2. Bundesliga Saison 2017/2018

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Nordhäuser
Beiträge: 705
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Nordhäuser » Do 17. Mai 2018, 15:12

Gebe ich Dir schon zum Teil Recht,mit offenen Armen wurden und werden wir wohl auch in Zukunft nicht bei den "Ostvereinen" empfangen,was allerdings nicht unbedingt die Führungsspitze der Vereine betrifft.Die Unmutsbekundungen kommen dann doch eher von Seiten des" Fußball Pöbel ".

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1820
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Anderson » Do 17. Mai 2018, 15:52

Adamson hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Adamson habe Dich immer als fairen Sportsmann eingeschätzt.Dein Beitrag zu Aue lässt bei mir allerdings Zweifel aufkommen.
Dann zweifelst du zu Recht. Ich bin absolut kein fairer Sportsmann. (Du solltest mal gegen mich Bowling spielen)
Und was Ostvereine angeht, da habe ich seit 2009 leider eine lange Liste mit offenen Rechnungen. Zu unfair kommt nämlich noch nachtragend hinzu.
Aue muss man nun wirklich nicht mögen, egal wie man zu RB steht.

Aue ist die Stadt, auf deren Sportpaltz man früher immer den ganzen Schnee des Fichtelbergs gebracht hat, um bis mindestens Ende März auf Schnee "spielen" und damit die nowendigen Punkte für den Oberligaverbleib holen zu können.

Außerdem haben die als BSG einen ähnlichen Opfermythos wie Chemie gepflegt, im Gegensatz zu Chemie waren sie aber keine Opfer, sondern hatten über ihren Uransponsor SDAG Wismut mehr Geld zur Verfügung als die meisten offiziellen Leistungszentren des Landes.

Die Leonhardts sind zudem wahrlich alles andere als Sympathieträger.

Ich finde, Aue gegen Zwickau hat was.

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 254
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Kuckuck » Do 17. Mai 2018, 18:26

Ich drücke den Erzgebirglern auf jeden Fall beide Daumen und das nicht nur, weil sie tatsächlich übelst besch...en worden sind.

Einige Sportskameraden hier im Forum zeigen hingegen wahrlich ulkige Antipathien.
Lustig besonders, dass die armen blau-gelben Supertechniker sich früher im Schneematch des Erzgebirges ihre teuren Schuhe schmutzig machen mussten und zu allem Überfluss auch noch von den kampfstarken BSG-Fußballern ihre schw.... Är.... versohlt bekamen :lol:

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1820
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Anderson » Do 17. Mai 2018, 18:48

Kuckuck hat geschrieben:... und zu allem Überfluss auch noch von den kampfstarken BSG-Fußballern ihre schw.... Är.... versohlt bekamen :lol:
Das im Falle von Lok dafür regelmäßig :lol:

Die Sportart war nur nicht "Fußball spielen", sondern eher eine spezielle Variante von Nordischer Kombination. Da waren die Erzgebirgler in der Tat besser als die Athleten aus der Leipziger Tiefebene.

Es ist hängen geblieben, in einer Art "frühkindlicher Prägung". Mögen werde ich die in diesem Leben nicht mehr.

Der KSC ist mir völlig egal, ich drücke nur bei den Spielen Nordbaden gegen Südbaden immer Südbaden die Daumen.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2202
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von katmik » Do 17. Mai 2018, 19:25

Kiel erhält nun doch eine Ausnahmegenehmigung und dürfte im Falle des Aufstiegs im eigenen Stadion spielen. Bis Oktober soll eine provisorische Tribüne errichtet werden um die Zuschauerkapazität auf 15000 zu erhöhen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9022
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Do 17. Mai 2018, 19:36

Adamson hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Adamson habe Dich immer als fairen Sportsmann eingeschätzt.Dein Beitrag zu Aue lässt bei mir allerdings Zweifel aufkommen.
Dann zweifelst du zu Recht. Ich bin absolut kein fairer Sportsmann. (Du solltest mal gegen mich Bowling spielen)
Und was Ostvereine angeht, da habe ich seit 2009 leider eine lange Liste mit offenen Rechnungen. Zu unfair kommt nämlich noch nachtragend hinzu.
Geht wohl vielen von uns so. Fällt mir seit 2009 auch immer schwerer hier irgendeiner Mannschaft aus den 5NBL die Daumen zu drücken. Wüsste auch nicht warum. War vorher übrigens komplett anders bei mir.
Im Laufe der Jahre haben wir ja auch gegen einige dieser "glorreichen“ Vereine gespielt und ich kann nicht behaupten dass ich die vermisse. Hab ja vor ein paar Monaten mal gesagt dass es vielleicht ganz interessant wäre wenn Union mal aufsteigt. Rumpel meinte dann das er keinen Bock auf Klassenkanpf hat oder so ähnlich. Stimmt eigentlich. Sogenannte "Klassenkämpfe“ hatten wir genug. Wenn die ab morgen alle in der Kreisliga spielen würden, dann wäre es für mich auch "ok“. :mrgreen:
Anmerkung:
An alle User hier im Forum die Fans dieser Vereine sind, bitte nicht persönlich nehmen. Danke. Es ist wie es ist.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Theophil R.
Beiträge: 466
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Theophil R. » Do 17. Mai 2018, 19:45

Bild

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5312
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von raceface » Fr 18. Mai 2018, 19:50

KSC vs Wismut = Not gegen Elend!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Nordhäuser
Beiträge: 705
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Nordhäuser » Fr 18. Mai 2018, 22:11

Richtig raceface,schade um den Strom.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von bullish! » Di 22. Mai 2018, 19:11

Eben Halbzeit in Aue - Spielstand 1:1 :?
Wird wohl noch ein Stück Arbeit im zweiten Spielabschnitt....
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Antworten