Kfz Thread

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Mausi83
Beiträge: 103
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 13:48
Mein Fanclub: Gb12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Kfz Thread

Beitrag von Mausi83 » Sa 29. Jun 2013, 16:33

Audi? Naja, meine Mum hat einen und der macht zur zeit Probleme. Mitten auf der Autobahn ging er komplett aus, nachdem er abgeschleppt wurde und zur Audi-Werkstatt gebracht wurde, sagte Audi es sei ein Technikfehler, aus Kulanz behoben, das ist 3 Monate her, nun war das vor 2 Wochen wieder, die gesamte Technik fiel aus ...

Ich habe nen kleinen alten Honda, der genügt mir :love:
4. Liga nie mehr! Nie mehr! Nie mehr!!!!

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Kfz Thread

Beitrag von jeahmon » Fr 12. Jul 2013, 19:33

Mausi83 hat geschrieben:Audi? Naja, meine Mum hat einen und der macht zur zeit Probleme. Mitten auf der Autobahn ging er komplett aus, nachdem er abgeschleppt wurde und zur Audi-Werkstatt gebracht wurde, sagte Audi es sei ein Technikfehler, aus Kulanz behoben, das ist 3 Monate her, nun war das vor 2 Wochen wieder, die gesamte Technik fiel aus ...

Ich habe nen kleinen alten Honda, der genügt mir :love:
Hondas sind eine sichere Bank! Wer nicht unbedingt eine P...isverlängerung braucht- Finger weg von allem ab A3 aufwärts!
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Kfz Thread

Beitrag von Homer » Sa 13. Jul 2013, 16:19

Naja hab auch mal den Honda Accord 2.4 letztens Probe gefahren. Sicherlich auch kein schlechtes Auto aber es kommt vom Fahrgefühl und Komfort meiner Meinung nach an keinen Audi ran, da gefiel mir mein alter Civic damals noch wesentlich besser, die neuen sind ja an Hässlichkeit kaum zu überbieten :D Eventuell lande ich aber auch beim Skoda Superb, der hat mir eig. auch ganz gut gefallen.
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6483
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 161

Re: Kfz Thread

Beitrag von raceface » Sa 13. Jul 2013, 19:34

Viel Spaß wenn beim Japaner mal kaputt geht, dann zahlt man sich dumm und dämlich! ;)
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Kfz Thread

Beitrag von jeahmon » Sa 13. Jul 2013, 20:37

raceface hat geschrieben:Viel Spaß wenn beim Japaner mal kaputt geht, dann zahlt man sich dumm und dämlich! ;)
wenn! ;-)
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: Kfz Thread

Beitrag von DerWürfler » So 14. Jul 2013, 06:56

raceface hat geschrieben:Viel Spaß wenn beim Japaner mal kaputt geht, dann zahlt man sich dumm und dämlich! ;)
Natürlich... Solche Märchen... :roll:

Bei meinem Impreza WRX ist an der VA die komplette Bremsanlage fällig. Das ist "nur" eine einfache Einkolben-Bremslanlage produziert von Brembo. Für Scheiben und Beläge bin ich mit 410,-€ dabei.

Zum Vergleich: beim 1.6er Opel Insignia Turbo kostet der Spaß 600,-€; beim Alfa 159 2.4 JTD kosten die Beläge und Scheiben über 700,- € (ist allerdings dort eine richtige Brembo Zweikolben-Bremsanlage). Alles mit Einbau in der Fachwerkstatt versteht sich.

Ich glaube nicht das bei einem Audi/VW, BMW oder Mercedes mit vergleichbarer Leistung so ein klassisches Verschleißteil mit Einbau günstiger zu haben ist. Wohl eher teurer, wenn man es nicht selber macht.

Aber viel Spaß weiterhin mit der "Premium-Massenware" zu Premiumpreisen. ;) :P
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Antworten