Fußball in Deutschland

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5581
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 20
x 107

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Wuppertaler » Sa 2. Apr 2016, 08:37

Stiller_Support hat geschrieben:Mal Abseits von Team Marktwert.

Da es hier bei den TV- Geldern nur um Sky geht , mal die Frage was passiert den wenn Sky Deutschland die Rechte verliert ?
Was wenn ein anderer oder mehrere da einsteigen ?
Das dann gegenseitige Hoch bieten wird auch einige Preiserhöhungen bringen.
Was wenn das keiner bezahlen kann ?

Ich persönlich schau gern die Konferenz und natürlich mein Team einzeln.
Und auch Spiele wo man guten Fussball zu sehen bekommt. Da Spielt keine Rolle wer das ist. Und das wird wohl leider auch wegfallen wenn man nur bestimmte Pakete kaufen kann.

Habe einen guten, wie ich finde, Bericht über Sky gefunden wie das so abläuft.
Einiges hab ich gar nicht gewusst.

http://sportmedienblog.de/2015/12/05/sk ... es-signal/
Da sich u.a. auf Veranlassung von Bayern München das Kartellamt eingeschaltet hat, gibt es doch schon die no-single-buyer-rule, oder? Es müssen also mindestens 2 Käufer zum Zuge kommen und Sky kann den Slogan "Alle Spiele, alle Tore" zumindest live nicht mehr erfüllen. Aber nur dieses erhoffte Hochbieten der verschiedenen Anbieter lässt es wohl zu, dass die 1 Mrd. (statt jetzt um die 670 Mio., davon rund 500 Mio. von Sky) tatsächlich geknackt wird (was das Interesse/Forderung von Kalle Rummenigge ist). Mein Verdacht ist zudem, dass Rummenigge ein Interesse daran hat, dass ihr Sponsor, die Telekom, stärker als bisher zum Zuge kommt und er auch in ihrem Interesse beim Bundeskartelamt vorstellig wurde.

Zu deinem Artikel: für die deutschen Rechte wird Sky Deutschland schon an und über die Schmerzgrenze gehen. Ohne Fussball sind die doch sonst schnell wieder auf ihren alten Abo-Zahlen von 2 Mio. Aber der Fan, der wirklich alle Spielen sehen will, muss dann entweder zwei Decoder haben oder ein Teil der Spiele kommt live eben nur als pay-content im Internet und du brauchst zusätzlich zum Sky-Abo noch ein Vertrag wie früher "Liga Total" von der Telekom.

Aber es gibt ja auch Szenarien, bei denen am Ende sogar weniger Geld bei rumkommt, nämlich dann, wenn nur zwei ernsthafte Konkurrenten an den Start gehen, und somit klar wäre, dass sie dank der no-single-buyer-rule definitiv zum Zuge kommen (letzter Absatz des Handelsblatt-Artikel).
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Stiller_Support » Sa 2. Apr 2016, 10:01

Bin da gespannt wie es weiter geht.
Für mich persönlich ist es besser wenn einer alles im Angebot hatt.
Ich möchte eigentlich nicht nur meine Mannschaft, sondern die ganze Liga beobachten.
Was das Internetangebot angeht könnte ich das nicht mal in Anspruch nehmen da bei uns die Geschwindigkeit desselben es nicht zulässt da ordentlich zu schauen.

Noch mal zum Thema vom Sportmedienblog.

http://sportmedienblog.de/2015/03/05/an ... r-tv-geld/

Hab den Blog erst jetzt gefunden und finde ihn gut geschrieben. Und bringt einige Denkanstöße.
Will also keine Werbung machen. Nur mal zur Erklärung.
........

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3378
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 546
x 85

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 13. Apr 2016, 21:31

Sport Bild von heute – Pro und Contra zur Frage: "Ist es schade, wenn Traditionsvereine absteigen?"
Auf der Contraseite Chefreporter Berries Bossmann: „ Auch RB Leipzig wäre mit seinem großen Fan-Anhang als Leuchtturm des Ostens eine Bereicherung für die Bundesliga."
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
»Team Marktwert« läuft auf den Platz!
Im Januar begrüßten wir hier das Jahr des Feuer-Affens ...
...
https://ballreiter.futbol/2016/03/31/team-marktwert/" onclick="window.open(this.href);return false;
Nur mal so nebenbei: Das Jahr des Feuer-Affen begann nicht im Januar sondern am 8. Februar 2016.
-Bild-------Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---❶❷⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿---25 • 35? • 55 • 75
-Bild

Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Roter Bulle » Sa 16. Apr 2016, 17:29

upps, ausgerechnet beim Spielbericht von Lok ist bei SiO die Spule gerissen ... na so ein Pech :D

aber Hauptsache, jeder Furz und jede Busbewegung der Dynamos wird ejakulierend begleitet.

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5043
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 120
x 138

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Roter Brauser » Sa 16. Apr 2016, 17:32

Roter Bulle hat geschrieben:upps, ausgerechnet beim Spielbericht von Lok ist bei SiO die Spule gerissen ... na so ein Pech :D

aber Hauptsache, jeder Furz und jede Busbewegung der Dynamos wird ejakulierend begleitet.
Ja, was der MDR da veranstaltet ist zuviel des Guten. Bin gespannt, ob es bei einem Wiederaufstieg von Aue die gleiche Sendelänge gibt.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

alberg94
Beiträge: 1595
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 328

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von alberg94 » Sa 16. Apr 2016, 20:47

Der Privatsender von den "Nunu´s" hätte lieber etwas zu den Ausschreitungen der größten und besten Fans des gesamten Osten, nein was schreibe ich, des ganzen Abendlandes bringen können.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22888
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 87
x 578

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 16. Apr 2016, 21:08

Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass beim SGDDR so viel Bohei um den Zweitligaaufstieg Leipzigs gemacht wurde.
Bild

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Stiller_Support » So 17. Apr 2016, 01:09

Sö, nun ist es raus wie die DFL die rechte vergeben wird.

Bin mal gespannt was es am Ende kosten wird will man noch die ganze Liga verfolgen. :(

http://s.bundesliga.de/assets/doc/10800 ... iginal.pdf

http://www.bundesliga.de/de/dfl/dfl-ste ... agmd29.jsp
........

Benutzeravatar
Sunbeam
Beiträge: 257
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 19:46
x 3

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Sunbeam » So 17. Apr 2016, 01:32

Roter Bulle hat geschrieben:upps, ausgerechnet beim Spielbericht von Lok ist bei SiO die Spule gerissen ... na so ein Pech :D
bitte nur für dich :)

http://www.mdr.de/mediathek/themen/spor ... f939e.html" onclick="window.open(this.href);return false;
:love: L O K - Leipzigs größter Fußballverein - über 2700 Mitglieder :love:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12354
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
x 1620
x 1079

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von EisenerBulle » So 17. Apr 2016, 14:25

Was war denn da nach der ersten HZ los? Als Trainer sollte ich mich da nicht provozieren lassen und vor allem gibt es da ja noch eine Art "Vorbildwirkung". Egal was die Intertruppe da so veranstaltet.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten