Laberthread

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Demokratisierungswelle in Afrika

Beitrag von Imperator » Sa 11. Feb 2012, 15:20

Aha, thx.
Das zieh ich mir nach der Buli dann mal rein. :thumb:
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Liga1 2015
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 13:18

Re: Demokratisierungswelle in Afrika

Beitrag von Liga1 2015 » Sa 11. Feb 2012, 16:01

Imperator hat geschrieben:@FM
das hat mit "in die Haare bekommen" weniger zu tun.
Zumindest bei mir.

Ich hätte nur gern, dass er mal faktisch wird. Da kommen nur rosa Blasen, dass die die nicht an die Verschwörung glauben, blinde Deppen wären, die sich medial blenden lassen.
Das könnte ich ja verstehen, wenn die Fakten auf seiner Seite wären.
Aber so argumentationslos hab ich selten jemanden dastehen sehen.
Da bringen auch Links zu Beiträgen nichts, die ähnlich ignorant zu den Fakten stehen und nicht die vom Realismus gestellten Fragen beantworten kann.
Wenn er sich also endlich mal den Fragen annehmen könnte, wäre es eine recht interessante Sache.
@Imp, warum gehst du nicht auf die von mir eingestellten Links ein.
Dahinter verbergen sich schon sehr viele Antworten, zumindest soviele das man sich auf einer anderen Ebene unterhalten kann.
Auch Tradition beginnt mit Tag 1

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: allgemeiner Laberthread

Beitrag von Imperator » Sa 11. Feb 2012, 16:14

Ich hab doch geschrieben, dass ich sehr wohl beide Seiten kenne, und auch das was die Verschwörer behaupten, entkräftet werden kann.
Du gehst ober gar nicht auf die Fragen ein, die in einem viel logischeren Zusammenhang mit den Ereignissen stehen.
Es gibt doch inzwischen sogar genügen Berichte, die ausdrücklich als "Sichtweite der Verschwörer" gekennzeichnet sind, und dann unter diesem Stempel sogar durchaus berechtigt sind.
Ich hab aber Probleme damit, wenn solch zusammengesponnenes Zeug als die Wahrheit abgestempelt wird.
Ettliche Dinge sind einfach erstunken und erlogen und entsprechen einfach gar nicht den Tatsachen.
Und in solchen Fällen ist man eben nicht mehr in dem Radius etwas als Fakt zu bezeichnen.

Und Du kannst mir ja noch immer, nicht eine der hauptsächlichen Fragen beantworten, die ja schon allein die Ereignisse in das richtige Licht rücken.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Liga1 2015
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 13:18

Re: Demokratisierungswelle in Afrika

Beitrag von Liga1 2015 » Sa 11. Feb 2012, 16:15

DerWürfler hat geschrieben:Imp eine Diskussion ist zwecklos. Er wird genausowenig auf deine Fragen eingehen, wie auf meine. Das einzige was er tut ist sich ständig zu wiederholen um seinen Aussagen einen gewissen Nachdruck zu verleihen.

Hier findest du sachlich fundierte Antworten auf deine Fragen:

Die Lügen der Truther

http://arprin.wordpress.com/2011/09/11/ ... r-truther/" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich vermute ja Liga ist einfach nur ein Wichtigtuer, der uns hier ein bißchen was versucht vorzugaukeln (Ingenieur und so...)
Ja @Würfler, und bevor ich jetzt deinetwegen die "Forums Igno Taste" drücke, sage ich Dir noch einen Satz ( nach welchem ich ganz sicher aus diesem Forum verbannt werde).

*zensiert*

Ich bedanke mich bei allen hier die sich weit weg dieser Deiner Ebene bewegen, die sachlich argumentieren und über einen IQ verfügen der
Diskussionen überhaupt erst zulässt.
Danke auch an die Mods. ;)

:mrgreen:
Auch Tradition beginnt mit Tag 1

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Demokratisierungswelle in Afrika

Beitrag von Imperator » Sa 11. Feb 2012, 16:18

Liga1 2015 hat geschrieben:@Würfler, und bevor ich jetzt deinetwegen die "Forums Igno Taste" drücke, sage ich Dir noch einen Satz
(nach welchem ich ganz sicher aus diesem Forum verbannt werde).
.....
.
.
.
.....
Och Liga, ... ich hoffte wir zwei können nun endlich mal die Ereignisse um 9/11 hinterleuchten.
Warum machst Du nun sowas?
Würfler darf doch auch seine Meinung zu 9/11 haben.
Lösch das bitte schnell selbst wieder und dann lass uns doch mal Punkt für Punkt abarbeiten.
BITTE!
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22681
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: allgemeiner Laberthread

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 11. Feb 2012, 16:20

zu spät - ich habs gesehen - die Mods werden sich der Sache nun annehmen, bis dahin ist das hier gesperrt

Liga wurde gesperrt, dazu weiter hier:
http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.p ... 19#p147919" onclick="window.open(this.href);return false;

Sonst ist hier wieder freigegeben, bitte aber wieder in normalem Ton.
Bild

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: Demokratisierungswelle in Afrika

Beitrag von DerWürfler » Sa 11. Feb 2012, 16:55

Liga1 2015 hat geschrieben:

blabla :corn:

Ich wünsche dir auch Alles erdenklich Gute.

Da du dich nun selber disqualifiziert hast solltest du nun genügend Zeit haben dich mit Gleichgesinnten auf einer anderen Ebene zu unterhalten. :mrgreen:

P.S. Ich bitte die Mods die gegen meine Person gerichteten persönlichen Beleidigungen aus dem Forum zu löschen. Danke.
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Benutzeravatar
FutureMan
Beiträge: 734
Registriert: So 22. Jan 2012, 11:10

Re: allgemeiner Laberthread

Beitrag von FutureMan » Sa 11. Feb 2012, 17:22

Wie war denn die Anti ACTA Demo in leipzig? (einige von hier waren ja wohl da)

Gut besucht die Demo?

Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4213
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
x 8

Re: allgemeiner Laberthread

Beitrag von Thixo » Sa 11. Feb 2012, 17:26

War schon ordentlich. Hab da schon weit kleinere Demos in Leipzig gesehen.

Veranstalter sagen es waren über 3000. Keine Ahnung woran man das festmachen wollen.
Bild

Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: allgemeiner Laberthread

Beitrag von JayneSabbath » Sa 11. Feb 2012, 17:32

Ich denke auch, dass da so 3000-4000 Menschen da waren.

Ansonsten wars arschkalt und vor allem: leise!
Wieso schaffen die Demos es nicht, sich mal bessere Verstärker zu holen? (das gleiche Problem gabs Ende letzten Jahres schon bei der Demo gegen die Hochschulreform)

Hier in der Spiegelung im Gewandhaus sieht man es einigermaßen
Bild
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

Antworten