Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54
x 500
x 42

Re: Corona-Virus

Beitrag von TutnixzurSache » Mo 28. Sep 2020, 11:34

Ich habe Anfang Dezember eine Woche Urlaub und bin gespannt, was zu dem Zeitpunkt möglich ist... Wir werden kurzfristig schauen, wo wir die Touristikbranche unterstützen können :)

Daniel1975
Beiträge: 694
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 79

Re: Corona-Virus

Beitrag von Daniel1975 » Mo 28. Sep 2020, 12:11

TutnixzurSache hat geschrieben:
Mo 28. Sep 2020, 11:34
Ich habe Anfang Dezember eine Woche Urlaub und bin gespannt, was zu dem Zeitpunkt möglich ist... Wir werden kurzfristig schauen, wo wir die Touristikbranche unterstützen können :)
Ich kann zu diesem Termin Sylt sehr empfehlen, günstige Nebensaisonpreise, trotzdem relativ viel los und endlose Spaziergänge an der zu dieser Jahreszeit meist tobenden Nordsee. Bin selbst Ende November wieder auf der Insel :) !

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » Mi 30. Sep 2020, 07:33

Dann lieber an die Ostsee.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16822
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 664

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Mo 5. Okt 2020, 15:27

Mittlerweile spielt das Infektionsgeschehen in Tschechien auch eine wichtige Rolle in Leipzig. Das klingt dabei richtig amateurhaft:
Hasberg kritisierte in diesem Zusammenhang die sächsische Landesregierung, die weiterhin auch zwei Tage alte Corona-Tests als Beleg für Virus-Freiheit akzeptiere. „Die Leute fahren nach Tschechien, machen einen negativen Test, sind erst danach im Risikogebiet in Prag und präsentieren bei der Rückkehr ihr altes Testergebnis“, so Leipzigs Stadtsprecher. Kurze Zeit später werde dieser Beleg dann allerdings durch den Krankheitsausbruch und ein positives Testergebnis widerlegt.

Ähnlich sei dies im Sommer auch bei den Mallorca-Rückkehrern gewesen, die zwei Tage alte negative Tests in der Tasche hatten. „Wir haben unsere Kritik an der Regelung inzwischen mehrfach beim Sozialministerium in Dresden vorgetragen – aber bisher ohne Erfolg“, so Hasberg weiter.
https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/31-n ... 1601903642

Wer aus einem Risikogebiet kommt, sollte erstmal 5 Tage in Quarantäne und dann den Test machen, so ist das lächerlich. Kann man nur hoffen, dass dies nicht so weitergeht, ansonsten war es das mit Fußball im Stadion. Zur Erinnerung, in Sachsen liegt die Grenze weiterhin nur bei 20 Fällen pro 100.000 Einwohnern, Leipzig steht durch die Fälle von heute jetzt bei 8,6.

Sachsen heute mit insgesamt 126 Fällen: https://www.coronavirus.sachsen.de/infe ... -4151.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » Mo 5. Okt 2020, 21:36

Naja, 8,6 bis 20 is noch n Stück, nich?

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: Corona-Virus

Beitrag von Karline » Di 6. Okt 2020, 00:48

@Jupp Mit derart dilettantischem Vorgehen kann man schon Versatz an steigenden Infektionszahlen unterstellen.
Wie "gefährlich" das Virus tatsächlich einzuschätzen ist, hat man letzte Woche bei der Innenministerkonferenz gesehen. Alle ohne Maske und Abstand. Langsam wird's lächerlich, doch die Masse der Bevölkerung läuft wie dumme Lemminge hinterher.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16822
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 664

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Di 6. Okt 2020, 09:06

Die Stadt Halle ist sehr transparent, was die Fallzahlen angeht. Der Einfluss von Tschechien ist selbst im weit entfernten Halle sichtbar: https://twitter.com/RB_Power_HAL/status ... 12672?s=20

Tschechien steht in Europa bei den Fallzahlen auf Platz 2, hatte 121 Tote in den letzten 7 Tagen mit stark steigender Entwicklung. 121 Tote wären 1.000 in 7 Tagen bezogen auf die Einwohnerzahl in Deutschland.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 6088
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 318
x 514

Re: Corona-Virus

Beitrag von Adamson » Di 6. Okt 2020, 11:12

Jupp hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 09:06
Tschechien steht in Europa bei den Fallzahlen auf Platz 2, hatte 121 Tote in den letzten 7 Tagen mit stark steigender Entwicklung. 121 Tote wären 1.000 in 7 Tagen bezogen auf die Einwohnerzahl in Deutschland.
Die Entwicklung ist irgendwie schwer zu erklären. Ich meine, was haben die denn dort im Sommer falsch gemacht, dass die Zahlen so explodieren. Im Frühjahr war Tschechien mit das erste Land, das eine Maskenpflicht eingeführt hat.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16822
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 664

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Di 6. Okt 2020, 11:24

Du sagst es, die Maßnahmen waren im Frühjahr wirklich sehr wirkungsvoll (wenn nicht sogar fast zu stark), aber danach war dort Corona vorbei. Selbst Diskotheken wurden geöffnet, Feste wurden gefeiert usw.. Tschechien ist jetzt ein Beispiel dafür was passiert, wenn man zu locker damit umgeht, leider auch mit negativen Auswirkungen auf unsere Region.

Zeigt nochmal, dass bei allen Dingen Vernunft ganz wichtig ist. Das Spiel gegen Schalke hat mir bis auf Ausnahmen beispielsweise wieder gezeigt, dass mit Vernunft auch Veranstaltungen mit 8.500 Zuschauern möglich sind.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 557
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: Corona-Virus

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Di 6. Okt 2020, 12:46

Adamson hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 11:12
Jupp hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 09:06
Tschechien steht in Europa bei den Fallzahlen auf Platz 2, hatte 121 Tote in den letzten 7 Tagen mit stark steigender Entwicklung. 121 Tote wären 1.000 in 7 Tagen bezogen auf die Einwohnerzahl in Deutschland.
Die Entwicklung ist irgendwie schwer zu erklären. Ich meine, was haben die denn dort im Sommer falsch gemacht, dass die Zahlen so explodieren. Im Frühjahr war Tschechien mit das erste Land, das eine Maskenpflicht eingeführt hat.
Was man falsch gemacht hat:
Während in Deutschland Diskotheken usw. weiterhin geschlossen bleiben, hat sich Tschechien in den letzten 8 Wochen zu einer Partyhochburg entwickelt.
Das ZDF aber auch RTL haben vor ein paar Wochen mal die "Zustände" dort aufgezeigt, rappelvolle Diskotheken und Nachtclubs keinerlei Abstandsregeln und das in Verbindung mit Alkohol.

Hier der Bericht von RTL:
https://www.rtl.de/cms/party-trotz-coro ... 09395.html

Antworten