Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3173
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 262
x 253

Re: Corona-Virus

Beitrag von katmik » Do 26. Mär 2020, 10:46

Truckle hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 06:17
Mal was anderes zu den Auswirkungen der Einschränkungen.
Die Kleingartensaison beginnt. Die Gewächshäuser der Zuchtbetriebe sind voll. Das Land der Kleingärtner scharrt mit den Hufen und es ist das Wenige was noch erlaubt ist. In dieser Situation die Möglichkeiten sich einzudecken zu schließen (Baumärkte, Gartencenter, Wochenmärkte) ist bissel doof.

Gerade auch im Morgenmagazin mit ein Thema am Beispiel eines Hortensienzuchtbetriebs.
Gibt auch online Versand von Jungpflanzen, anderes kann man sich selbst aus Samen ziehen, welche es ja auch in jedem normalen Supermarkt gibt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Truckle
Beiträge: 2821
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 98

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Do 26. Mär 2020, 10:53

katmik hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 10:46
Truckle hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 06:17
Mal was anderes zu den Auswirkungen der Einschränkungen.
Die Kleingartensaison beginnt. Die Gewächshäuser der Zuchtbetriebe sind voll. Das Land der Kleingärtner scharrt mit den Hufen und es ist das Wenige was noch erlaubt ist. In dieser Situation die Möglichkeiten sich einzudecken zu schließen (Baumärkte, Gartencenter, Wochenmärkte) ist bissel doof.

Gerade auch im Morgenmagazin mit ein Thema am Beispiel eines Hortensienzuchtbetriebs.
Gibt auch online Versand von Jungpflanzen, anderes kann man sich selbst aus Samen ziehen, welche es ja auch in jedem normalen Supermarkt gibt.
Nicht alles kann man problemlos versenden ohne das es Schaden nimmt.
Ich selbst komme schon klar.
Muss nur noch Saatkartoffel bekommen und die Connewitzer Gärtnerei am Friedhof darf noch öffnen.
Mir ging es da auch mehr um die Züchter die jetzt schon Stornierungen beklagen
weil die Großabnehmer befürchten das Zeug dann nicht los zu werden.
Der im Morgenmagazin erwähnte (siehe oben) kann deswegen jetzt schon 80.000 Pflanzen abschreiben.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11274
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1046
x 473

Re: Corona-Virus

Beitrag von EisenerBulle » Do 26. Mär 2020, 11:38

Endlich mal ein entspanntes Thema hier. :cool: :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3173
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 262
x 253

Re: Corona-Virus

Beitrag von katmik » Do 26. Mär 2020, 11:53

Truckle hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 10:53
Muss nur noch Saatkartoffel bekommen und die Connewitzer Gärtnerei am Friedhof darf noch öffnen.
Ansonsten gibts auch Saatkartoffeln online zu kaufen.
Habe das sogar lieber gemacht, weil man da, genau wie bei selbstgezogenen Tomatenpflanzen, die längst vergessene Sortenvielfalt erhalten kann.
Und nicht vergessen, nach der Ernte ein paar Kartoffeln aufheben zum auspflanzen im nächsten Jahr. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Truckle
Beiträge: 2821
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 98

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Do 26. Mär 2020, 12:02

katmik hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 11:53
Truckle hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 10:53
Muss nur noch Saatkartoffel bekommen und die Connewitzer Gärtnerei am Friedhof darf noch öffnen.
Ansonsten gibts auch Saatkartoffeln online zu kaufen.
Habe das sogar lieber gemacht, weil man da, genau wie bei selbstgezogenen Tomatenpflanzen, die längst vergessene Sortenvielfalt erhalten kann.
Und nicht vergessen, nach der Ernte ein paar Kartoffeln aufheben zum auspflanzen im nächsten Jahr. ;)
Von der letzten Ernte habe ich welche.
(Wega und Red Fantasy)
Aber nicht genug.
Eigentlich gäbe es morgen auf dem Wochenmarkt wie jedes Jahr den Sächsischen Pflanzkartoffelmarkt. Der ist nun leider auch abgesagt.
https://www.qualitaetskartoffeln.de/index.php?id=26

Nach Kitzscher komme ich nicht so einfach und online sind die Preise mit Versand einfach irre.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11274
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1046
x 473

Re: Corona-Virus

Beitrag von EisenerBulle » Do 26. Mär 2020, 13:04

Um mal wieder etwas in Richtung Sport zu kommen.
Das finde ich klasse.
The Bundesliga's top 4 clubs
und wir sind dabei. :cool:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16294
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 172
x 518

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Do 26. Mär 2020, 13:06

Finde ich auch sehr gut, hier die offizielle Meldung: https://www.dfl.de/de/aktuelles/20-mill ... eilnehmer/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Teekessel
Beiträge: 1224
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 90

Re: Corona-Virus

Beitrag von Teekessel » Do 26. Mär 2020, 13:09

https://m.lvz.de/amp/news/Leipzig/Lokal ... rd-sterben
Offenbar können die Betroffenen noch nicht mal die nötigen Hilfen beantragen,da es von der Stadt nicht mal was schriftliches gibt... So kennt man Burgi und sein Gefolge, es sei denn die große Presse ist da... Schon traurig,dass da erst ein offener Brief geschrieben werden muss,damit vielleicht mal was passiert.

Benutzeravatar
Blueeye_x
Beiträge: 245
Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:18
x 180
x 125

Re: Corona-Virus

Beitrag von Blueeye_x » Do 26. Mär 2020, 13:15

Die Panik lässt sich bei einem großen Teil der Bevölkerung, sowieso kaum noch bändigen.

Beim nächsten Mal braucht es nicht viel, um den jetzigen Zustand wieder herzustellen.

Ich gehe sogar davon aus, dass wir ab sofort in jedem Winter so reagieren werden wie jetzt.

Die Angst wird viele Bürger nicht mehr loslassen, noch viel schlimmer als das Virus selbst.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16294
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 172
x 518

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Do 26. Mär 2020, 13:28

@Teekessel
Auch hier würde ich gern mal wissen, wer dafür zuständig ist. Ist letztlich eine Entscheidung der Länder am Sonntagabend gewesen, die alle Kommunen dann umsetzen müssen. Heute ist Donnerstagmittag, jeden einzelnen Betrieb da anzuschreiben wird leider Zeit brauchen, ja, die ist gerade kostbar, aber auch in der Stadtverwaltung wird wohl mit Homeoffice gearbeitet oder beim Land. Theoretisch hätten schon am Montag die Schreiben an die Gastronomen verschickt werden müssen, damit sie Mittwoch alle da sind und auch andere müssen berücksichtigt werden, wenn man an Friseure, Dienstleister oder Einzelhändler denkt. Dürften am Ende deutlich mehr als 1.000 sein. Ist doch gut, dass die Gastronomen darauf hinweisen, jetzt wird man sehen, wer zuständig ist und wie reagiert wird.

@blueeye
Wir reden hier von einem Jahrhundertereignis und es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir sowas wieder bald erleben. Das derzeit Menschen verunsichert sind, ist nachvollziehbar.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten