Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
nevermore
Beiträge: 1496
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Fr 29. Mai 2020, 18:04

Drosten war im Hinblick auf den Impfstoff schon von Anfang an sehr optimistisch. Der glaubte eine Zeitlang sogar, dass das dieses Jahr noch was wird. Deshalb ist er ja die Hauptzielscheibe der Impfgegner. Streeck rechnet demgegenüber auch mit der Möglichkeit, dass es gar keinen Impfstoff gibt.

Die Aussage zum Temperatureffekt bezog sich im Original nicht auf den Sommer, sondern auf den Winter. Überhaupt sind die ganzen Aussagen wieder extrem verkürzt. Focus-Journalismus halt. Sinnvoller, Interviews im Original nachzulesen.

Bei Phönix gibt es heute ein interessantes Gespräch mit Herrn Stürmer (ebenfalls Virologe), der selber eine Covid-Erkrankung hinter sich hat, zu sehen.

https://www.phoenix.de/sendungen/gespra ... 01395.html

Interessanterweise glaubt er, er habe sich bei seinem Sohn angesteckt und rät weiter zur Vorsicht in Sachen Schul- und Kita-Öffnungen. Ich bin wirklich gespannt, wie das mit den Schulöffnungen ausgeht; Kretschmann will jetzt die Schulen und Kitas öffnen wieder auf Basis von Zwischenergebnissen einer Gemeinschaftsstudie dreier baden-württembergischer Kliniken. Ich kenne Lehrer, denen das alles andere als geheuer ist. In mindestens zwei Land- bzw. Stadtkreisen (Fulda und Regensburg) wurden schon bei Teilbetrieb bereits Infektionen gemeldet.

Zu diesem Thema aktuell in der Science auch ein Bericht aus Schweden, für die des Englischen Mächtigen:
https://www.sciencemag.org/news/2020/05 ... us-schools

Im Lager der Covidioten ist es jetzt in Mode gekommen, Pakete mit Flüssigkeiten unklarer Zusammensetzung an verhasste Personen zu schicken. Nach Lauterbach und Drosten haben jetzt auch Söder und Streeck derartige Sendungen bekommen.

nevermore
Beiträge: 1496
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Fr 29. Mai 2020, 19:48

Jupp hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 08:49
Kommen wir mal wieder zum Virus und da wird immer klarer, wie der sich verbreitet. Die gestrige Folge des Drosten-Podcasts kann man sich dazu mal anhören oder diesen Artikel lesen:
Japan das beste Beispiel
Drosten jagt die Superspreader


Sollte eine zweite Welle kommen, sind wir laut Virologe Christian Drosten gut vorbereitet. Aber eine zweite Welle könne auch verhindert werden und die Corona-Pandemie auch ohne Impfstoff beherrschbar sein, so Drosten.. Er setzt auf Superspreading-Events. Diese müssten einfach schnell ausgemacht werden.

In seinem jüngsten Podcast spricht Virologe Christian Drosten über sogenannte Superspreader. Das heißt, es gibt in der Corona-Pandemie einige wenige Infizierte, die viele weitere Personen anstecken, während die meisten anderen Virusträger nur einen oder gar keinen anderen Menschen infizieren. Dies sei wahrscheinlich auch bei Sars-CoV-2 der Fall, was eine gute Nachricht sei, sagt der Virologe. Allerdings nur, wenn wir unsere Strategie bei der Bekämpfung der Pandemie anpassten.
https://www.n-tv.de/wissen/Zweite-Coron ... 11320.html

Neues Vorbild für Deutschland also Japan. Die haben bei 127 Mio. Einwohner übrigens nur knapp 900 Tote und auch nur wenige Beschränkungen, weil sie sich auf die Spreading-Events konzentrieren. Insgesamt macht die aktuelle Entwicklung insgesamt absolut Hoffnung. Bezogen auf den Fußball und andere Veranstaltungen mit vielen Menschen ist die Vermeidung von Superspreading-Events natürlich nicht die beste Nachricht.
Der in der Folge besprochene Science-Artikel zu den Superspreadern ist jetzt auch auf Deutsch in der Zeit erschienen.

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2 ... tionsherde

STBRos
Beiträge: 392
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 169

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Fr 29. Mai 2020, 21:31

nevermore hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 18:04
Die Aussage zum Temperatureffekt bezog sich im Original nicht auf den Sommer, sondern auf den Winter.
Er hält einen Temperatureffekt im Sommer mit Blick auf das Coronavirus für wahrscheinlich
bezieht sich auf den Winter? Ok, nehmen wir es mal so hin und fragen uns bezüglich Deiner Aussage erstaunt, warum es denn einen Wintereffekt, aber keinen Sommereffekt geben sollte.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

nevermore
Beiträge: 1496
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Fr 29. Mai 2020, 21:37

STBRos hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 21:31
nevermore hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 18:04
Die Aussage zum Temperatureffekt bezog sich im Original nicht auf den Sommer, sondern auf den Winter.
Er hält einen Temperatureffekt im Sommer mit Blick auf das Coronavirus für wahrscheinlich
bezieht sich auf den Winter? Ok, nehmen wir es mal so hin und fragen uns bei Deiner Aussage erstaunt, warum es denn einen Wintereffekt, aber keinen Sommereffekt geben sollte.
Hier die Passage aus dem Interview:

SPIEGEL: Nicht in der Kirche singen, nicht auf Kreuzfahrt gehen, nicht feiern - ist das unser Leben in den nächsten Monaten?

