Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 181
x 528

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Sa 25. Apr 2020, 14:49

Also was er da sagt, ist vollkommen nachvollziehbar, jetzt aber auch keine Meinung, die man sonst nicht hört. Taiwan oder Südkorea wurden ja nun häufiger als Positivbeispiele genannt. Die asiatischen Länder sind auf Viren besser vorbereitet und auch die Bevölkerung ist deutlich sensibler, weil es schon häufiger diese Probleme gab. Wenn im Januar/Februar Politiker in Deutschland reagiert hätten, hätte das vermutlich niemand verstanden. Bezogen auf unsere aktuelle Situation bedeutet es letztlich, dass wir die Fallzahlen auf ein ganz geringes Maß herunterfahren müssen, damit dann mehr möglich ist. Man sieht an der aktuellen Debatte, wie schwer das umsetzbar ist in Europa oder in den USA. Bezogen auf diese Länder bin ich sehr froh in Deutschland zu leben.

Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21

Man braucht sich bei den ganzen Lockerungsdiskussionen und Leuten, die das Virus immer noch verharmlosen, aber nicht wundern.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

jimmy.klitschi
Beiträge: 613
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 172
x 75

Re: Corona-Virus

Beitrag von jimmy.klitschi » Sa 25. Apr 2020, 15:52

Jupp hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 14:49
...

Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21

...
Wie die Szenerie wohl erst aussähe, wenn man, wie u.a. von Herrn Gauland gefordert, in der jetzigen Situation die "Schutzmaßnahmen (weitestgehend) in die private Verantwortung der Bürger" legen würde...
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 10
x 42

Re: Corona-Virus

Beitrag von Wuppertaler » Sa 25. Apr 2020, 16:18

jimmy.klitschi hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 14:44
Hinsichtlich Taiwan, Quarantäne, rigide Kontrollpraxis und Maskentragen teile ich deine Meinung übrigens weitgehend, ohne aber zu wissen, ob wir damit letztendlich richtig liegen.
Und selbst, wäre es vermutlich nicht umsetzbar. Wenn hier schon gejammert wird bei im Vergleich zu Südkorea, Taiwan oder Singapore recht laxen Einschränkungen, möchte ich nicht wissen, was hier los wäre, wenn jemand die asiatischen Regeln hier umsetzen möchte.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Truckle
Beiträge: 2822
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 98

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Sa 25. Apr 2020, 16:24

Jupp hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 14:49

Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21
Polizei sollte mit Wasserwerfer vorfahren und alle in den Kanal spritzen.
:twisted:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 181
x 528

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Sa 25. Apr 2020, 16:27

Truckle hat geschrieben:
Jupp hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 14:49

Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21
Polizei sollte mit Wasserwerfer vorfahren und alle in den Kanal spritzen.
:twisted:
Nö, es würde reichen, wenn die Strafen ausgesprochen werden, die vorgegeben sind, auch dann wird es sich leeren.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Truckle
Beiträge: 2822
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 98

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Sa 25. Apr 2020, 16:31

Dann brauchst du aber ein paar Hundertschaften um alles abzuriegeln und dann Personalien aufzunehmen. Mit Mpi im Anschlag.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3428
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 508
x 499

Re: Corona-Virus

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 25. Apr 2020, 16:31

jimmy.klitschi hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 15:52
Jupp hat geschrieben:
Sa 25. Apr 2020, 14:49
...

Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21

...
Wie die Szenerie wohl erst aussähe, wenn man, wie u.a. von Herrn Gauland gefordert, in der jetzigen Situation die "Schutzmaßnahmen (weitestgehend) in die private Verantwortung der Bürger" legen würde...
also alle die ich kenne einschließlich meiner Kinder wissen sich mit der Siuation halbwegs zu arrangieren. Da braucht keiner einen abendlichen moralischen Zeigefinger.

Allerdings:
Wenn man sowas sieht, dann wird es wohl wieder einen Lockdown geben, wenn sowas mehr wird, dann aber wohl mit kompletter Ausgangssperre: https://twitter.com/nessi_2033/status/1 ... 89024?s=21

Man braucht sich bei den ganzen Lockerungsdiskussionen und Leuten, die das Virus immer noch verharmlosen, aber nicht wundern.
wenn ich den Link sehe, da sehe ich die Generation jugendlich blöd abhängen und auch wieder nur in Städten. Keine Ahnung was da in der Erziehung falsch gelaufen ist.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

nevermore
Beiträge: 1498
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Sa 25. Apr 2020, 16:38

In den Städten ist es halt leider besonders problematisch, wegen höherer Bevölkerungsdichte, und man kann sich unschwer vorstellen, was da passiert, wenn die Clubs wieder öffnen.

Die Idee, da auf Freiwilligkeit zu setzen, halte ich für viel zu optimistisch. Ich habe ja schon öfter geschrieben, dass das hier bei uns mit dem Abstand halten nach meiner Beobachtung sehr gut funktioniert, also jedenfalls hier in den kleineren Städten im Großraum Stuttgart (Stuttgart selber weiß ich nicht). Aber das Masken-Gebot hat demgegenüber gar nicht funktioniert. Der Anteil der Maskenträger betrug letzte Woche bestimmt nicht mehr als ein Viertel. Ich bin gespannt, wie das Montag aussieht. Ob das wirklich ohne massive Bußgelder geht. Bisher wurde noch nicht über Bußgelder entschieden.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 181
x 528

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Sa 25. Apr 2020, 16:40

Was mich allerdings allgemein wundert, dass Städte nicht überproportional betroffen sind, wenn ich bspw. auf Dresden oder Leipzig schaue, obwohl Menschen ja grundsätzlich näher beisammen sind und der Anteil junger Menschen, wo man tendenziell denkt, dass die eher mal unvernünftig sind, höher ist. Bis auf Ausnahmen, sieht man aber keine Gruppen in der Öffentlichkeit. Klar, hier gibt es weniger Skifahrer und Starkbierfeste wie in Bayern auch nicht.

@nevermore
In Leipzig hatten am Montag auf einmal alle Masken in den Läden auf. Vorher noch geht nicht, aber dann irgendwie doch. :)
An sich bin ich ganz bei dir, auf Freiwilligkeit zu setzen, wäre wahnsinnig.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Truckle
Beiträge: 2822
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 98

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Sa 25. Apr 2020, 16:47

Nun jeder kann Statistiken lesen.
Wenn aktuell in LE wohl noch 100 Infizierte rumlaufen sollen
(wohl nicht mal die, weil dann in Quaratäne) da fragt man sich schon wo man sich anstecken soll. Und so wird es vielen gehen auch in anderen Städten.

Antworten