RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10363
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 292
x 114

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von EisenerBulle » Fr 11. Aug 2017, 07:15

Liegt jetzt bei mir erstmal im Warenkorb (14,90 € bei Amazon). Hat das Buch schon jemand gelesen?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
LutzMFröhlich
Beiträge: 2088
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 13:21

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von LutzMFröhlich » Fr 11. Aug 2017, 16:45

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Geliebt und gehasst – ein Jahr mit RB Leipzig

Leipzig – Lesefieber in Leipzig. Passend zum bevorstehenden DFB Pokal Wochenende stellte Autor Marcus Bräuer am Dienstag sein Buch „RB Leipzig- Fußball zwischen Liebe und Hass“ vor.
...
https://www.sachsen-fernsehen.de/gelieb ... ig-386250/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ein weiteres Buch rund um RBL.
Wundere mich gerade wie sich der Titel auf einmal in "grandioser Fußball zw." geändert hat.
Hat mich direkt abgetörnt :/

https://www.amazon.de/RB-Leipzig-Grandioser-Fu" onclick="window.open(this.href);return false;ßball-zwischen/dp/3923838816/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502462545&sr=8-1&keywords=Leipzig+liebe+Hass

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5606
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 20
x 35

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von bullish! » Fr 11. Aug 2017, 17:45

Hier der kpl. Link zu dieser Pflichtlektüre 8-)

https://www.amazon.de/RB-Leipzig-Grandi ... rb+leipzig

Nur noch 16 auf Lager (jetzt 15 :mrgreen: ) - weitere sind unterwegs.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3188
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 156
x 21

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von Peppermint Pig » Di 2. Jan 2018, 23:55

Ich weiß nicht, ob schon irgendwo gepostet.
Kicker vom 28. Dez. 2017, aus dem Interview mit dem Franzosen Robert Pires (gehört zum Trainerstab von Arsenal und ist offizieller Experte von UEFA-Sponsor Enterprise für die Europa League.)
Kicker hat geschrieben:Und wie gefällt Ihnen RB Leipzig, ein Verein, der so erst seit ein paar Jahren existiert?
Pires hat geschrieben:Das Projekt ist interessant. Die Mannschaft erinnert mich ein wenig an Dortmund vor fünf Jahren, frischer, sehr schneller Fußball nach vorn.
Kicker hat geschrieben:Nicht jedem Fan aber gefällt ein von einem Sponsor derart alimentierter Klub.
Pires hat geschrieben:Kann ich natürlich verstehen. Aber letztlich geht es um Fußball, und da wird doch einiges geboten. Außerdem kommen in Leipzig viele Fans ins Stadion. Also, wo ist das Problem? Eine fehlende Vergangenheit mit zwei Pokalsiegen vor 30 oder 70 Jahren?
Amen.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3188
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 156
x 21

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von Peppermint Pig » So 4. Aug 2019, 23:35

Kicker Sonderheft zur neuen Saison
Umfrage mit 105.293 Teilnehmer

Vermissen Sie die Traditionsklubs Stuttgart, Hannover, Nürnberg und Hamburg im Oberhaus
Ja: 45,2 % --- Nein: 54,8 %
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Zaungast
Beiträge: 767
Registriert: So 11. Jul 2010, 12:21
x 1
x 1

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von Zaungast » Mo 5. Aug 2019, 09:14

Ich vermisse diese Traditionsklubs schon. Spiele gegen HSV, Stuttgart, Nürnberg oder Hannover finde ich wesentlich attraktiver als Spiele z.B. gegen Wolfsburg, Paderborn, Freiburg, Mainz, Hoffenheim, Leverkusen oder Augsburg.
Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich habe die o.g. Traditionsvereine schon am schwarz/weiß-Bildschirm im Westfernsehen gesehen, da gurkten die anderen noch in Amateurligen herum.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7793
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 80

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von elbosan » Mo 5. Aug 2019, 14:40

Das wird sicherlich so ein „die guten alten Zeiten“ Ding sein. An der spielerischen Attraktivität kann es jedenfalls nicht liegen.

strecker
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 12:41

Warum der Protest gegen RB Leipzig richtig ist - RB steht für Red Bull!

Beitrag von strecker » Do 22. Aug 2019, 08:01

Der Protest gegen RB Leipzig ist wichtig. Warum? Das lest ihr hier:
Link entfernt

Alt-Lindenau
Beiträge: 46
Registriert: So 12. Mär 2017, 08:29
x 3

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von Alt-Lindenau » Do 22. Aug 2019, 08:27

strecker hat geschrieben:Der Protest gegen RB Leipzig ist wichtig. Warum? Das lest ihr hier:

Nix Neues, das gleiche Blabla wie immer. Was die angebliche Mitbestimmung bringt, sieht man derzeit bei S04 und Tönnies...
Nach drei Monaten ist wieder alles beim Alten auf Schalke, hinter den Kulissen schon jetzt.
Hauptsache man glaubt an sein Mitbestimmungsrecht;)

strecker
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 12:41

Re: RB Leipzig - Leidenschaft und Kommerz

Beitrag von strecker » Do 22. Aug 2019, 08:38

Alt-Lindenau hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 08:27
strecker hat geschrieben:Der Protest gegen RB Leipzig ist wichtig. Warum? Das lest ihr hier:

Nix Neues, das gleiche Blabla wie immer. Was die angebliche Mitbestimmung bringt, sieht man derzeit bei S04 und Tönnies...
Nach drei Monaten ist wieder alles beim Alten auf Schalke, hinter den Kulissen schon jetzt.
Hauptsache man glaubt an sein Mitbestimmungsrecht;)
Ok, und was ist mit dem Fakt, dass Mateschitz jederzeit den Stecker ziehen könnte und der "Klub" dann eventuell 134 Millionen Euro an ihn zurückzahlen muss, sofern er diese dann auch einfordert?

Dann gibt es RB nicht mehr. Irgendwie wird das komplett ausgeblendet.

Sind wir doch mal ehrlich, ganz gleich, ob man nun Fan ist oder nicht, unwahr ist der Artikel nicht.

Antworten