Fußball auf den Britischen Inseln

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3102
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 47
x 15

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von Peppermint Pig » Fr 24. Jun 2016, 08:12

Der Brexit wird nach einer Übergangsphase von 2-7 Jahren (kicker) auch großen Einfluss auf den englischen Fußball haben. Langfristig müsste dort mehr auf einheimische Talente gesetzt werden. Vielleicht beginnt dadurch in 20 Jahren eine große Zukunft für die englische Nationalmannschaft.
Die Arbeitnehmerfreizügigkeit für EU-Bürger also auch für Spieler aus EU-Ländern fällt in Großbritannien weg und sie benötigen dann eine Arbeitserlaubnis, da jeder Ausländer dann den gleichen Status hat.
Zurzeit bekommen Spieler aus Nicht-EU-Ländern in der Premier League keine Spielerlaubnis, wenn sie nicht in den letzten 2 Jahren mindestens 30% - 70% der möglichen Länderspiele ihres Heimatlandes bestritten haben, gestaffelt nach FIFA-Weltranglistenplatzierung.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5354
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 1
x 7

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von Wuppertaler » Fr 24. Jun 2016, 09:22

Man kann die Regelung mit den Länderspielen ja auch streichen, so dass sich erstmal nicht zwingend was ändert, selbst wenn der deutschjen Spieler sich dann den gleichen Regeln unterwefen muss, wie der Spieler aus Mexico.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9981
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 129
x 52

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von EisenerBulle » Mi 29. Jun 2016, 10:14

Die Gründe für Englands Scheitern
http://www.sportschau.de/uefaeuro2016/e ... e-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Mal ein interessanter Artikel auch hinsichtlich der Probleme in der PL. Entspricht genau meiner Meinung hinsichtlich der "Wertigkeit" der PL. Wir hatten das Thema ja mal vor einiger Zeit.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3102
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 47
x 15

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von Peppermint Pig » Di 13. Sep 2016, 01:06

Huddersfield Town A.F.C. mit deutschem Trainer und vier deutschen Spielern steht in der englischen 2. Spielklasse zur Zeit (nach 6 Spieltagen) auf Platz 1.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9981
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 129
x 52

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von EisenerBulle » Fr 19. Mai 2017, 10:03

Sportschau - 18.05. hat geschrieben:Premier League bestraft nicht geahndete Täuschungsversuche
England geht härter gegen Schwalben vor

Der englische Fußball-Verband geht künftig verstärkt gegen Schwalben und andere Täuschungsversuche vor. Wie die FA am Donnerstag (18.05.17) mitteilte, hat sie dafür eine Regeländerung erwirkt, die ab der kommenden Saison greift.

http://www.sportschau.de/fussball/inter ... n-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Finde ich klasse!
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1853
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 3

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von Anderson » Fr 19. Mai 2017, 16:09

EisenerBulle hat geschrieben:
Sportschau - 18.05. hat geschrieben:Premier League bestraft nicht geahndete Täuschungsversuche
England geht härter gegen Schwalben vor

Der englische Fußball-Verband geht künftig verstärkt gegen Schwalben und andere Täuschungsversuche vor. Wie die FA am Donnerstag (18.05.17) mitteilte, hat sie dafür eine Regeländerung erwirkt, die ab der kommenden Saison greift.

http://www.sportschau.de/fussball/inter ... n-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Finde ich klasse!
Für das Kontrollgremium schlage Andy Möller als Vorsitzenden und Timo Werner als Beisitzer vor. :lol:

Im Ernst: Gute Sache, die der DFB lieber heute als morgen übernehmen sollte.

Es könnte aber bei internationalen Wettbewerben zum Nachteil werden, wenn die Spieler von der Insel anders konditioniert sein werden als ihre Gegner.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9981
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 129
x 52

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von EisenerBulle » Fr 19. Mai 2017, 17:47

Anderson hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:
Sportschau - 18.05. hat geschrieben:Premier League bestraft nicht geahndete Täuschungsversuche
England geht härter gegen Schwalben vor

Der englische Fußball-Verband geht künftig verstärkt gegen Schwalben und andere Täuschungsversuche vor. Wie die FA am Donnerstag (18.05.17) mitteilte, hat sie dafür eine Regeländerung erwirkt, die ab der kommenden Saison greift.

http://www.sportschau.de/fussball/inter ... n-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Finde ich klasse!
Für das Kontrollgremium schlage Andy Möller als Vorsitzenden und Timo Werner als Beisitzer vor. :lol:

Im Ernst: Gute Sache, die der DFB lieber heute als morgen übernehmen sollte.

Es könnte aber bei internationalen Wettbewerben zum Nachteil werden, wenn die Spieler von der Insel anders konditioniert sein werden als ihre Gegner.
Ich wusste das die geöffnete Tür nicht ignorieren kannst... :mrgreen:
Hast natürlich recht. Wenn, dann sollte es da international eine einheitliche Regelung geben. Die "Südländer" sind ja auch ganz gute Schauspieler. Trotzdem erstmal gut, dass es einer macht. Würde ich mir hier auch wünschen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7585
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 44

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von elbosan » Sa 20. Mai 2017, 11:59

Bei "Schwalbe" denke ich nur an einen und der hat keine Haare auf dem Kopf.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4149
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 33
x 111

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 20. Mai 2017, 20:46

Bild

Yo. :mrgreen:

Späßchen ;)

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1662
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 4
x 3
Kontaktdaten:

Re: Fußball auf den Britischen Inseln

Beitrag von TRAFFIX » Do 16. Nov 2017, 16:44

Ticketstudie: Wie die Premier League junge Fans ausschließt

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... iesst.html

Wahnsinn - 2.000 Euro bei Arsenal für eine Jahreskarte! Da haben wir echt sehr moderate Preise bei uns dagegen in der Buli. :o
TRADITION 2.0

Antworten