Essen & Trinken in Leipzig

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Antworten
Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von DerWürfler » Do 23. Feb 2012, 13:24

Ja, jedem nach seiner Fasson.

Ich bezahle lieber etwas mehr für mein Essen und sitze auch gemütlicher. Das ist es mir wert. Ich gehe eigentlich auch nicht brunchen, sondern esse lieber a la carte :)
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Benutzeravatar
Leipziger27
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 07:59

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von Leipziger27 » Do 23. Feb 2012, 13:36

DerWürfler hat geschrieben:Ja, jedem nach seiner Fasson.

Ich bezahle lieber etwas mehr für mein Essen und sitze auch gemütlicher. Das ist es mir wert. Ich gehe eigentlich auch nicht brunchen, sondern esse lieber a la carte :)
Die die da hingehen empfinden es sicherlich auch als gemütlich ;)
ReisegruppeSonnenschein

Benutzeravatar
FutureMan
Beiträge: 734
Registriert: So 22. Jan 2012, 11:10

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von FutureMan » Do 23. Feb 2012, 15:33

DerWürfler hat geschrieben:7,99 der Brunch??? :shock: :shock: :shock: Das ist doch pervers. Da verdient man doch gar nichts mehr.

Als Gastronom kann ich eigentlich nur sagen, das man Qualitativ für den Kampfpreis eigentlich nicht viel erwarten kann. Würde ich dann schon von mir aus meiden, solche Angebote.
Warum soll man da nix mehr verdienen?
Das kommt ja auf den Brunch an

Bieten einige grad in der Innenstadt ja zu solchen Preisen an. (würd sogar sagen die meisten?!?)

Und sooo viel kosten die Zutaten nun auch nicht, ausser du isst zum brunch gern Hummer in Trüffelsauce :lol:

PS:
Und al a Carte im eigentlichen Sinn ist aber nix fürs frühstück, da kommen bei mir grausame Erinnerungen hoch :lol:

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von DerWürfler » Do 23. Feb 2012, 18:00

Es ging mir um die Qualität der Lebensmittel. Kannst ja mal runterbrechen, was noch übrig bleibt, wenn du Rohstoff und Betriebskosten, Personal, Bediengeld und Steuern abziehst. Da bleiben von deinen 7,99 nicht mehr viel übrig. Und das müssen auch erstmal die Leute kommen damit sich´s wieder lohnt. Sicherlich kann man mindere Qualität in Büffetform kaschieren, aber ich kann mir schon vorstellen was da im Topf landet. Nein danke, Geiz beim essen ist nicht geil. Und nur weils alle machen weil die Konkurrenz so groß ist? Ich glaube da schielt man auch bloß auf´s Folgegeschäft. Mhm....bedenklich.
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Benutzeravatar
FutureMan
Beiträge: 734
Registriert: So 22. Jan 2012, 11:10

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von FutureMan » Do 23. Feb 2012, 18:17

Frag mich wieviel du so beim Brunchen verdrückst. ;)
Für 8 Euro kann man ne Menge essen.

Vergiss nicht das der durchschnittliche Gast da nicht von morgends bis mittags sitzt und futtert.

Benutzeravatar
Leipziger27
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 07:59

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von Leipziger27 » Do 23. Feb 2012, 18:30

DerWürfler hat geschrieben:Es ging mir um die Qualität der Lebensmittel. Kannst ja mal runterbrechen, was noch übrig bleibt, wenn du Rohstoff und Betriebskosten, Personal, Bediengeld und Steuern abziehst. Da bleiben von deinen 7,99 nicht mehr viel übrig. Und das müssen auch erstmal die Leute kommen damit sich´s wieder lohnt. Sicherlich kann man mindere Qualität in Büffetform kaschieren, aber ich kann mir schon vorstellen was da im Topf landet. Nein danke, Geiz beim essen ist nicht geil. Und nur weils alle machen weil die Konkurrenz so groß ist? Ich glaube da schielt man auch bloß auf´s Folgegeschäft. Mhm....bedenklich.
Da gibt es in LE weitaus teurere Läden die weniger auf Qualität achten und trotzdem immer voll sind was ich meist nicht nachvollziehen kann . Mein Paradebeispiel dafür ist das in einem normalen Restaurant Spagetti mit Pesto , selbst bei eigener Herstellung , nicht mehr wie 4 Euro kosten müssten .

Zum Thema Frühstück und Brunchen....Auch einem Laie sollte der Unterschied zwischen einem Rührei aus dem Tetrapack und einem frischen aus richtigen Eiern auffallen . Desweiterem erkennt man auch schnell ob es sich um fertige Produkte oder selbstgemachte handelt . Was aber nicht heißt das alle fertigen schlechter sind . Am Ende muss jeder für sich entscheiden ob er z.B. Dinkelbrötchen möchte oder Ihm Qualitativ gute und leckere Aufbackbrötchen reichen . Ähnlich ist es bei anderen Produkten und dann muss man den Preis sehen und abwägen ob die dafür erbrachte Leistung im Verhältnis dazu steht . Ist dies der Fall kann man , sofern man es möchte , auch ohne Bedenken bei dem etwas günstigeren Laden brunchen gehen .

@Future

Doch sitzt er denn das ist gerade der Sinn beim Brunchen . Meine Erfahrungen zeigen das die meisten erst gegen 11 Uhr kommen und dann ausgiebig Frühstücken , pausieren und Mittag essen und sich so 14 Uhr wieder vom Acker machen . Die die Früher kommen und gehen wollen eben nur Frühstücken , ist aber meist die Minderheit . Den meisten geht es ja auch darum sich zum Sonntag das Frühstück machen , Mittag kochen und Abwaschen zu ersparen weshalb sie für 1 Preis alles Inklusive nutzen , dabei noch gern mit Freunden oder Familie zusammensitzen und so relaxt den Sonntag genießen .
ReisegruppeSonnenschein

Benutzeravatar
FutureMan
Beiträge: 734
Registriert: So 22. Jan 2012, 11:10

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von FutureMan » Do 23. Feb 2012, 19:17

Leipziger27 hat geschrieben:
@Future

Doch sitzt er denn das ist gerade der Sinn beim Brunchen . Meine Erfahrungen zeigen das die meisten erst gegen 11 Uhr kommen und dann ausgiebig Frühstücken , pausieren und Mittag essen und sich so 14 Uhr wieder vom Acker machen . Die die Früher kommen und gehen wollen eben nur Frühstücken , ist aber meist die Minderheit . Den meisten geht es ja auch darum sich zum Sonntag das Frühstück machen , Mittag kochen und Abwaschen zu ersparen weshalb sie für 1 Preis alles Inklusive nutzen , dabei noch gern mit Freunden oder Familie zusammensitzen und so relaxt den Sonntag genießen .
Ob das der Sinn ist oder nicht, ich bin oft brunchen und da sind so viele die ihre 2 Brötchen essen, 2 Tassen kaffee trinken und wieder verschwinden.

Wenn ich da mal mit ner gruppe hingehe sind da auch maximal 2 von 6 die wirklich was verdrücken wo man sagt "da hat sich das rentiert".

Wenn jeder da essen würde bis er platzt würde sich das sicherlich weniger lohnen aber so :)

Benutzeravatar
Leipziger27
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 07:59

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von Leipziger27 » Do 23. Feb 2012, 19:20

Ich ess da jetzt auch nicht unbedingt für 5 Tage aber bissel probieren von allem muss schon sein . Ich bezahl ja keine 8 oder 10 oder 12 Euro und es dann nur 2 Brötchen und trink 2 Kaffee und die guten Warmspeißen lass ich links liegen...nö nö :D
ReisegruppeSonnenschein

Benutzeravatar
FutureMan
Beiträge: 734
Registriert: So 22. Jan 2012, 11:10

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von FutureMan » Do 23. Feb 2012, 19:23

Leipziger27 hat geschrieben:Ich ess da jetzt auch nicht unbedingt für 5 Tage aber bissel probieren von allem muss schon sein . Ich bezahl ja keine 8 oder 10 oder 12 Euro und es dann nur 2 Brötchen und trink 2 Kaffee und die guten Warmspeißen lass ich links liegen...nö nö :D
Wenn du es schaffst ist das ja kein Problem. :D

Ich schaffs auch kaum, aber seh ich auch nicht so eng. Bei guter Auswahl und schöner Atmospähre ists am Ende auch egal

Benutzeravatar
Leipziger27
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 07:59

Re: Essen & Trinken in Leipzig

Beitrag von Leipziger27 » Do 23. Feb 2012, 19:24

FutureMan hat geschrieben:
Leipziger27 hat geschrieben:Ich ess da jetzt auch nicht unbedingt für 5 Tage aber bissel probieren von allem muss schon sein . Ich bezahl ja keine 8 oder 10 oder 12 Euro und es dann nur 2 Brötchen und trink 2 Kaffee und die guten Warmspeißen lass ich links liegen...nö nö :D
Wenn du es schaffst ist das ja kein Problem. :D
Muss :D

Nee , mit ein paar Pausen und schöööön Zeit nehmen usw geht das schon ;)
ReisegruppeSonnenschein

Antworten