Dynamo Dresden

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
k.s.Ruch
Beiträge: 1200
Registriert: Do 2. Dez 2010, 16:36
Wohnort: Erfurt

Re: AW: Dynamo Dresden

Beitrag von k.s.Ruch » Di 9. Apr 2013, 18:43

Fee hat geschrieben:
Sachsenporsche hat geschrieben:Diese Sportgerichtsbarkeit gefährdet ganz klar die Existenz unserer SG Dynamo Dresden.
Sorry, aber diese Aussage ist kompletter Blödsinn.
Existenzgefährdend sind schwarzgekleidete Vermummte, die sich als Fans ausgeben und in Kaiserslautern Fanbusse mit Steinen bewerfen oder in Dortmund die Gesundheit anderer Zuschauer durch Pyrotechnik gefährden.
Diese Subjekte (ich vermeide bewusst das Wort Fan) zerstören den Fußball.
Punkt Aus.
(hätte johannes b. kerner nicht besser sagen können)

ansichtssache,
für mich macht die zunehmende event/kommerzialisierung und dessen anhänger (ich vermeide bewusst das wort fan) wesentlich mehr kaputt, nämlich den fußball wie ich und andere "subjekte" ihn uns vorstellen. PUNKT AUS!!!
:corn: ;)
No Al Calcio Moderno!!!

Benutzeravatar
Fee
Beiträge: 308
Registriert: So 25. Nov 2012, 15:23

Re: AW: Dynamo Dresden

Beitrag von Fee » Mi 10. Apr 2013, 13:07

Sachsenporsche hat geschrieben:Mir tut der Verein, seine Mitglieder, seine Fans, seine Mannschaft und Funktionäre leid. All die haben drunter zu leiden.
Da sind wir uns einig und ich stimme Dir da zu:!:
Was mir aber nicht gefällt, um das abschließend zu sagen, wenn man immer den Funktionären den schwarzen Peter zuschieben will.

Benutzeravatar
Sachsenporsche
Beiträge: 899
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:07

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Sachsenporsche » Mi 10. Apr 2013, 16:04

Hier schiebt niemand wem was zu. Die Sache mit irgendwelchen Chaoten und der Sportgerichtsbarkeit (was ausschließlich den Verein betrifft) ist getrennt zu betrachten.

Benutzeravatar
Sachsenporsche
Beiträge: 899
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:07

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Sachsenporsche » Do 11. Apr 2013, 12:42

Testspiel für den 6. Juli 18 Uhr vereinbart. Zu Gast ist kein geringerer als der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam!

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Homer » Fr 12. Apr 2013, 06:40

Geburtstagspyro an der Elbe inklusive Wechselgesang :)

Bild

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wlMkUQTtycg[/youtube]


Wenn dann heute Abend noch das Ergebnis stimmt könnte es ja garni schöner sein.
Aber auch bei einer Niederlage wird heute natürlich ordentlich gefeiert^^
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
Sachsenporsche
Beiträge: 899
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:07

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Sachsenporsche » Fr 12. Apr 2013, 09:18

Happy Birthday meine SGD. Ich liebe dich. :P

Benutzeravatar
k.s.Ruch
Beiträge: 1200
Registriert: Do 2. Dez 2010, 16:36
Wohnort: Erfurt

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von k.s.Ruch » Fr 12. Apr 2013, 14:08

Homer hat geschrieben:Geburtstagspyro an der Elbe inklusive Wechselgesang :)

Bild

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wlMkUQTtycg[/youtube]


Wenn dann heute Abend noch das Ergebnis stimmt könnte es ja garni schöner sein.
Aber auch bei einer Niederlage wird heute natürlich ordentlich gefeiert^^
glückwunsch dynamo! saustarke aktion :love: :thumb:
No Al Calcio Moderno!!!

Benutzeravatar
Chrizzy79
Beiträge: 80
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 09:12

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Chrizzy79 » Sa 13. Apr 2013, 01:25

Hmm. Kann man jetzt noch Glückwunsch sagen, zum 0-0 bei Union? Was war eigentlich schon wieder los, vor und während dem Spiel? Weiß man was konkretes? Und wieviele Dresdner Dynamos sollen wieder böse gewesen sein? Oder handelt es hier evtl um den Berliner Dynamo Ableger, die gern mal in "schwarz-gelb" beim verhassten Ortsnachbarn Stimmung machen wollen auf Kosten der SGD?

Fragen über Fragen.. Und ein Verschwörungstheorie..


Beste Grüße, Chris

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Homer » Sa 13. Apr 2013, 03:20

So wieder rein aus Preußen.
Ja Glückwunsch kannste auch nach dem 0:0 auch noch sagen :)
Was vor dem Spiel passiert ist kann ich nicht sagen da ich durch die geniale Organisation der Polizei erst 10 min vor Anpfiff am Stadion war und rund 20 min. nach Anpfiff dann auch endlich mal im Stadion, so wie viele andere auch.
Der quasi polizeilich angeordnete Fanmarsch zurück zum Bahnhof verlief meines wissens ereignislos. Also an sich bei dem was ich gesehen habe keine Probleme und Berlin hatte mal wieder alles an Polizeitechnik aufgefahren die sie haben, gefühlt auf jeden Dresdner 2 Polizisten und im Schnitt sicherlich so 150 T4 Busse dazu noch der obligatorische Wasserwerfer und Hubschrauber.
Selbst Obama würde neidisch werden bei so viel Eskorte^^
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Heiko » Sa 13. Apr 2013, 10:26

n-tv Freitag, 12. April 2013
Ausschreitungen bei Union-Dresden
Hertha strauchelt etwas

http://www.n-tv.de/sport/fussball/Herth ... 66286.html" onclick="window.open(this.href);return false;

[...] Allerdings kam es am Stadion an der Alten Försterei zu Ausschreitungen und Festnahmen. Nach Polizeiangaben versuchten mehrere Dynamo-Anhänger den Kassenbereich am Stadioneingang zu stürmen. Dies wurde von den Sicherheitskräften verhindert. Es flogen Steine und Flaschen auf die Beamten. Auch bengalische Feuer wurden gezündet. Im Stadion kam es ebenfalls zu Zwischenfällen. [...]

Auch die LVZ schreibt etwas dazu, das kann ich leider in der online-Ausgabe nicht finden. Die Rede ist von 20 Festnahmen.
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Antworten