Fußball in Deutschland

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 19. Okt 2018, 16:52

ich packe es mal hier rein.
https://www.youtube.com/watch?v=lNdf8okJ5Jw

irgendwie doch alles bekannt, nur mal mit anderen Akteuren. Früher war eben nicht alles besser nur bisschen anders
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12175
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1580
x 1007

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von EisenerBulle » Mi 9. Jan 2019, 12:57

Bericht: BVB will Thorgan Hazard für 42 Millionen Euro aus Gladbach holen

Thorgan Hazard steht bei Borussia Mönchengladbach nur noch bis Sommer 2020 unter Vertrag und soll an einer Verlängerung nicht interessiert sein. Jetzt soll der BVB die Verhandlungen mit dem 25-Jährigen aufgenommen haben. Nach Bild-Informationen liegt die Ablösesumme bei 42 Millionen Euro.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb-t ... eaktionen/
Sieht mittlerweile ja nach einem "Wettrüsten" der beiden "Supermächte" aus. Auch die Frankfurter werden es noch zu spüren bekommen. Jovic z. B. wird mMn definitiv nicht bleiben. Da könnte es natürlich auch richtig viel Geld regnen. Und die Frankfurter machen ja aktuell schon aus wenig sehr viel...
Wenn die beiden weiter so durchziehen, könnten die ersten beiden Plätze der BL in nächster Zeit erstmal fest vergeben sein. Der BVB hat ja einen finanziellen Vorlauf und scheint den nutzen zu wollen. Traue es ihnen auch zu.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9032
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 630

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von elbosan » Mi 9. Jan 2019, 18:41

Naja, das ist ja auch teilweise inflationär. Wenn man bedenkt, dass ein Spieler der einen Wahnsinns Hype auslöste bspw. Michael Owen damals mit 24 für 12 Millionen von Liverpool zu Madrid wechselte. Und Owen hatte bereits bewiesen es zu können. 295 Spiele für Liverpool, 155 Tore. Heutzutage geht da nix unter 100 Mio für so einen Spieler. Und was macht der abgebende Verein mit dem Geld? Einfach einen neuen Spieler für 100 Mio kaufen, der genauso gut ist? Die wachsen ja nicht auf den Bäumen.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12175
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1580
x 1007

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von EisenerBulle » Do 21. Feb 2019, 17:52

Mal etwas aus den 4. Ligen in Deutschland. Schon krass was da so abgeht. Spaß sieht mMn anders aus. Und die Mannschaften aus unserer RL wurden dabei nicht mal erwähnt. Die 3. Liga kann man ja auch noch getrost dazu nehmen.
Fußball-Regionalliga - Insolvenz als Möglichkeit

Das kommende Wochenende steht beim DFB ganz im Zeichen des Amateurfußballs. Konzepte und Ideen sollen her. Auch für die Regionalliga - die sich zur Pleiteliga entwickelt hat.
(...)
"Mindestens 90 Prozent aller Vereine in der 4. Liga stehen kurz vor der Insolvenz", sagt Wattenscheids Chef und Mäzen Oguzhan Can. "Unverschuldet", sagt er, die hohen Auflagen des DFB seien schuld und überhöhte Abgaben an Berufsgenossenschaft und Finanzamt.

https://www.sportschau.de/fussball/amat ... n-100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Daniel1975
Beiträge: 716
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 91

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Daniel1975 » Fr 22. Feb 2019, 15:55

EisenerBulle hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 17:52
Mal etwas aus den 4. Ligen in Deutschland. Schon krass was da so abgeht. Spaß sieht mMn anders aus. Und die Mannschaften aus unserer RL wurden dabei nicht mal erwähnt. Die 3. Liga kann man ja auch noch getrost dazu nehmen.
Fußball-Regionalliga - Insolvenz als Möglichkeit

Das kommende Wochenende steht beim DFB ganz im Zeichen des Amateurfußballs. Konzepte und Ideen sollen her. Auch für die Regionalliga - die sich zur Pleiteliga entwickelt hat.
(...)
"Mindestens 90 Prozent aller Vereine in der 4. Liga stehen kurz vor der Insolvenz", sagt Wattenscheids Chef und Mäzen Oguzhan Can. "Unverschuldet", sagt er, die hohen Auflagen des DFB seien schuld und überhöhte Abgaben an Berufsgenossenschaft und Finanzamt.

https://www.sportschau.de/fussball/amat ... n-100.html
Logisch das der Nordosten nicht erwähnt wurde, war ja auch eine Sendung des WDR für das Dritte in NRW!

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Stiller_Support » Fr 29. Mär 2019, 19:37

Nach dem Urteil bin ich ja gespannt ob die Vereine dann nicht zuwenige Einsatzkräfte ordern um Kosten zu sparen.
Oder, da die Polizei bei der Bewertung des Spiels mitredet könnte es auch sein das dann jedesmal gesagt wird ihr habt das falsch eingeschätzt bezahlen wir nicht wenn nichts passiert.
https://www.sportschau.de/fussball/allg ... t-100.html
........

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Stiller_Support » So 31. Mär 2019, 13:44

Das die DFL nicht bezahlen will war ja klar.
Wenn man als Verein kein Geld hatt muss man dann Spiele absagen ? :thdown:
https://www.sportschau.de/fussball/allg ... n-100.html
........

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12175
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1580
x 1007

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von EisenerBulle » Di 2. Apr 2019, 14:32

Nach dem es sich in den letzten Tagen angedeutet hatte, tritt Grindel nun zurück. Ich werde ihn nicht vermissen. Mal sehen wer jetzt kommt. :roll:
DFB bestätigt Rücktritt von Präsident Grindel

Reinhard Grindel wird von seinem Amt als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurücktreten. Laut dem ARD-Experten Florian Bauer hat der das DFB bestätigt, eine offizielle Erklärung werde folgen.

https://www.sportschau.de/fussball/dfb- ... t-100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17421
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 439
x 884

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von Jupp » Di 2. Apr 2019, 14:39

Ich sage mal so, wer als DFB-Präsident am Wochenende noch bei Lok vorbeischaut, der muss zurücktreten. :frech:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1926
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 24
x 49
Kontaktdaten:

Re: Fußball in Deutschland

Beitrag von TRAFFIX » Di 2. Apr 2019, 16:16

Jupp hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 14:39
Ich sage mal so, wer als DFB-Präsident am Wochenende noch bei Lok vorbeischaut, der muss zurücktreten. :frech:
Oh Jupp - der war böse! :lol:
TRADITION 2.0

Antworten