Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Spirit
Beiträge: 131
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:09
x 1

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Spirit » Mo 21. Jan 2013, 09:49

Klar ist nicht alles "paletti". Wer aber, beruflich oder privat, die Situationen in anderen (vergleichbaren) Städten kennt, merkt bald, dass wir eigentlich ziemlich weit oben "auf der Wurstsuppe schwimmen".
WIKIPEDIA muss Weltkulturerbe werden!

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4971
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 75
x 86

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Roter Brauser » Mo 21. Jan 2013, 10:07

@jezek: Und wen soll ich jetzt wählen?
Dich?
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
Mölkau
Beiträge: 1495
Registriert: Di 31. Jan 2012, 11:36
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Mölkau » Mo 21. Jan 2013, 10:30

Ich hab nichtmal ne Wahlbenachrichtigung bekommen :(
LE79 hat geschrieben: ... wenn wir wie LOK rechnen würden haben wir dieses Jahr 100 Jahre Tradition zu feiern. :clap2:
1912 Gründung FC Sportfreunde 1912
1951 Umbenennung BSG Stahl Markranstädt
1990 SSV Markranstädt
2009 Rasenball Leipzig
macht heute 2012 100 Jahre!

Benutzeravatar
Spirit
Beiträge: 131
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:09
x 1

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Spirit » Mo 21. Jan 2013, 14:34

Mölkau hat geschrieben:Ich hab nichtmal ne Wahlbenachrichtigung bekommen :(
Wenn Du in Deinem Wahllokal in der Wählerliste eingetragen bist, solltest Du nach erfolgreicher Identifizierung mit dem PA Dein Recht wahrnehmen dürfen.
WIKIPEDIA muss Weltkulturerbe werden!

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von jezek » Mo 21. Jan 2013, 20:46

Roter Brauser hat geschrieben:@jezek: Und wen soll ich jetzt wählen?
Dich?
Es gibt nur zwei Kandidaten die mehr oder weniger realistische Chancen auf einen Sieg haben - dies ist der Amtsinhaber Jung und der Polizei-Horst. Ich persönlich werde im 1. Wahlgang meine Stimme an einen alternativen Kandidaten/in geben (damit der ole Jung nicht abhebt mit seinem Ergebnis) - sollte es zu einem 2. Wahlgang kommen, dann werde ich mich schweren Herzens für Jung entscheiden müssen. Traditionell wähle ich aber sonst LINKE - Frau Höll ist allerdings für mich keine ernsthafte Wahl. Ich fühle mich von ihrer Kandidatur eigentlich mehr verar... die will doch vor der Bundestagswahl nur schon mal ihr Gesicht zeigen - dies ist nicht ehrlich
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Jupp » Mo 21. Jan 2013, 20:53

Wenn man der von der LVZ in Auftrag gegebenen Umfrage glauben darf, ist nur die Frage ob Jung im ersten oder zweiten Wahlgang gewinnt. Der Drops ist in der Frage wer Bürgermeister wird, definitiv gelutscht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von jezek » Mo 21. Jan 2013, 20:59

Jupp hat geschrieben:Wenn man der von der LVZ in Auftrag gegebenen Umfrage glauben darf, ist nur die Frage ob Jung im ersten oder zweiten Wahlgang gewinnt. Der Drops ist in der Frage wer Bürgermeister wird, definitiv gelutscht.
stimmt schon, im Prinzip dürfte da nichts mehr anbrennen - aber wenn Jung morgen besoffen mit dem Auto fünf Rentnerinnen in der Innenstadt anfährt, dann droht uns der Horst ;-)
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4971
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 75
x 86

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von Roter Brauser » Mo 21. Jan 2013, 21:54

jezek hat geschrieben:Ich persönlich werde im 1. Wahlgang meine Stimme an einen alternativen Kandidaten/in geben (damit der ole Jung nicht abhebt mit seinem Ergebnis) - sollte es zu einem 2. Wahlgang kommen, dann werde ich mich schweren Herzens für Jung entscheiden müssen.
Im 1.Wahlgang werde ich ähnlich agieren.
Die große Frage ist das Danach, falls es soweit kommt. Was disqualifiziert denn Horst, außer dass er von der CDU ins Rennen geschickt wird?
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
anderl73
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 13:23
Mein Fanclub: Bulls Club
Wohnort: Leipzig

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von anderl73 » Mo 21. Jan 2013, 22:25

Ich werde die wählen,die sich klar für den Erhalt meines Arbeitsplatzes ausgesprochen haben....und da bleiben nur 2 über.
"Das was Sie da sagen ist für die Würste" Didi Kühbauer

Benutzeravatar
AceFace
Beiträge: 456
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 01:04
Mein Fanclub: Keith-Moon-WHOligans
Wohnort: Leipzig

Re: Oberbürgermeisterwahl am 27.01.2013

Beitrag von AceFace » Di 22. Jan 2013, 01:47

Für Burkhard Jung haben sich ja einige bekannte Leipziger ausgesprochen :O , z.B.:

Christian Führer
Sebastian Krumbiegel
Stefan Kretzschmar
Erich Loest
Michael Fischer-Art
Freiherr Wolf-Dietrich Speck von Sternburg
Dieter Bellmann
Meigl Hoffmann
Peggy Schmidt
Ming Cheng
Freddy Holzapfel
Küf Kaufmann

http://www.burkhardjung.de/?page_id=537" onclick="window.open(this.href);return false;
"BEING A MOD IS LIKE A RELIGION. IT'S LIKE MY CODE. IT GIVES SOMETHING TO MY LIFE. I'M STILL A MOD. I'LL ALWAYS BE A MOD. YOU CAN BURY ME A MOD!" - PAUL WELLER

Antworten