Ihr Euch ja verdient ), aber ein paar Gedanken über die Zukunft sind schon interressant.
Hmm.
Was machst Du Dir denn für Gedanken um die Zukunf der TSG ...?
Ist das nicht viel interessanter?

Es geht hier seit Liga 5 um Leidenschaft. ;-)

Wenn RedBull irgendwann in Leipzig aussteigt, hat diese Stadt und dieser Verein und diese Region eine breit gewachsene Basis. Zu dieser Zeit wird sich für Rasenballsport Leipzig ganz sicher ein neuer Hauptsponsor finden...

hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von hoffefan » Mi 7. Sep 2016, 21:02

Servus EisenerBulle,

was hat der "Wuppertaler" sich eingeworfen, um den Artikel zu schreiben?
Wenn ich das lese, bekomme ich Kopfschmerzen.
Wie kann man so wirr schreiben? Vertsanden habe ich nur die Hälfte,
aber das war auch 2010.
Vieleicht ist er heute clean.

Tschau

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von EisenerBulle » Mi 7. Sep 2016, 21:42

hoffefan hat geschrieben:Servus EisenerBulle,

was hat der "Wuppertaler" sich eingeworfen, um den Artikel zu schreiben?
Wenn ich das lese, bekomme ich Kopfschmerzen.
Wie kann man so wirr schreiben? Vertsanden habe ich nur die Hälfte,
aber das war auch 2010.
Vieleicht ist er heute clean.

Tschau
Als was Wupper betrifft, könnte ich das absolut nachvollziehen aber Du sprichst eigentlich von dem Artikel aus 2010. Oder? Bin etwas verwirrt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von hoffefan » Mi 7. Sep 2016, 22:00

Servus Eisenerbulle,

Du hattest mir einen Link auf einen "Wuppertaler" Artikel vom
03.12.2010 gesendet. Den Artikel dort verstehe ich nicht so ganz, weil er völlig
wirr geschrieben ist. Es geht zwar um das Angagement von R.M. und junge
Spieler usw., aber der Inhalt des Artikels ist völlig konfus.

tschau

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von elbosan » Mi 7. Sep 2016, 22:04

Hüpf einfach ans Ende des Threads. :-) ich denke es ging ehr darum dich auf den Salzburg-Thread aufmerksam zu machen und nicht auf einen bestimmten Beitrag. Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von EisenerBulle » Mi 7. Sep 2016, 22:47

elbosan hat geschrieben:Hüpf einfach ans Ende des Threads. :-) ich denke es ging ehr darum dich auf den Salzburg-Thread aufmerksam zu machen und nicht auf einen bestimmten Beitrag. Bild
Ja genau, aber wenn ich jetzt auf den Link drücke, komme ich halt auf das Ende des Threads. Sorry Hoffefan, dass ich Dich verwirrt habe. Wollte Dich nicht ins Jahr 2010 schicken ;) Und ja, der Artikel von damals liest sich schwer. Hat aber nichts mit dem Wupper und meinem Link zu tun. OMG. Diese Technik....
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von hoffefan » Do 8. Sep 2016, 01:11

OK. Sorry, habe es verstanden.
Manchmal muß ein Nashorn durchs Nadelöhr.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5373
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 8
x 10

Re: erstes Bundesligaspiel

Beitrag von Wuppertaler » Do 8. Sep 2016, 09:11

Stiller Supporter verlinkt im Jahr 2016 einen Artikel aus dem Jahr 2010, der als Autoren die Redaktion von sportnet.at ausweist; der Wuppertaler antwortet ebenfalls in 2016 in diesem Thread auf einen Beitrag von Eisener Bulle, der auch wiederum im Jahr 2016 verfasst wurde. Also erstmal mit der Funktionsweise eines Forums vertraut machen und logisches Verknüpfen üben, bevor man anderen Usern Drogenmissbrauch vorwirft.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Antworten