Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
unlocked

Corona-Virus

Beitrag von unlocked » Mo 9. Mär 2020, 11:57

mahe hat geschrieben:genau mein humor!
meiden sie bitte auch supermärkte und andere geschäfte, dort laufen massig potentielle überträger rum. am besten geht niemand mehr arbeiten.


allein in deutschland pro jahr
~4.000 verkehrstote
~10.000 haushaltstote
~11.000 selbstmorde
~25.000 grippetote
~40.000 alkoholtote
~110.000 tabaktote (~3.300 durch passivrauchen)

weltweit sind hunger, krieg und naturkatastrophen für sehr viele tote verantwortlich. muss man ja nicht in deutschland ausbaden.

hysterie bei einigen medien, hysterie in den socialen netzwerken, hysterie bei den menschen > hamsterkäufe und irrationales verhalten. genau das rettet uns vor dem einen virus.

wer ist denn häufig von den schlimmen krankheitsverläufen betroffen? kinder, alte und personen mit vorerkrankungen. imo würde es reichen, wenn genau diese personengruppen z.b. das stadion meiden und damit alle anderen normal ihrem leben nachgehen können.
Oh man sowas hirnloses...
Fußball braucht kein Mensch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17703
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 531
x 943

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Mo 9. Mär 2020, 12:00

TutnixzurSache hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:47
Jupp hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:35
... Gehst du bspw. in die Disco, wo es drei Infizierte gibt, steckst dich an, schleppst das dann nach Hause oder auf Arbeit, verteilst du es dann auch an die Leute, welche sowas nicht gemacht haben...
ja, das ist richtig... aber anstecken kann ich mich überall und dies auch weiter verbreiten... dies kann dem vorsichtigsten Menschen auch beim Hamsterkauf im Aldi passieren und dann trägt er es weiter, da er vor der Haustür noch mal auf die klinke niest und danach aber erstmal nicht mehr raus geht...

die anderen Hausbewohner haben es dennoch, nachdem man die Haustürklinke berührt hat... :think:
Richtig, es gibt verschiedenste Möglichkeiten sich anzustecken. Es geht aktuell darum die Ausbreitung zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. Wenn jeder Mensch etwas dazu beiträgt, dann wird das helfen. Veranstaltungen mit vielen Menschen tragen jetzt eher nicht dazu bei, dass es sich langsamer ausbreitet.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1261
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 770
x 57

Re: Corona-Virus

Beitrag von TutnixzurSache » Mo 9. Mär 2020, 12:02

unlocked hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:57
Oh man sowas hirnloses...
Fußball braucht kein Mensch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Deine Beiträge sind aber auch nicht gerade von inhaltlichem Mehrwert, außer das nun jeder im Forum hier weiß, dass man dich die nächsten 2 Monate nicht mehr auf der Straße antrifft...

und das Fußball kein Mensch braucht ist doch in Ordnung... dann stell doch einfach deine beiden Karten in die Ticketbörse und gut ist...

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 158
x 259

Re: Corona-Virus

Beitrag von mahe » Mo 9. Mär 2020, 12:04

unlocked hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:57
Oh man sowas hirnloses...
Fußball braucht kein Mensch
troll dich!

foren braucht auch niemand. dann meide sie, wenn du mit anderen meinungen nicht mal im ansatz umgehen kannst.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19
x 7

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jerichoid » Mo 9. Mär 2020, 12:06

mahe hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:40
genau mein humor!
meiden sie bitte auch supermärkte und andere geschäfte, dort laufen massig potentielle überträger rum. am besten geht niemand mehr arbeiten.


allein in deutschland pro jahr
~4.000 verkehrstote
~10.000 haushaltstote
~11.000 selbstmorde
~25.000 grippetote
~40.000 alkoholtote
~110.000 tabaktote (~3.300 durch passivrauchen)

weltweit sind hunger, krieg und naturkatastrophen für sehr viele tote verantwortlich. muss man ja nicht in deutschland ausbaden.

hysterie bei einigen medien, hysterie in den socialen netzwerken, hysterie bei den menschen > hamsterkäufe und irrationales verhalten. genau das rettet uns vor dem einen virus.

wer ist denn häufig von den schlimmen krankheitsverläufen betroffen? kinder, alte und personen mit vorerkrankungen. imo würde es reichen, wenn genau diese personengruppen z.b. das stadion meiden und damit alle anderen normal ihrem leben nachgehen können.
Was würden wir nur ohne Whataboutism machen?