Drosten: Feiern könnte gehen, wenn es draußen stattfindet und es nicht zu viele Leute sind, die da zusammenkommen. Das kann man sich durchaus vorstellen für diesen Sommer.

SPIEGEL: Und nächstes Frühjahr erlöst uns ein Impfstoff?

Drosten: Ich verlasse mich darauf, dass es bis dahin nicht nur einen Impfstoff gibt. Das läuft in Deutschland ein bisschen im Hintergrund, aber wir sind auf einem extrem guten Weg bei der Impfung.

SPIEGEL: Davor kommt noch der Winter - und das Virus zurück?

Drosten: Ja, dass es einen gewissen Temperatureffekt gibt, ist relativ klar. Die Frage ist: Woher kommt der? Wahrscheinlich entsteht er durch das Zusammensein in geschlossenen Räumen im Winter. Aber vielleicht haben wir über den Sommer die Chance, uns darauf einzustellen, indem wir Richtlinien darauf abstimmen, Testlogistik neu planen, uns überlegen, wie wir beginnende Ausbrüche verfolgen. Und wir können uns jetzt schon mal darauf vorbereiten, dass es auch im Herbst und Winter noch keine Kongresse und Konferenzen geben wird.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... 0171168292

Ginge demnach nicht um die Auswirkungen der Temperatur auf das Virus selbst, sondern auf das Verhalten der Menschen (mehr Versammlungen drinnen versus draußen).

STBRos
Beiträge: 392
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 169

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Sa 30. Mai 2020, 07:39

Vielen Dank. Es bleibt um so mehr bei optimistisch stimmenden Botschaften, zumal Drosten niemand ist, der öffentlich zu Euphorie neigt. Von daher stimmt mich sein Ausblick sehr zuversichtlich.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3423
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 507
x 497

Re: Corona-Virus

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 30. Mai 2020, 11:54

elbosan hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 18:33
mahe hat geschrieben:
Adamson hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 16:09
Die Pest überlebten nur die Stärksten
imo überlebten die pest nicht die stärksten, sondern die hygienisch modernsten.
Intelligenz ist die Weiterentwicklung von Stärke. Wär es anders, würden wir als grobmotorige Neandertaler unser Essen immer noch mit der Keule fangen.
ich bevorzuge einen gesunden Geist in einen gesunden Körper, (so lange wie möglich )
Mens sana in corpore sano

Was nützt einem Eunuchen ein hoher IQ wenn er nur weiß wie es geht. ( frei nach Pispers)
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

nevermore
Beiträge: 1496
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Sa 30. Mai 2020, 13:21

STBRos hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 07:39
Vielen Dank. Es bleibt um so mehr bei optimistisch stimmenden Botschaften, zumal Drosten niemand ist, der öffentlich zu Euphorie neigt. Von daher stimmt mich sein Ausblick sehr zuversichtlich.
Ich will dir ja nicht die Illusionen nehmen, aber jedem der Zitatfetzen des Focus könnte man aus demselben Interview einen anderen gegenüberstellen, der das deutlich relativiert. Wenn man wollte, könnte man aus dem Interview auch ein ganz anderes Gesamtbild zusammensetzen.

Drosten habe ich noch nie als Schwarzmaler empfunden. Da habe ich von Brinkmann, Stürmer oder auch Kekulé ganz andere Töne gehört.

Adamson
Beiträge: 5910
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 234
x 414

Re: Corona-Virus

Beitrag von Adamson » Sa 30. Mai 2020, 13:36

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 11:54
ich bevorzuge einen gesunden Geist in einen gesunden Körper, (so lange wie möglich )
Mens sana in corpore sano

Was nützt einem Eunuchen ein hoher IQ wenn er nur weiß wie es geht. ( frei nach Pispers)
Glück gehört auch dazu. Du kennst ja sicher den alten Witz: Die Mehrzahl der Opfer des Untergangs der Titanic war wahrscheinlich kerngesund. Die hatten halt nur kein Glück.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

STBRos
Beiträge: 392
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 169

Re: Corona-Virus

Beitrag von STBRos » Sa 30. Mai 2020, 14:40

Adamson hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 13:36
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 11:54
ich bevorzuge einen gesunden Geist in einen gesunden Körper, (so lange wie möglich )
Mens sana in corpore sano

Was nützt einem Eunuchen ein hoher IQ wenn er nur weiß wie es geht. ( frei nach Pispers)
Glück gehört auch dazu. Du kennst ja sicher den alten Witz: Die Mehrzahl der Opfer des Untergangs der Titanic war wahrscheinlich kerngesund. Die hatten halt nur kein Glück.
Dazu passt der Spruch den ich als Triathlet mal von einem korpulenten Mann an der Laufstrecke zugerufen bekommen hatte: „Gesund gestorben ist auch tot.“ Fand ich witzig.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Adamson
Beiträge: 5910
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 234
x 414

Re: Corona-Virus

Beitrag von Adamson » Di 2. Jun 2020, 12:15

Der Deutschlandfunk fasst hier mal den aktuellen Stand der Impfstoffentwicklung zusammen.
https://www.deutschlandfunk.de/coronavi ... id=1136655
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Antworten