Fussball-WM 2018 in Russland

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11750
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1328
x 701

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von EisenerBulle » Mi 27. Jun 2018, 18:25

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
The-Last-ReBeL hat geschrieben:Kroos hätte mal den Mund nicht zu voll nehmen sollen.
Wieso, wieder sehenswert ein Tor eingeleitet... :P
deinen Humor muss man haben
Hat nicht jeder - versprochen! ;) Aber manchmal muss man auch "über sich selbst" Lachen können. Auch wenn es weh tut. :(
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11750
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1328
x 701

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von EisenerBulle » Mi 27. Jun 2018, 18:29

elbosan hat geschrieben:...
Ein Team stand da nie auf dem Platz.
Richtig!
elbosan hat geschrieben: Um Timo tut es mir leid. Er wurde komplett verheizt. Ich hoffe aber, diese Erfahrungen behält er im Hinterkopf bei der Wahl des zukünftigen Arbeitgebers.
Das hoffen wir wohl alle wobei das jetzt vielleicht zuuu übertrieben ist. Er war Bestandteil einer schwachen Mannschaft. Verheizt naja - vielleicht. Da muss er durch...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
angnaria
Beiträge: 340
Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57
x 27

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von angnaria » Mi 27. Jun 2018, 18:41

In Summe verdientes WM-aus. Muss man so sagen.

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von marda304 » Mi 27. Jun 2018, 19:02

Endlich vorbei. Nach gefühlt zwei Finalspielen zurecht ausgeschieden. Der Fussball war ja nicht zu ertragen. Unvorstellbar, wir wären im Achtelfinale auf Brasilien gestossen.

Die Selbstbeweihräucherung hat nun ein Ende. Kann "BestNeverRest" nicht mehr sehen oder hören.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

oldbull53
Beiträge: 177
Registriert: So 25. Mai 2014, 22:48
x 2

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von oldbull53 » Mi 27. Jun 2018, 19:04

Ich kann nicht Anders, aber die Mannschaftsaufstellung hätte jeder hungrige Regionalligatrainer effektiver hinbekommen.
Geld frisst Hirn und Gefühl für das Mach- und Ereichbare.
Mir tun nur die 3 -4 Jungspieler leid, welche meist ohne "Einbindung" ins, ja was, Team war´s nicht, oft verloren auf dem Platz standen und einen Mitspieler suchten, welcher gerade eine "Denkpäuschen" machte.
Das das Spiel erst nach dem Abpfiff zu Ende ist, hat sich leider noch nicht bei allen Spielern rumgesprochen, denn wenn sie bemerkten, hoppla, da ist ja ein Gegenspieler, war es bei Einigen schon mit der Motivation vorbei und der Bundesjogi, poppelte wie immer!
Die Größe der Titelblätter und die "Glaskugeprognosen" hatten wahrscheinlich auch bei Jogi die Aufstellung beeinflusst!
Ich hoffe nur, das, wenn der Rauch verzogen und die Wunden geheilt sind, mit einen neuen Trainer sich einige Mutige noch bei der Nationalmannschaft einfindenl

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6513
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von raceface » Mi 27. Jun 2018, 19:09

Bei der „Todesgruppe“....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von bullish! » Mi 27. Jun 2018, 19:35

DFB-Präsident Grindel"Löw bleibt Bundestrainer - unabhängig vom WM-Ausgang"
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/dfb-prae ... _id=897393

Alles wird gut. Wir schaffen das :mrgreen:
Die 7 deutschen PKW-Besitzer mit Beflaggung können diese jetzt wieder abbauen.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von elbosan » Mi 27. Jun 2018, 19:50

Zuletzt hat Löw ja den Ballbesitzfussball präferiert. Wir haben doch gesehen, was in der Bundesliga mit Ballbesitzfussball geht. 1/2 der Spieler auf dem Platz heute, kennen Ballbesitz nur aus dem Fernsehen oder vom Gegner. Bezeichnenderweise ist sie komplette Offensive ehr im modernen Pressing zuhause, während das Mittelfeld und die Abwehr 45 von 50 Spielen in der Saison Ballbesitz präferiert. Das beides zusammen, klappt nicht.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 644
x 636

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 27. Jun 2018, 19:59

kann Brych das Endspiel pfeifen. Dankert und Zwayer als VAR
:lol:
es darf gewettet werden
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 1016
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE
x 4

Re: Fussball-WM 2018 in Russland

Beitrag von marda304 » Mi 27. Jun 2018, 20:05

bullish! hat geschrieben:DFB-Präsident Grindel"Löw bleibt Bundestrainer - unabhängig vom WM-Ausgang"
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/dfb-prae ... _id=897393

Alles wird gut. Wir schaffen das :mrgreen:
Die 7 deutschen PKW-Besitzer mit Beflaggung können diese jetzt wieder abbauen.
Der DFB hält halt an alten Sachen gern fest. Ist halt nen Altherrenverein.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Antworten