Wenn alle Leute so ich-bezogen wären, wie du, wäre die Menschheit schon ausgerottet.

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 85
x 222

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Mo 9. Mär 2020, 12:09

TutnixzurSache hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:47
Jupp hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:35
... Gehst du bspw. in die Disco, wo es drei Infizierte gibt, steckst dich an, schleppst das dann nach Hause oder auf Arbeit, verteilst du es dann auch an die Leute, welche sowas nicht gemacht haben...
ja, das ist richtig... aber anstecken kann ich mich überall und dies auch weiter verbreiten... dies kann dem vorsichtigsten Menschen auch beim Hamsterkauf im Aldi passieren und dann trägt er es weiter, da er vor der Haustür noch mal auf die klinke niest und danach aber erstmal nicht mehr raus geht...

die anderen Hausbewohner haben es dennoch, nachdem man die Haustürklinke berührt hat... :think:
Nach allem, was ich gelesen habe, ist das eher unwahrscheinlich. Die größte Gefahr geht von Kontakten aus, die sich mehr als 15 Minuten im Umkreis von 1-2 Metern stattfanden.

Ansteckungen von Berührungen von Gegenständen mit den Händen sind unwahrscheinlicher, zudem kann man das Risiko reduzieren, indem man sich nicht ins Gesicht fasst und sich baldmöglichst die Hände wäscht.

STBRos
Beiträge: 479
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 233

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Mo 9. Mär 2020, 12:12

unlocked hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 11:57
mahe hat geschrieben:genau mein humor!
meiden sie bitte auch supermärkte und andere geschäfte, dort laufen massig potentielle überträger rum. am besten geht niemand mehr arbeiten.


allein in deutschland pro jahr
~4.000 verkehrstote
~10.000 haushaltstote
~11.000 selbstmorde
~25.000 grippetote
~40.000 alkoholtote
~110.000 tabaktote (~3.300 durch passivrauchen)

weltweit sind hunger, krieg und naturkatastrophen für sehr viele tote verantwortlich. muss man ja nicht in deutschland ausbaden.

hysterie bei einigen medien, hysterie in den socialen netzwerken, hysterie bei den menschen > hamsterkäufe und irrationales verhalten. genau das rettet uns vor dem einen virus.

wer ist denn häufig von den schlimmen krankheitsverläufen betroffen? kinder, alte und personen mit vorerkrankungen. imo würde es reichen, wenn genau diese personengruppen z.b. das stadion meiden und damit alle anderen normal ihrem leben nachgehen können.
Oh man sowas hirnloses...
Fußball braucht kein Mensch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Und Italien taugt als Vorbild? Haben die drastischen Maßnahmen die Ausbreitung verlangsamt oder gar gestoppt oder erweisen sie sich als wirkungsloser Altionismus? Wenn Isolierung Wirkung zeigen soll darf man sie nicht regional begrenzen. Man müsste das gesamte öffentliche Leben stilllegen, konsequent jeden Einzelnen das Verlassen der Wohnung verbieten usw.

Ich komme zurück auf die täglichen 24000 Hungertote. Haben sich die Regierungen der Welt, die Medien usw. diesbezüglich schon panisch gezeigt und Pläne gegen dieses zunehmende Massensterben entwickelt? Für die Massen die täglich verhungern ist Corona vermutlich das geringste Problem und es sind wesentlich mehr als von Corona hiervon betroffen.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19
x 7

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jerichoid » Mo 9. Mär 2020, 12:17

Junge Junge, wie kann man nur Hungertote mit Virentote vergleichen?
War wohl doch nicht so gut, die Schule nach der 8.Klasse zu verlassen. :roll:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17703
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 531
x 943

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Mo 9. Mär 2020, 12:27

Leute Leute, bitte mehr Respekt untereinander, auch wenn unterschiedliche Meinungen bestehen und das Thema sicher kein einfaches ist. Ich gebe zu, dass ich das durchaus auch auf die ganz leichte Schulter nahm am Anfang.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

unlocked

Re: Corona-Virus

Beitrag von unlocked » Mo 9. Mär 2020, 12:32

Es ist erschreckend wie kleingeistig hier manche doch sind.
Ich gehe auf die Straße, einkaufen auf Arbeit usw. das sind Dinge die erledigt werden müssen, Verstanden? Aber ein Fußballspiel mit Massenauflauf braucht kein Mensch. Es geht hier um Verlangsamung der Ausbreitung, ist das so schwer zu verstehen?


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Antworten