2. Bundesliga 2018/19

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10291
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 254
x 100

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 12:05

Da geht er hin, der Walpurgis.

https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/d ... s-100.html

Ich dachte immer, dass Liebe (echte oder wahre... wie auch immer) keine Liga kennt. :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5982
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 26

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von raceface » So 24. Feb 2019, 12:48

Unsere Dynamos auf Arbeit schimpfen schon ne ganze Weile über Walpurgis.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10291
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 254
x 100

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 13:14

raceface hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 12:48
Unsere Dynamos auf Arbeit schimpfen schon ne ganze Weile über Walpurgis. Bild
Echt? Ist ja witzig, da er ja erst am 11.09. bei Dynamo angefangen hat. Viel Geduld hat man im "Paradies" anscheinend nicht. :frech:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 693
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 18

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von melzer » So 24. Feb 2019, 13:46

Diese dummen Sprüche immer gegen die "alten Ostvereine" nerven einfach nur! Sind mir alle zusammen 10 mal lieber als die Bayern und Co. Aber wenn schon jemand als ehemaliger Ossi im Forum schreibt, dass ihm zu Ostzeiten die komplette DDR Oberliga egal und er schon damals Bayern Fan war, ist mir alles klar.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10291
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 254
x 100

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 13:54

melzer hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 13:46
Diese dummen Sprüche immer gegen die "alten Ostvereine" nerven einfach nur! Sind mir alle zusammen 10 mal lieber als die Bayern und Co. Aber wenn schon jemand als ehemaliger Ossi im Forum schreibt, dass ihm zu Ostzeiten die komplette DDR Oberliga egal und er schon damals Bayern Fan war, ist mir alles klar.
Hat wer geschrieben? Hab das nicht mehr auf dem Schirm. Kann mir sowas eigentlich kaum vorstellen. Hab damals immer OL und BL geschaut. OL fand ich wichtiger. Und das unabhängig davon dass ich Dynamo wie auch andere Vereine ob nun ist Ost oder West nicht mag. Die "Ossi/Wessi-Platte" nervt übrigens und ist eigentlich peinlich. Und "alte Ostvereine" sind mMn auch nicht besser oder schlechter als "alte Westvereine". Ob nun Lautern oder Dynamo... Wen interessiert's. Sehe da keinen Unterschied. Du anscheinend schon. :think:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eventi.absolut
Beiträge: 2973
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 79
x 26

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Eventi.absolut » So 24. Feb 2019, 15:24

Zwayer überbietet sich mal wieder beim Regensburg-Hamburg Spiel :roll:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10291
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 254
x 100

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 15:31

Eventi.absolut hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 15:24
Zwayer überbietet sich mal wieder beim Regensburg-Hamburg Spiel :roll:
Echt? War da was? :happy: Achim hat den HSV bezwungen. Coole Sache. Wird ja scheinbar noch echt lustig in der 2. Liga. Nix mit Köln und Hamburg. Selbst sowas wie Heidenheim stresst so richtig. :corn:
Edit: Der FCM mit einem guten Remis gegen Paderborn. 3 Punkte auf Platz 16 geht schon mal. Trainerwechsel war wohl doch nicht verkehrt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Truckle
Beiträge: 2579
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 17

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Truckle » So 24. Feb 2019, 15:58

EisenerBulle hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 13:54
melzer hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 13:46
Diese dummen Sprüche immer gegen die "alten Ostvereine" nerven einfach nur! Sind mir alle zusammen 10 mal lieber als die Bayern und Co. Aber wenn schon jemand als ehemaliger Ossi im Forum schreibt, dass ihm zu Ostzeiten die komplette DDR Oberliga egal und er schon damals Bayern Fan war, ist mir alles klar.
Hat wer geschrieben? Hab das nicht mehr auf dem Schirm. Kann mir sowas eigentlich kaum vorstellen. Hab damals immer OL und BL geschaut. OL fand ich wichtiger. Und das unabhängig davon dass ich Dynamo wie auch andere Vereine ob nun ist Ost oder West nicht mag. Die "Ossi/Wessi-Platte" nervt übrigens und ist eigentlich peinlich. Und "alte Ostvereine" sind mMn auch nicht besser oder schlechter als "alte Westvereine". Ob nun Lautern oder Dynamo... Wen interessiert's. Sehe da keinen Unterschied. Du anscheinend schon. :think:
Also DDR OL am Allerwertesten vorbei?
Typischer heimlicher Staatsgegner und war oft in Leutzsch zufinden.
Nicht unbedingt Bayern Fan, sondern auch BMG, HSV,
Schalke ....
Hatte doch fast jeder Chemiker einen Aufnäher an der Kutte. Weil Westfußball war richtiger Fußball, etwa ab 1974.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10291
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 254
x 100

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Feb 2019, 16:15

Truckle hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 15:58
EisenerBulle hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 13:54
melzer hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 13:46
Diese dummen Sprüche immer gegen die "alten Ostvereine" nerven einfach nur! Sind mir alle zusammen 10 mal lieber als die Bayern und Co. Aber wenn schon jemand als ehemaliger Ossi im Forum schreibt, dass ihm zu Ostzeiten die komplette DDR Oberliga egal und er schon damals Bayern Fan war, ist mir alles klar.
Hat wer geschrieben? Hab das nicht mehr auf dem Schirm. Kann mir sowas eigentlich kaum vorstellen. Hab damals immer OL und BL geschaut. OL fand ich wichtiger. Und das unabhängig davon dass ich Dynamo wie auch andere Vereine ob nun ist Ost oder West nicht mag. Die "Ossi/Wessi-Platte" nervt übrigens und ist eigentlich peinlich. Und "alte Ostvereine" sind mMn auch nicht besser oder schlechter als "alte Westvereine". Ob nun Lautern oder Dynamo... Wen interessiert's. Sehe da keinen Unterschied. Du anscheinend schon. :think:
Also DDR OL am Allerwertesten vorbei?
Typischer heimlicher Staatsgegner und war oft in Leutzsch zufinden.
Nicht unbedingt Bayern Fan, sondern auch BMG, HSV,
Schalke ....
Hatte doch fast jeder Chemiker einen Aufnäher an der Kutte. Weil Westfußball war richtiger Fußball, etwa ab 1974.
Echt? Also ich komm ja quasi aus "dem Wald" - auch wenn es lange her ist. DDR-Oberliga fand ich für mich persönlich immer wichtiger. Ist auch egal. Wir kommen krass vom Thema ab... :)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Nordhäuser
Beiträge: 937
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 19

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Nordhäuser » So 24. Feb 2019, 16:24

Stimmt Eisener,wir kommen krass vom Thema ab.Aber um beim Thema zu bleiben,mir war zu DDR Zeiten die 2.Liga immer am wichtigsten.Motor Nordhausen,DDR-Liga, Staffel E.

Antworten