Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8744
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » Sa 31. Okt 2020, 21:07

Jupp hat geschrieben: Interessant finde ich die Slowakei. Mit Antigen-Tests soll die gesamte Bevölkerung getestet werden: https://www.tagesschau.de/ausland/coron ... s-101.html
Mal angenommen das funktioniert, dann könnte das zu einem absoluten Vorbild für andere Länder werden. Man schickt dann die positiv getesteten Personen gezielt in Quarantäne und kann zwei Wochen später fast bei 0 Fällen anfangen. Organisatorisch eine extreme Herausforderung und man braucht sehr viele Tests, aber wenn das klappt, sollte man das unbedingt angehen. Hier darf man sehr gespannt sein und hoffen.
Wer führt diese Tests durch? Spezialisten? Oder die Leute selber?

Spencerle
Beiträge: 228
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 00:04
x 15
x 41

Re: Corona-Virus

Beitrag von Spencerle » Sa 31. Okt 2020, 21:53

Steht doch da.

"etwa 45.000 medizinische Fachkräfte, Soldaten und Polizisten"

Gesendet von meinem SM-G770F mit Tapatalk

Werbefläche zu vermieten!

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: Corona-Virus

Beitrag von Karline » So 1. Nov 2020, 00:26

@Adamson
Du schreibst sehr oft, was ich denke :) Schön, wenn ein Anderer das genauso sieht wie man selbst.

@Jupp
Du machst dir Sorgen und suchst Quellen, die deine Ansichten untermauern. Doch es gibt nicht nur schwarz und weiß. Die Regierung hat zu Jahresbeginn Fehler in der Einschätzung gemacht und jetzt erneut. Obwohl anhand der steigenden Auslandszahlen die zweite Welle absehbar war. Genau das sollte einen zumindest etwas skeptisch werden lassen.

Wie bereits geschrieben, waren hier in Leipzig 3 Pflegeheime und 2 Asylunterkünfte Hauptvermehrungsorte. In anderen Kommunen sieht es ähnlich aus.

Wir fordern lediglich von der Politik, endlich Maßnahmen zum Schutz der Risikogruppen zu ergreifen und nicht für alle Pauschal Freizeitaktivitäten zu verbieten. Pflegeeinrichtungen noch effektiver schützen. Risikopatienten, die im engen Büro arbeiten, Homeoffice ermöglichen. Denn wenn der Chef nicht will, müssen die im Büro antanzen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8744
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » So 1. Nov 2020, 02:11

Spencerle hat geschrieben:Steht doch da.

"etwa 45.000 medizinische Fachkräfte, Soldaten und Polizisten"

Gesendet von meinem SM-G770F mit Tapatalk
Also kann man davon ausgehen, dass 20% der Test schlicht falsch sind, weil bei der Durchführung Fehler gemacht wurden. Bild

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1287
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 159
x 129

Re: Corona-Virus

Beitrag von tomsen » So 1. Nov 2020, 04:50

Karline hat geschrieben:
So 1. Nov 2020, 00:26
[...] Wie bereits geschrieben, waren hier in Leipzig 3 Pflegeheime und 2 Asylunterkünfte Hauptvermehrungsorte. [...]
Welche 5 Einrichtungen waren das in Leipzig?
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16941
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 271
x 713

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » So 1. Nov 2020, 08:45

Waren glaube ich sogar 4 Pflegeeinrichtungen, die nicht namentlich genannt wurden. Wie gesagt, beim Thema Sicherung der Pflegeheime und Krankenhäuser sind wir uns doch einig, dort soll es zum Glück bald Lösungen geben.

Problem ist halt, dass nur ein sehr geringer Teil der Risikogruppen in Pflegeheimen wohnt, weshalb das Thema Pflegeheime nur ein Baustein von vielen sein kann.

Sehr guter Überblicksartikel zur Entwicklung der Intensivpatienten in Deutschland im Vergleich zum Ausland: https://www.sueddeutsche.de/wissen/covi ... ssion=true

Das Personalthema schränkt die Anzahl der Betten noch ein: https://amp.welt.de/politik/deutschland ... ssion=true

Drosten am Beispiel von Berlin: https://twitter.com/belex70/status/1322 ... 50241?s=21

Ein Intensivmediziner mit einem klaren Appell: https://twitter.com/aktuelle_stunde/sta ... 16288?s=21

Abschließend mal was halbwegs positives: Die Fälle steigen zwar weiter an, aber die Dynamik schwächt sich gerade etwas ab, was hoffentlich zu einem längeren Trend wird und in zwei Wochen zu rückläufigen Zahlen führt: https://twitter.com/olafgersemann/statu ... 19840?s=21

Hängt vermutlich mit den vor zwei Wochen verschärften Maßnahmen für Risikogebiete zusammen. Schauen wir mal, ob sich das verstetigt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8744
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 464

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » So 1. Nov 2020, 09:24

Dieses Wochenende könnte als Superspreader-Wochenende in die Geschichte eingehen. Gefühlt halb Deutschland ist nochmal am Start. Bei Ikea sind die Körbe alle, Schlangen vor Kinos, Bars, Restaurants. Die Leute nehmen alles mit was noch geht.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6544
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Corona-Virus

Beitrag von raceface » So 1. Nov 2020, 10:05

Hamstern auf jede erdenkliche Art und Weise!
Unverständlich!
Dann Demo in DD zT viele ohne Mundschutz.
Mir fehlen die Worte.

Wird wohl am Samstag in Leipzig nicht anders werden.....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3651
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 680
x 658

Re: Corona-Virus

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 1. Nov 2020, 10:06

elbosan hat geschrieben:
So 1. Nov 2020, 09:24
Dieses Wochenende könnte als Superspreader-Wochenende in die Geschichte eingehen. Gefühlt halb Deutschland ist nochmal am Start. Bei Ikea sind die Körbe alle, Schlangen vor Kinos, Bars, Restaurants. Die Leute nehmen alles mit was noch geht.
tja ist schon komisch. Mir kommt das, vor wie die Oma die über die Straße geführt wird, aber gar nicht rüber will.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16941
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 271
x 713

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » So 1. Nov 2020, 10:31

Ist auch mein Eindruck, dass viele Menschen auf Empfehlungen nicht mehr hören.

Hier kann man sich übrigens täglich die Belegung der Intensivbetten mal unabhängig von möglichen Personalproblemen anschauen bis runter zur Kreisebene: https://www.intensivregister.de/#/inten ... tenansicht

Im Landkreis Nordsachsen sind noch 18 Betten frei, im Landkreis Leipzig 13. In der Stadt Leipzig sind es 100, wobei Leipzig offensichtlich Patienten aus umliegenden Kreisen aufnimmt: https://www.leipzig.de/jugend-familie-u ... 019-n-cov/

Es geht wohl auch hier in der Region in die Richtung, dass aktuell nicht zwingend notwendige Behandlungen ausgesetzt werden müssen, wenn das so weitergeht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten