FC Bayern München

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: FC Bayern München

Beitrag von EisenerBulle » Mi 9. Jan 2019, 11:06

Wuppertaler hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 10:52
EisenerBulle hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 10:12
Es hatte sich ja lange Zeit angedeutet und nun ist es fix. Benjamin Pavard wechselt im Sommer zum FCB. 5 Jahre Vertrag. Über eine Ablösesumme gibt's scheinbar noch keine Info.
Feste Ablöse von 35 Mio. wenn ich mich nicht irre.
AK??? Also bei TM standen auch die 35 Mio aber das stimmt da auch nicht immer zumal der Wechsel ja auch gerade erst verkündet wurde.
Edit: Jetzt steht es offiziell bei TM in den News. Ja, 35 Mio haste recht.
Der französische Weltmeister, in dessen Kontrakt beim VfB eine 35-Millionen-Klausel existiert, erhält einen Vertrag mit fünfjähriger Laufzeit.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 25

Re: FC Bayern München

Beitrag von raceface » Mi 9. Jan 2019, 19:00

Mit dem fallen die Lederhosen mächtig auf die Nase!
Der für mich meist überbewertete Spieler der WM!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: FC Bayern München

Beitrag von EisenerBulle » Mi 9. Jan 2019, 21:01

raceface hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 19:00
Mit dem fallen die Lederhosen mächtig auf die Nase!
Der für mich meist überbewertete Spieler der WM!
Das kann man nicht wissen. Sieht momentan so aus aber bei Stuttgart läuft gerade generell nicht so viel zusammen. Da sehen zwangsweise die meisten Spieler schlecht aus.
In einer Mannschaft wie Bayern könnte es für ihn vielleicht wieder ganz anders laufen. Denke schon das es passen könnte.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 25

Re: FC Bayern München

Beitrag von raceface » Do 10. Jan 2019, 08:07

Mir hat er bei der WM schon nicht so gefallen, ich fand er war bei einigen Spielen der schlechteste Franzose.
Nur sein Sonntagstor hat ihn so „begehrlich“ gemacht.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: FC Bayern München

Beitrag von Karline » Do 10. Jan 2019, 11:23

Ach, sollen die Bayern ruhig 35 Mio. für ihn hinblättern. Kann uns doch nur recht sein^^

Ich finds auch völlig überzogen, da es in der Liga grad auch mau aussieht.
Glückwunsch an Stuttgart zum guten Deal.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: FC Bayern München

Beitrag von EisenerBulle » Do 14. Feb 2019, 19:41

melzer hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 17:53
(...)
Als ob die Bayern RB mehr mögen, als Dortmund. Die hassen RB genauso sehr.
Hoeneß freut sich auf neue Sporthalle in München

Den Zuschlag für den Bau der "multifunktionalen Sportarena" bekam ein dänisches Architekturbüro, das die Entscheider mit dem Entwurf überzeugte. Die Halle mit dem begrünten Dach soll so gebaut werden, dass sie auch optisch in die traditionsträchtige Umgebung des Münchner Olympiaparks mit ihren Hügeln passt. Der österreichische Getränkekonzern Red Bull baut und finanziert die Halle.
...
Der Softwarekonzern SAP wird Namensgeber. Wie die Halle, die an der Stelle des ehemaligen Olympia-Radstadions gebaut wird, benannt wird, soll in einem jetzt gestarteten Wettbewerb herausgefunden werden.

https://www.br.de/nachrichten/sport/hoe ... en,RI3ZWKo
Stimmt, @melzer, die hassen uns wie die Pest und Hoffe gleich dazu. :rofl:
Ist zwar nicht ganz neu und auch ein Thema was nicht nur den Fußball betrifft, aber da auch der EHC München eng mit Red Bull verknüft ist, find ich das in diesem Zusammenhang ganz witzig. Wenn ein ähnliches Projekt mal im "Pott" entstehen würde, fress ich einen Besen.
Lass die Bayern sein wie sie sind und dass sie viele nicht mögen, kann ich sogar teilweise nachvollziehen aber über gewisse BVB-Befindlichkeiten sieht Bayern eben hinweg und kein Fan von denen streikt deswegen. Die lieben da ja auch mittlerweile ihren Basketball und viele gehen sicher auch gerne zum (Red Bull) Eishockey.
Wenn man bedenkt, dass es in Deutschland sogar Vereine (Union, Düdo...) gibt, die per se keine Spieler nehmen, die schon mal für uns gespielt haben, dann kannst Du Dich gerne hinstellen und behaupten, dass die uns alle gleich hassen - wahrer wird es aber dadurch nicht. :zzz:
Dafür dass Du ja so oft bei Auswärtsspielen dabei bist, find ich das ehrlich gesagt etwas dünn. Aber danke das Du so ein interessantes Thema aufgeworfen hast.
Und mal sehen, wie hoch die Strafe für den heutigen Abend für die Eintracht (mal wieder) ausfallen wird. Das muss ich mir nicht geben, echt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Daniel1975
Beiträge: 587
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 10

Re: FC Bayern München

Beitrag von Daniel1975 » Do 14. Feb 2019, 19:53

EisenerBulle hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 19:41
melzer hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 17:53
(...)
Als ob die Bayern RB mehr mögen, als Dortmund. Die hassen RB genauso sehr.
Hoeneß freut sich auf neue Sporthalle in München

Den Zuschlag für den Bau der "multifunktionalen Sportarena" bekam ein dänisches Architekturbüro, das die Entscheider mit dem Entwurf überzeugte. Die Halle mit dem begrünten Dach soll so gebaut werden, dass sie auch optisch in die traditionsträchtige Umgebung des Münchner Olympiaparks mit ihren Hügeln passt. Der österreichische Getränkekonzern Red Bull baut und finanziert die Halle.
...
Der Softwarekonzern SAP wird Namensgeber. Wie die Halle, die an der Stelle des ehemaligen Olympia-Radstadions gebaut wird, benannt wird, soll in einem jetzt gestarteten Wettbewerb herausgefunden werden.

https://www.br.de/nachrichten/sport/hoe ... en,RI3ZWKo
Stimmt, @melzer, die hassen uns wie die Pest und Hoffe gleich dazu. :rofl:
Ist zwar nicht ganz neu und auch ein Thema was nicht nur den Fußball betrifft, aber da auch der EHC München eng mit Red Bull verknüft ist, find ich das in diesem Zusammenhang ganz witzig. Wenn ein ähnliches Projekt mal im "Pott" entstehen würde, fress ich einen Besen.
Lass die Bayern sein wie sie sind und dass sie viele nicht mögen, kann ich sogar teilweise nachvollziehen aber über gewisse BVB-Befindlichkeiten sieht Bayern eben hinweg und kein Fan von denen streikt deswegen. Die lieben da ja auch mittlerweile ihren Basketball und viele gehen sicher auch gerne zum (Red Bull) Eishockey.
Wenn man bedenkt, dass es in Deutschland sogar Vereine (Union, Düdo...) gibt, die per se keine Spieler nehmen, die schon mal für uns gespielt haben, dann kannst Du Dich gerne hinstellen und behaupten, dass die uns alle gleich hassen - wahrer wird es aber dadurch nicht. :zzz:
Dafür dass Du ja so oft bei Auswärtsspielen dabei bist, find ich das ehrlich gesagt etwas dünn. Aber danke das Du so ein interessantes Thema aufgeworfen hast.
Und mal sehen, wie hoch die Strafe für den heutigen Abend für die Eintracht (mal wieder) ausfallen wird. Das muss ich mir nicht geben, echt.
Geb ich Dir recht, in München fühlt man sich als Auswärtsfan wohl und respektiert! Ebenso in Sinsheim, Wolfsburg, Leverkusen und mit Abstrichen in Berlin und Gladbach!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: FC Bayern München

Beitrag von elbosan » Fr 15. Feb 2019, 08:41

Es gibt bei Fans auch noch andere Emotionen außer Bedingungslose Liebe und Abgrundtiefen Hass.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10281
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 247
x 91

Re: FC Bayern München

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 12:41

UH bezeichnet diese ominöse PK offiziell beim Dopa als Fehler. Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass er es macht. Wann hat er denn seinen letzten Fehler zugegeben? Zwischen den Zeilen würde ich aber auch vermuten, dass Werner definitiv zum FCB geht. Leider erst in einem Jahr. Ist aber nur mein subjektiver Eindruck. Alles Spekulatius.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Nordhäuser
Beiträge: 936
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 19

Re: FC Bayern München

Beitrag von Nordhäuser » So 24. Feb 2019, 14:36

Uli sagte im DOPA, wir sind uns mit einigen Spielern für die neue Saison bereits einig.Weiter kein Kommentar.Auf die Frage nach Timo sage er,Werner, ist das ein Fußballer?Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Antworten