Leipzig - da will ich hin

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 694
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 118
x 158

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von lgwgnr » So 12. Jan 2020, 01:07

Dann können wir nur hoffen, dass etwaige Investoren über Oberammergau, oder aber über Unterammergau oder überhaupt nicht ... - wenn die NYTimes solche Nonsense-Listen postet, kann das durchaus die Motten zum Licht locken. Licht aus. :)
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Wuppertaler » Di 14. Jan 2020, 15:17

Jupp hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 15:59
In der New York-Times gehört Leipzig zu den 52 Places to go in diesem Jahr (Bild 35): https://www.nytimes.com/interactive/202 ... tw-nytimes
Wuppertal hat es in die Liste von CNN geschafft. So viel dazu was man von solchen listen halten soll. https://edition.cnn.com/travel/article/ ... index.html
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Leipzig - da will ich hin

Beitrag von elbosan » Di 14. Jan 2020, 17:46

Wuppertaler hat geschrieben:
Jupp hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 15:59
In der New York-Times gehört Leipzig zu den 52 Places to go in diesem Jahr (Bild 35): https://www.nytimes.com/interactive/202 ... tw-nytimes
Wuppertal hat es in die Liste von CNN geschafft. So viel dazu was man von solchen listen halten soll. https://edition.cnn.com/travel/article/ ... index.html
Da steht nur was von der Schwebebahn. Die verläuft halt nunmal durch Wuppertal und macht es halt schon sehenswert.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16818
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 663

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Jupp » Di 28. Jan 2020, 08:04

Schon gewusst? Der DFB wurde vor 120 Jahren an der heutigen Stelle der Büttnerstraße 10 in Leipzig gegründet. Das Gebäude unweit des Hauptbahnhofs in östlicher Richtung wurde hübsch saniert. Zur heutigen Geburtstagsfeier wird auch DFB-Präsident Fritz Keller vorbei schauen.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/dfb- ... ssion=true
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

jimmy.klitschi
Beiträge: 649
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 210
x 87

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von jimmy.klitschi » Di 28. Jan 2020, 14:47

Das sanierte Haus ist aber "nur" das Nachfolge-Gebäude auf dem Gelände der ehem. Gaststätte "Zum Mariengarten", wo der DFB gegründet wurde: das Verlagshaus Hofmeister (einer der drei ältesten Musikverlage der Welt). [klugschaisz-Modus aus. ;)]
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16818
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 235
x 663

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Jupp » Di 28. Jan 2020, 17:42

Stimmt, hier sieht man wie das Haus früher aussah: https://www.dfb.de/news/detail/vor-120- ... et-212342/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Spirit
Beiträge: 131
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:09
x 1

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Spirit » Mo 17. Feb 2020, 15:12

Und hier eine Anekdote zur Gründung des DFB:
...Dass es danach zur Gründung des DFB kam, ist, so will es die Legende, dem menschlichen Bedürfnis einiger Herren geschuldet, die nach mehr als zweistündiger Debatte der Hunger plagte. Bevor es zu Tisch ging, sollte Klarheit geschafft werden. Der Frankfurter Albert Wamser, der für die Gründung war, zitierte den gerade verstorbenen Reichskanzler Otto von Bismarck: "Man setze Deutschland nur in den Sattel; reiten wird es schon können!" Gemeinsam mit Fred Manning, Walter Sommermeyer und Ferdinand Hueppe stellte er mit eindeutiger Begründung - "das Mittagessen wartet" - den Antrag auf "Gründung eines allgemeinen deutschen Fußballverbandes durch die heutige Versammlung"...
www.dfb.de/news/detail/vor-120-jahren-d ... et-212342/
WIKIPEDIA muss Weltkulturerbe werden!

Teekessel
Beiträge: 1308
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 116

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Teekessel » Mo 2. Mär 2020, 08:20

https://m.lvz.de/Leipzig/Wahl/OBM-Wahl- ... re-der-SPD (Artikel leider nicht frei lesbar)

Da ist der Burgi aber gerade nochmal so davongekommen... Stolz wäre ich über den geschenkten Sieg trotzdem nicht, denn eins ist ganz klar,ohne den Verzicht der Grünen und Linken Kandidaten,die dann ihre Wähler dazu aufgerufen haben,Jung zu unterstützen, hätte er die Wahl verloren...

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3607
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 632
x 632

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 2. Mär 2020, 08:28

Teekessel hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 08:20
https://m.lvz.de/Leipzig/Wahl/OBM-Wahl- ... re-der-SPD (Artikel leider nicht frei lesbar)

Da ist der Burgi aber gerade nochmal so davongekommen... Stolz wäre ich über den geschenkten Sieg trotzdem nicht, denn eins ist ganz klar,ohne den Verzicht der Grünen und Linken Kandidaten,die dann ihre Wähler dazu aufgerufen haben,Jung zu unterstützen, hätte er die Wahl verloren...
Villeicht ruft die Merkel an und sagt, dass die Wahl rückgängig gemacht werden muss.
:lol:
aber mal im Ernst.Mehrheit ist Mehrheit. Das ist doch ein legitimes Recht, wenn sich Bündnisse finden um das kleinere Übel zu wählen. Die Frage wäre doch wie würde das bewertet wenn die AfD aufgerufen hätte Gemko zu unterstützen und der auch noch gewählt worden wäre?

Rein als Nichtleipziger hätte ich schon mal gut gefunden wenn ein Wechsel mit konservativen Strukturen in Leipzig stattgefunden hätte. Schon allein das der Spuk in Connewitz mal aufhhört. Wenn Amtsinhaber zu lange im Amt sind bildet sich eben viel Filz und Seilschaften. Das gilt natürlich auch wenn eine CDU lange am Ruder ist.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22687
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 387

Re: Leipzig - da will ich hin

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 2. Mär 2020, 08:28

Ja und ohne die Wähler die im ersten Wahlgang AfD oder FDP gewählt haben, hätte es wohl auch Gemkow schwer gehabt.
Bild

Antworten