Leipzig - da will ich hin

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1272
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 101

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von RaBaSpo » Mo 1. Okt 2018, 20:25

Weiß nicht wo es reinpasst, ich poste den Link mal hier rein.

Malik, der ja im Leipziger Zoo geboren wurde und mit der Flasche aufgezogen worden ist, verstarb heute im Alter von 14 Jahren im Chemnitzer Zoo an einem Nierenleiden.
Machs gut, Leipziger Löwe!

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Loewe ... nz-Sachsen" onclick="window.open(this.href);return false;
RBL-Anhänger: seit 2011
erstes Spiel: gg. Schalke 1:2 (1:1), 24.07.10
Stammplatz: Sektor B

gesehene Spiele: 120 (wird laufend ergänzt)
Heim: 115 (65/25/25)
Auswärts: 5 (5/0/0)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 650
x 636

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 18. Okt 2018, 06:22

ich packe es mal hier rein.
Gestern Abend gab es noch eine Reportage über Neo Rauch.

https://www.arte.tv/de/videos/054748-00 ... begleiter/

Ganz interessant . Bin darüber eingeschlafen, aber schau ich mir noch einmal in der Mediathek an.

Bin durch Zufall erst vor ein paar Monaten auf den Namen gestoßen ( bin nun nicht der Kenner der Kunstszene), weil jemand sein Kind Neo genannt hatte. Allerdings sind die beiden Eltern wahrscheinlich in der Matrix gefangen. :lol:
Hab dann mal bissl gelesen über den und gestern gab es durch Zufall die Reportage.

In diesen Sinne, wen es interessiert.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8692
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von elbosan » Do 18. Okt 2018, 07:59

Der Auserwählte bitte in Zimmer 4.

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Karline » Do 18. Okt 2018, 09:49

@ReBel
Du hast wohl jahrelang erfolgreich einen riesigen Bogen um die HGB und die Spinnerei gemacht? Von der Tageszeitung ganz zu schweigen.
Er ist hier ja omnipräsent.

Die Doku hab ich auch gesehen. Das Ende ist absolut sehenswert. Seine Familienbiografie wird thematisiert.
Das macht ihn greifbar. Er wirkt nicht abgehoben sondern wie ein Mensch mit einem Schicksal, der die Gabe hat sich über die Kunst auszudrücken.
Ich bin sehr beeindruckt.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 650
x 636

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 18. Okt 2018, 10:09

@ReBel
Du hast wohl jahrelang erfolgreich einen riesigen Bogen um die HGB und die Spinnerei gemacht? Von der Tageszeitung ganz zu schweigen.
Er ist hier ja omnipräsent
ich geb es zu ich bin einfach gestrickt. Das macht es sicherlich einfacher, durchs Leben zu kommen. Glaube es mir. :sad:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Adamson » Do 18. Okt 2018, 11:03

Klasse Film. Vor allem weil er einfach durch Bilder erzählt.
Ich hatte auch vorher allerdings noch nie etwas von diesem fürchterlichen Zugunglück im Leipziger Norden gehört, bei dem 1960 seine Eltern ums Leben kamen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Karline » Do 18. Okt 2018, 11:46

Wirklich tragisch, wie sein Leben begonnen hat.
Es gehört viel Mut dazu seine ganz verletzliche Seite in einem Kunstwerk und bei den vielen Fragen zu zeigen.

Trotz Ruhm und Geld wirkt er bodenständig mit der Wahlheimat Leipzig.

Ich werde auf jeden Fall eine Ausstellungen von ihm besuchen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8692
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von elbosan » Do 18. Okt 2018, 17:13

Ich war Mal auf einer seiner Ausstellungen zum WGT mit im WGT Preis inbegriffen. Leider bin ich ein Kunstbause. Ich fand es schrecklich. Konfus und durcheinander. Bin nach 20 Minuten wieder raus. Aber ehrlich gesagt wollte ich mir nur den hässlichen Klotz anschauen, den sie da in die Innenstadt gezimmert haben.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16834
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 241
x 669

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Jupp » Fr 2. Nov 2018, 09:44

Weil wir zuletzt das Thema Eisenbahnstraße hatten. Ein Artikel im Lufthansamagazin, der den Wandel aufzeigt: https://magazin.lufthansa.com/de/de/travel/zug-um-zug/

Sicherlich eine sehr positive Sichtweise, der vorhandene Probleme nicht berücksichtigt, aber der Bereich um die Eisenbahnstraße wandelt sich derzeit wohl wie keine andere Ecke in Leipzig.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Karline » Fr 2. Nov 2018, 11:35

Danke Jupp.
Genauso erlebe ich meine Hood. Es ist einfach schön hier.

Ja, es gibt Probleme. Doch mit dem stattfindenden Wandel hat sich, wie im Artikel geschildert, schon einiges geändert.

Das Brothers kann ich sehr empfehlen .

Antworten