Dynamo Dresden

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6260
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 142
x 236

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von mahe » Sa 31. Okt 2015, 16:47

die größte weltweit bisher: http://www.decano.com/hinchada/3080/la-bandera-gigante" onclick="window.open(this.href);return false;
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

aufziehvogel
Beiträge: 444
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:09

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von aufziehvogel » Sa 31. Okt 2015, 19:03

Ja, groß war sie. Besonders kreativ fand ich sie aber nicht. Typische Fleißarbeit.

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von jeahmon » Sa 31. Okt 2015, 20:13

Hmm ja nett irgendwie...aber war da noch was? Sorry aber pure Langweile. Steckt sicher viel Arbeit drin....trotzdem fad und emotionslos
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9037
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 632

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von elbosan » Sa 31. Okt 2015, 20:32

Hm, also ich bin weder Fan von Dynamo noch des FCM. Aber die Bilder und Atmosphäre im Stadion hat mir schon imponiert. Vielleicht ist es keine Lyrische Glanzleistung. Aber Emotionslosigkeit kann ich persönlich bei keinem der Beteiligten sehen.

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von jeahmon » Sa 31. Okt 2015, 21:03

Die Fankurven wurden in Orangen Stoff eingewickelt und relativ einfallslos und simpel pepinselt. Naja für mich ist Fussball bissl mehr als das. Wie gesagt viel Zeit und Arbeit- aber der Knüller ist das sicher nicht.
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9037
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 632

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von elbosan » Sa 31. Okt 2015, 21:57

Na über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. :-) Ich fand es Aufgrund der Arbeit und des Aufwands sehr gut gelungen. Auch das das Hochziehen hat gut geklappt hat. Ich erinnere mich da an Vereine die 10 Minuten brauchten um einen simplen 10x2 Meter Banner hochzuhalten. In Meinen Augen stellt hier die bloße Größe und die damit verbundenen organisatorischen Leistungen um Planung, Lagerung und Transport die fehlende farbliche Kreativität in den Schatten.

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von jeahmon » Sa 31. Okt 2015, 22:04

elbosan hat geschrieben:Na über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. :-) Ich fand es Aufgrund der Arbeit und des Aufwands...
Yo :thumb:
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von Homer » So 1. Nov 2015, 17:23

Hier sieht man nochmal wie das ganze entstanden ist in kurzform:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ORZFdyrIfJs[/youtube]
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 738
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 79

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von FaulerZauber » Mo 2. Nov 2015, 11:18

Habe das Spiel auch gesehen. Vorab zur Choreo: sicher nicht so einfallsreich wie die der Red Aces beim Abschlussspiel der letzten Saison, aber sicher eine tolle Leistung, die nicht alltäglich ist. Zudem tolle Stimmung und ein würdiger Rahmen. Ich hoffe, dass Dynamo den guten Trend beibehält, zumal es im Stadion langsam Normalmaß ist bzgl. der Spinner, die vermutlich ihre Zeit momentan mehr in PEGIDA investieren.

Wäre gut, wenn sich Dynamo dauerhaft mind. in der 2. Liga etabliert und sich von den Einflüssen extremistischer Fans dauerhaft befreit. Sportlich mit Neuhaus und Co. auf einem sehr guten Weg.
What part of our history is reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9037
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 632

Re: Dynamo Dresden

Beitrag von elbosan » Mo 2. Nov 2015, 14:16

Hab selten einen TV-Kommentator ins Micro brüllen hören, da man ihn sonst nicht verstanden hätte.

Antworten