Seite 668 von 675

Re: Laberthread

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 22:07
von katmik
EisenerBulle hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 21:49
@katmik, @Eventzuschauer
Euch möchte man nicht zum "Feind" haben. :frech:
Ach, eigentlich mag ich den RaBaSpo, manchmal allerdings muss man der Jugend den Boden der Tatsachen zeigen. Sowas stärkt für's Leben. ;)
(Bei dir sind da alle Eulen verflogen.[Scherz])

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 9. Jan 2019, 07:10
von The-Last-ReBeL
EisenerBulle hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 21:49
@katmik, @Eventzuschauer
Euch möchte man nicht zum "Feind" haben. :frech:
ein Glück, bin aus dieser Verlosung raus. :lol:

unser User RabaSpo erinnert mich immer ein wenig an den jungen Anikan Skywalker bei Meister Yoda. Ich gebe ihn noch nicht auf, dass er zur dunklen Seite der Macht wechselt.
:frech:

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 09:13
von Eventzuschauer
Puh...war ja wieder ne heftige Spam-Attacke diese Nacht.

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 09:25
von TutnixzurSache
Eventzuschauer hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 09:13
Puh...war ja wieder ne heftige Spam-Attacke diese Nacht.
Ich weiß gar nicht was du meinst :lol:

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 09:52
von The-Last-ReBeL
ich weiß nicht was dieses Bashing gegen Hendrik wieder soll. Wer es lesen will soll es lesen wer nicht, lasst :thdown: es sein.

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 09:59
von TutnixzurSache
manche Aussagen haben auch halt wenig Inhalt...
hendrik hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 02:36
Wenn man die Preise liest, läuft alles auf eine Weltwirtschaftskrise hin.
Mein Opa hat mir mal erzählt; dass er ein riesiges Bündel mit Geldscheinen gefunden hat - darin war ein Wurstbrot eingewickelt - Was hast Du genommen Opa --das Wurstbrot !! Hat sich mir eingeprägt.
:think:

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 10:03
von The-Last-ReBeL
TutnixzurSache hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 09:59
manche Aussagen haben auch halt wenig Inhalt...
hendrik hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 02:36
Wenn man die Preise liest, läuft alles auf eine Weltwirtschaftskrise hin.
Mein Opa hat mir mal erzählt; dass er ein riesiges Bündel mit Geldscheinen gefunden hat - darin war ein Wurstbrot eingewickelt - Was hast Du genommen Opa --das Wurstbrot !! Hat sich mir eingeprägt.
:think:
also gerade das fand ich nun mal echt stark, und sollte zum Nachdenken anregen
Edit:
aber das muss man nicht weiter ausdiskutieren in einen Fußballforum, aber wie geschrieben bissl nachdenken darüber. :biggrin:

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 11:33
von Rumpelstilzchen
Ob nun 20 mal 1 oder 1 mal 20, das ist letzlich egal. Ist ja auch nicht so, dass jeder andere Beitrag hier die Kriterien der Deutschen Dichterstiftung erfüllen würde. So lange keinem auf "die Fresse gehauen" wird, ist alles paletti.

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 12:24
von Wuppertaler
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 09:52
ich weiß nicht was dieses Bashing gegen Hendrik wieder soll. Wer es lesen will soll es lesen wer nicht, lasst :thdown: es sein.
Ist schwierig, wenn er in allen Treads seine Befindlichkeiten kundtut.

Re: Laberthread

Verfasst: Mi 16. Jan 2019, 12:31
von Wuppertaler
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 10:03
TutnixzurSache hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 09:59
manche Aussagen haben auch halt wenig Inhalt...
hendrik hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 02:36
Wenn man die Preise liest, läuft alles auf eine Weltwirtschaftskrise hin.
Mein Opa hat mir mal erzählt; dass er ein riesiges Bündel mit Geldscheinen gefunden hat - darin war ein Wurstbrot eingewickelt - Was hast Du genommen Opa --das Wurstbrot !! Hat sich mir eingeprägt.
:think:
also gerade das fand ich nun mal echt stark, und sollte zum Nachdenken anregen
Edit:
aber das muss man nicht weiter ausdiskutieren in einen Fußballforum, aber wie geschrieben bissl nachdenken darüber. :biggrin:
Nun ja, wären wir in Venezuela, könnten man darüber nachdenken, ob die Analogie von vor 100 Jahren (wenn die Geschichte denn stimmt) irgendwas mit heute zu tun hat. So ist es einfach nur "wenig Inhalt". Die Ablösepreise für Fussballer sind vieles, aber bestimmt kein Hinweis auf eine baldige Weltwirtschaftskrise. Und wenn sie denn einträfe, wäre noch lange keinen Hyperinflation zwingend die Folge, bei der es rational wäre seine Butterbrote in Geldscheine einzuwickeln.