Kfz Thread

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Kfz Thread

Beitrag von Homer » Di 18. Jun 2013, 16:51

Weiß garnicht ob es so einen Thread schon gibt aber hab auf die schnelle keinen gefunden.
Vllt. ganz nützlich für verschiedene Fragen zum fahrbaren Untersatz, hier gibts bestimmt auch den ein oder anderen der sich damit ganz gut auskennt :)

Da gleich mal zu meiner Frage. Suche zur Zeit nen neuen fahrbaren Untersatz und die Tendenz geht derzeit zum A6 4F. Kennt sich da hier jemand bissl aus und könnte mir paar Tipps geben, was da vllt. speziell zu beachten wäre? :)
Hab auch schon das Internet durchforstet und bissl was gefunden aber eventuell gibts hier auch paar versierte die sich damit auskennen.

Ansonsten ist das hier wie gesagt eher als dauerhafter Thread für Problemchen oder sonstige Fragen in Bezug aufs Auto gedacht.
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Roswitha
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 13:25

Re: Kfz Thread

Beitrag von Roswitha » Di 18. Jun 2013, 17:17

Nicht übel,meiner!! Mit Audi kannst du nichts falsch machen!! Willst du ihn gebraucht oder neu?? Kombi oder Limo?? Wenn du etwas von AMG nimmst oder Mercedes im allgemein,kann ich dir sogar weiter helfen ;)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: Kfz Thread

Beitrag von raceface » Di 18. Jun 2013, 18:14

Diesel oder Benziner?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Kfz Thread

Beitrag von Homer » Di 18. Jun 2013, 18:19

Naja wenn dann gebraucht. Neu würde ich nie kaufen. Dachte so an die Facelift Version also so Baujahr 2009-2010 rum schau ich mich gerade um. Die Limo gefällt mir besser, sieht etwas dynamischer aus auch wenn vom Praktischen wohl der Avant besser ist. Aber bei einem guten Angebot wäre es mir egal, präferiere aber die Limo.
Hab derzeit nen gutes Angebot für nen A6 2.7TDI quattro.
Würde einen Diesel bevorzugen.

Über die E-Klasse hab ich auch schon nachgedacht, da aber eher BJ 2006-2008. Der Nachfolger ist mir dann doch noch etwas zu teuer im Vergleich.
Muss aber Automatik Getriebe sein und vom fleck kommen :D

War ja eigentlich erst auf A4 oder C-Klasse aus aber beim durchrechnen komme ich mit dem A6 oder E-Klasse nicht viel teurer und hab das bessere Auto^^
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Roswitha
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 13:25

Re: Kfz Thread

Beitrag von Roswitha » Di 18. Jun 2013, 19:28

Wenn du interesse an einer E-Klasse hast,gib bescheid,könnte ich dir diverse Angebote einholen...Musst nur sagen welche Variante,z.b. habe ich ihn gestern erst als Cabrio gefahren...Und ja,er kommt vom Fleck,bei 258 hat er zu gemacht :D

Benutzeravatar
CK 27
Beiträge: 715
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 00:45
Wohnort: Hannover/Markranstädt

Re: Kfz Thread

Beitrag von CK 27 » Di 18. Jun 2013, 19:38

Audi ist top, ich weiß nur nicht ob VW die Probleme mit ihrem DSG Getriebe in den Griff bekommen haben (hohe Schadensquote)

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Kfz Thread

Beitrag von Homer » Di 18. Jun 2013, 20:19

Soweit ich gelesen habe soll das Multitronic Getriebe bei Audi nicht so gut sein da oft kaputt und aller 50.000 muss da das Öl gewechselt werden. Daher bleibt für mich nur der A6 quattro da dort das tiptronic drin ist welches eig. wartungsfrei ist und sehr zuverlässig.

@Roswitha
Danke für das Angebot aber ich hab mich erstmal auf Audi festgelegt, falls ich dann doch nix vernünftiges finde komm ich aber gern auf dein Angebot zurück :)
Aber glaube dann würde ich wohl noch eher Richtung 5er BMW gehen.

Ich hätte dann evlt. bald einen Corsa B, BJ 96 abzugeben falls jemand daran interesse hat^^
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: Kfz Thread

Beitrag von raceface » Di 18. Jun 2013, 20:49

CK 27 hat geschrieben:Audi ist top, ich weiß nur nicht ob VW die Probleme mit ihrem DSG Getriebe in den Griff bekommen haben (hohe Schadensquote)
Welche Probleme meinst du genau?
Mein DSG läuft jetzt 130.000km ohne Probleme.
Ist ein 6G DSG.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Kfz Thread

Beitrag von jeahmon » Di 18. Jun 2013, 21:55

Homer hat geschrieben:Soweit ich gelesen habe soll das Multitronic Getriebe bei Audi nicht so gut sein da oft kaputt und aller 50.000 muss da das Öl gewechselt werden. Daher bleibt für mich nur der A6 quattro da dort das tiptronic drin ist welches eig. wartungsfrei ist und sehr zuverlässig.

@Roswitha
Danke für das Angebot aber ich hab mich erstmal auf Audi festgelegt, falls ich dann doch nix vernünftiges finde komm ich aber gern auf dein Angebot zurück :)
Aber glaube dann würde ich wohl noch eher Richtung 5er BMW gehen.

Ich hätte dann evlt. bald einen Corsa B, BJ 96 abzugeben falls jemand daran interesse hat^^
Finger weg von gebrauchten Multitronics ab 50.000 km!!!

Ich habe die letzten 3 Baureihen des A4 gefahren. Neuwagen bis 120.000 km! Die letzten beiden endeten mit kapitalen Getriebeschäden trotz Garantie und Scheckheftpflege. Im Bekanntenkreis 2 A6/ 1A4 Multitronic- alle 3 sind totalausfälle...2x Getriebe bei 140.000 und 112.000 km, 1x Motor (2.6) bei 150.000 km. Alles longlife Garantiefahrzeuge...Hochgezüchtete Audis sind die sucide mobile des Gebrauchtwagenmarktes!!!!
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
CK 27
Beiträge: 715
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 00:45
Wohnort: Hannover/Markranstädt

Re: Kfz Thread

Beitrag von CK 27 » Mi 19. Jun 2013, 04:34

raceface hat geschrieben:
CK 27 hat geschrieben:Audi ist top, ich weiß nur nicht ob VW die Probleme mit ihrem DSG Getriebe in den Griff bekommen haben (hohe Schadensquote)
Welche Probleme meinst du genau?
Mein DSG läuft jetzt 130.000km ohne Probleme.
Ist ein 6G DSG.
Du stehst an einer Kreuzung schaust nach rechts und links die Lücke ist groß genug du fährst an und dann wird der Zug unterbrochen (vom Getriebe) du beginnst zu schwitzen und der Querverkehr denkt mit ----> kein Unfall. So passiert Audi 3.0TDI DSG 2009 Arbeitskollege und mein Bruder Golf 5 GTI Edition 30 DSG Schaden nach 30 000km..... Aber frag mich bitte nicht ob die Getriebe die selben sind.

Antworten