Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 229

Re: Corona-Virus

Beitrag von michawhv » Mo 9. Mär 2020, 22:53

Eventi.absolut hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 22:48
Italien sagt ALLE Sport-Events ab!


https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Machen die natürlich nur aus Spass, also nicht ernst zu nehmen.

Italien scheint Dtl. rund 8 Wochen voraus zu sein...
Wir sitzen es aus.
Aber die Stadt Freiburg und ganz Bayern reagieren nun auch.
Die Meldungen überschlagen sich derzeit.
Ein Zwischending zwischen Vernunft und Panik.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 175
x 521

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Mo 9. Mär 2020, 22:59

Also ich habe bisher von niemandem gelesen, dass er hamstern gut findet, aber wenn führende Virologen und andere Experten sehr klar deutlich machen, dass dieser Virus gefährlicher als die Influenza ist, dann könnte man zumindest mal zur Erkenntnis kommen, dass man die Sache etwas ernster nimmt, gerade mit dem Blick nach Italien. Wie man dort sieht, wird die Diskussion um Besucher bei Fußballspielen bald kaum Relevanz mehr bei uns haben, weil das öffentliche Leben insgesamt sehr stark zum Erliegen kommen wird. Italien ist bei den Fallzahlen nur 8 Tage vor uns.

Jeder kann etwas dafür tun, damit sich das Virus nicht weiter ausbreitet und damit Verantwortung für sich und sein Umfeld übernehmen. Ich mache keine Hamsterkäufe, gehe normal arbeiten, achte aber mehr als sonst auf Hygiene und werde Menschenansammlungen eher meiden. Für mich besteht da in meiner körperlichen Konstitution wohl keine Gefahr, aber für ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen eben schon.

Zum Politischen: Ich bin da beim Rebell, dass es absolut fragwürdig ist, dass die Gesundheitsämter der Länder anders entscheiden können als es die Empfehlung des Bundesgesundheitsminister ist.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19
x 7

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jerichoid » Mo 9. Mär 2020, 23:01

Die Leute, die hier Tote ins Spiel bringen, die rein gar nichts mit Erkrankungen, respektive im speziellen Viren, sollen sich bitte verpissen.

Des Weiteren ist eine gesunde Vorsicht und Verzicht auf Großveranstaltungen sinnvoll und ein Vergleich, dass genau die Menschen, die davor warnen, bzw. es verstehen, genau die die auch hamstern sein sollen, totale Polemik.

Und es ist keine Panikmache, sondern gesunder Menschenverstand. Wenn man nur etwas mitdenkt und auch mal zu anderen Ländern guckt, dann sollte man endlich mal seine Bubble verlassen und vernünftig handeln.

Es wurden hier genug Links gepostet, die zeigen, was anders ist als an normaler Influenza. Scheißt mal auf euer Ego und denkt auch mal an andere! Fussball ist nur n dummes Hobby, das ist auch noch in paar Monaten da. Eure Liebsten vielleicht nicht, wenn ihr so dumm seid und das Virus mit nach Hause bringt.

STBRos
Beiträge: 392
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 169

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Mo 9. Mär 2020, 23:02

Eventi.absolut hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 22:46
TutnixzurSache hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 22:40
Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass es wohl wirklich Menschen gibt, die den Weltuntergang vor sich sehen und die ganze seife, das Desinfektionsmittel, die Nudeln, den Reis etc Hamstern...

In meinem Umfeld kannte ich bisher niemanden... Gut das es das forum gibt und mich in dieser Hinsicht aufklärt...

Das zeigt aber auch, wie der Mensch gesteuert ist und wie schlimm sich manche verhalten, sollte es wirklich mal zu einer schlimmen Katastrophe kommen... Dann sind die großen Panikmacher sich sicherlich als erstes am wichtigsten und kaufen weiter ohne darüber nachzudenken, dass evtl auch andere Leute etwas brauchen... Aber hey... Es geht ja um sich selbst... :roll:
Wer genau sehnt oder sieht den hier den Weltuntergang herbei?

Wer hamstert hier. Wir leben hier in einer doch schon etwas größeren Stadt, wo es quasi überall alles gibt, ok außer eben wohl Desinfektionsmittel, zumindest in der Innenstadt.

Wer macht hier Panik?

Warum sollten quasi unwichtige Fussballspiele nicht abgesagt werden, ob der Situation?

Ansosnten: Reiner Populismus von dir!
Darum geht es. Welche Situation haben wir denn, außer einer neuen Sau die durchs Dorf getrieben wird? Wir können uns in den nächsten Wochen die Entwicklung in Italien anschauen und werden sehen, die ergriffenen Maßnahmen werden null Komma nichts bringen, und dennoch werden wir sie auch ergreifen, weil die Medien einen Zustand erzeugen, der zu blindem Aktionismus zwingt.

Wann wurde bei einer Grippewelle in Deutschland eine Großveranstaltung abgesagt? Waren es die jährlichen 25.000 Grippetoten in Deutschland nicht wert, geschützt zu werden?

Man wird durch diese Maßnahmen die Ausbreitung nicht stoppen können, solange Kranke nicht Betroffene auf Arbeit, im Restaurant, im Supermarkt, in der U-Bahn, in der Schule ... anstecken. Ich hole mir den Virus mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,004 Prozent nicht im Stadion und gehe stattdessen in den Pub und fange mir dort den Virus ein. Die Entwicklung in Italien wird bestätigen was so ziemlich alken klar ist, diese Maßnahmen bringen nichts, nicht einmal Zeit.

Übrigens haben derzeit 0.00000836012 der Weltbevölkerung den Coronavirus. Ca. jeder 50. von den 0.00000836012 Prozent wird daran statistisch sterben.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Eventi.absolut
Beiträge: 3293
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 179
x 186

Re: Corona-Virus

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 9. Mär 2020, 23:06

Jupp hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 22:59
Für mich besteht da in meiner körperlichen Konstitution wohl keine Gefahr, aber für ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen eben schon.
Dies meine ich doch aber, du könntest dennoch für ältere Menschen ein Überträger sein, die das Virus dann anders verkraften als du.

Von daher finde ich es mehr sls richtig Sportevents abzusagen, um etwaige Übertragungsquellen zu mindern, da diese vollkommen unwichtig sind.

Aber nun gut...

Benutzeravatar
Jerichoid
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 12:19
x 7

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jerichoid » Mo 9. Mär 2020, 23:06

Dann bringe ich mal was anderes:
Was wäre denn, wenn ohne die Maßnahmen in Italien, die Fallzahlen schon beim 3- oder 4-fachen wären?
Darüber schon mal nachgedacht, dass vielleicht die Maßnahmen es schon stark eindämmen und es viel schlimmer sein könnte?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 175
x 521

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Mo 9. Mär 2020, 23:09

China und Südkorea haben gezeigt, dass es möglich ist die Ausbreitung stark einzudämmen, dafür sind aber deutlich mehr Maßnahmen als bisher in Deutschland nötig. Insofern stimmt es einfach nicht, wenn behauptet wird, dass man es nicht eindämmen kann. Davon abgesehen, ist es nur logisch, dass sich ein Virus schneller ausbreiten wird, wenn viele Menschen auf engem Raum zusammen sind und das ist nicht nur beim Fußball der Fall, weshalb bald noch mehr abgesagt/verboten wird.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 229

Re: Corona-Virus

Beitrag von michawhv » Mo 9. Mär 2020, 23:11

Zunächst meine letzte Meinung hier im Thread:

Seid nicht panisch, aber denkt etwas weiter. Denkt an euren Opa, dem es vielleicht nicht egal ist, was mit ihm geschehen könnte, nur weil die Politik mal wieder versagt hat.
Tragt Verantwortung, diese lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

Für die, welche ins Stadion gehen, macht geile Stimmung, habt Spaß an der bisher einmaligen Sache Rückspiel CL-Achtelfinale, aber knutscht nicht danach die halbe Welt und erst recht nicht Oma und Opa ab.

Habe fertig. :angel:
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

STBRos
Beiträge: 392
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 169

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Mo 9. Mär 2020, 23:15

Jerichoid hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 23:06
Dann bringe ich mal was anderes:
Was wäre denn, wenn ohne die Maßnahmen in Italien, die Fallzahlen schon beim 3- oder 4-fachen wären?
Darüber schon mal nachgedacht, dass vielleicht die Maßnahmen es schon stark eindämmen und es viel schlimmer sein könnte?
Kennst Du die Maßnahmen in Italien oder lässt Du Dich nur von den Medien lenken? In Italien fahren die Einwohner zwischen den Sperrzonen locker hin und her. Die einen nutzen Nebenstraßen, andere haben einen Arbeitsplatz außerhalb ihrer Wohnung usw. Was gemacht wird ist Etikettenschwindel, gemacht für Medien und deren nicht mitdenkenden Konsumenten.

Man müsste das gesamte öffentliche Leben lahmlegen, um überhaupt einen Effekt zu haben. Und genau dies macht niemand, weil die globale Gefahr dies überhaupt nicht rechtfertigt.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Eventi.absolut
Beiträge: 3293
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 179
x 186

Re: Corona-Virus

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 9. Mär 2020, 23:16

Eventi.absolut hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 23:06
Jupp hat geschrieben:
Mo 9. Mär 2020, 22:59
Für mich besteht da in meiner körperlichen Konstitution wohl keine Gefahr, aber für ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen eben schon.
Dies meine ich doch aber, du könntest dennoch für ältere Menschen ein Überträger sein, die das Virus dann anders verkraften als du.

Von daher finde ich es mehr sls richtig Sportevents abzusagen, um etwaige Übertragungsquellen zu mindern, da diese vollkommen unwichtig sind.

Aber nun gut...
Du magst es wohl leider nicht verstehen, worauf ich hinaus will.

Wohl "alle" Menschen haben eine normale Grungdresistenz gegenüber einer Grippe.

Corona ist ein absolut neues Virus, wo bisher noch keine Resistenzen aufgebaurt werrden konnten.

Es gibt keine Medikamente, keinen Impstoff.

Es gilt nunmehr, das neue Virus einzudemmen bzw. die Verbreitung so gering wie möglich zu halten.

Sollten auf einen Schlag mehrere tausend Menschen in Dtl. krass pflegebedürfting ins Krankenhaus müssen, insbesondere mit der Gefahr, dass sich Ärzte/Pflegepersonal anstecken sollten (wie in Italen, ca. 400 Ärzte infiziert) dann wird auch das dt. Gesundheitssystem an seine Grenzen kommen.

Und deshalb sind Absagen von Fussballspielen, wo viele Menschen mit geringen Abstand zueinander absolut sinnfrei, zumal es unter dem Strich keinerlei Mehrwert hat.

Antworten