Champions League / Europa League

Alles zur schönsten Nebensache der Welt

Deutsch-deutsches Finale. Wem drückt ihr die Daumen?

Bayern München
30
25%
Borussia Dortmund
22
18%
Der besseren Mannschaft
12
10%
RB Leipzig! Wie die spielen nicht mit? Protest!!!
57
47%
 
Abstimmungen insgesamt: 121

Benutzeravatar
mehrhardt
Beiträge: 1306
Registriert: So 20. Sep 2009, 14:36
Mein Fanclub: L.E. Bulls

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von mehrhardt » Fr 9. Nov 2012, 01:34

JackdR hat geschrieben:Was geht den in Hannover ab??

Aber Schiri ist der beste Mann auf dem Platz :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
das fand ich auch... neben der Handvoll Schweden. Ich musste feststellen, dass die Melodien der Fußballgesänge scheinbar international sind :)

Edith: http://www.kicker.de/news/fussball/uefa ... gs-if.html" onclick="window.open(this.href);return false;
sagt 45566 Zuschauer, aber im Stadion präsentiert VW Nutzfahrzeuge die offizielle Zuschauerzahl von 33200.... suspekt.
RB Leipzig Supporter (151 Spiele)
09/10: 24 Liga (13 Heim, 11 Auswärts); 1 Pokal (1A); 4 Test (1H, 3A)
10/11: 33L (17H, 16A); 5P (1H, 4A); 7T (3H, 4A)
11/12: 32L (17H, 15A); 4P (2H, 2A); 6T (4H, 2A)
12/13: 23L (11H, 12A); 2P (2A); 10T (8H, 2A)

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Skeptiker » Fr 9. Nov 2012, 09:07

Die Bilanz der deutschen Mannschaften ist ja langsam unheimlich. Man sieht aber auch, dass der Unterschied zwischen großen und kleinen Ligen immer größer wird.

Oder etwas deutlicher ausgedrückt : :)
Eine rosige Zukunft sagt Hoeneß den deutschen Klubs in den kommenden Jahren auf internationaler Ebene voraus. Indiz dafür seien auch die zuletzt starken Auftritte in der Champions League. „Wenn ich sehe, dass Dortmund das große Real Madrid, das weiße Ballett mehr oder weniger an die Wand spielt. Wenn ich sehe, dass Schalke 04 den FC Arsenal schlägt und zuhause unglücklich unentschieden spielt. Und dass der FC Bayern die Kräfteverhältnisse in der Gruppe zurechtgerückt hat, dann bin ich der Meinung, dass wir auf einem guten Weg sind“, sagte der Bayern-Boss.

Außerdem hätten viele internationale Spitzenvereine „in Zukunft große Schwierigkeiten, mit den Deutschen mitzuhalten. In Italien kann ich mir nicht vorstellen, dass die Banken weiterhin Inter und den AC Mailand mit hunderten Millionen Euro subventionieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass unser Geld über spanische Banken an Real Madrid und den FC Barcelona weitergegeben wird.“
http://www.wa.de/sport/fussball/hoeness ... 04612.html" onclick="window.open(this.href);return false;

sachsenliga
Beiträge: 871
Registriert: So 17. Jan 2010, 10:49
Wohnort: Pirna

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von sachsenliga » Fr 9. Nov 2012, 12:15

FCN hat geschrieben:Wir haben Heimspiel in Vizekusen :-).
Rapid & der FCN
Habe ich richtig verstanden, dass auch die Rapid-Fans gesungen haben: "ihr werdet nie Deutscher Meister!"? Als Fans eines ehemaligen deutschen Meisters kann man das ja genüsslich tun...

Sanityisfortheweak

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Sanityisfortheweak » Fr 9. Nov 2012, 13:37

Skeptiker hat geschrieben:Die Bilanz der deutschen Mannschaften ist ja langsam unheimlich. Man sieht aber auch, dass der Unterschied zwischen großen und kleinen Ligen immer größer wird.

Oder etwas deutlicher ausgedrückt : :)
Eine rosige Zukunft sagt Hoeneß den deutschen Klubs in den kommenden Jahren auf internationaler Ebene voraus. Indiz dafür seien auch die zuletzt starken Auftritte in der Champions League. „Wenn ich sehe, dass Dortmund das große Real Madrid, das weiße Ballett mehr oder weniger an die Wand spielt. Wenn ich sehe, dass Schalke 04 den FC Arsenal schlägt und zuhause unglücklich unentschieden spielt. Und dass der FC Bayern die Kräfteverhältnisse in der Gruppe zurechtgerückt hat, dann bin ich der Meinung, dass wir auf einem guten Weg sind“, sagte der Bayern-Boss.

Außerdem hätten viele internationale Spitzenvereine „in Zukunft große Schwierigkeiten, mit den Deutschen mitzuhalten. In Italien kann ich mir nicht vorstellen, dass die Banken weiterhin Inter und den AC Mailand mit hunderten Millionen Euro subventionieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass unser Geld über spanische Banken an Real Madrid und den FC Barcelona weitergegeben wird.“
http://www.wa.de/sport/fussball/hoeness ... 04612.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Abgesehen vom 6-1 hat Bayern bislang 2-1 und 1-0 gegen ein urst schwächelndes Valencia und Lille gewonnen und 3-1 gegen BATE verloren.
Schalke spielt gegen ein international absolut unerfahrenes Montpellier 2-2 und Arsenal hat auch schon mal bessere Tage gesehen. Und wer ein 0-2 in ein 2-2 dreht, der spricht bitte nicht von 'unglücklich'.
Einzig und allein Dortmund hat wirklich was krasses geleistet.

Schau ich mir die Europa League an, sind außer Leverkusen und halbwegs Hannover (wegen der Punktausbeute) keine wirklichen Topleistungen zu erkennen. Stuttgart und Gladbach halten sich mehr schlecht als recht noch im Wettbewerb und können sowohl mit Glanz und Glorie weiterkommen oder eben elendig in den verhältnismäßig "einfachen" Gruppen scheitern.

Man kann es also drehen, wie man gerade lustig ist.

Zu dem vermeindlichen Niveauunterschied der Ligen verweise ich einfach mal auf Machatschkala, Fenerbahce, Steaua, Dnipro Dnipropetrosk, Genk, Videoton, Kasan, Charkiw, Porto, Ajax, BATE und Celtic.

Italien ist wohl gerade in der Neuorientierung. Hab' ich jedenfalls gehört. Gib denen ein paar Järchen Zeit und dann geht's wieder nach vorn.

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Skeptiker » Fr 9. Nov 2012, 14:22

Nein, da liegst du - auch objektiv gesehen - sehr daneben. Der Trend ist eindeutig und wird für deutsche Mannschaften immer besser, das hat nichts mit hindrehen zu tun.
In der laufenden Saison verbuchte die Bundesliga bisher 8,357 Punkte und liegt damit vor der spanischen Primera Division (8,285) und der englischen Premier League (8,000).
http://www.focus.de/sport/fussball/bund ... 56817.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Und Mannschaften aus Frankreich und Spanien sind nun wirklich niemals kleine Gegner.

Russland würde ich nicht zu den kleineren Ligen zählen, denke da eher an Skandinavien, Polen, Schottland (dein Celtic-Beispiel mit 17 Prozent Ballbesitz ist eher zum Schmunzeln) etc. Und es ist auch ein klarer Trend, dass es Mannschaften aus diesen Ligen immer schwerer haben, in Finalrunden zu kommen (wobei es für die noch nie leicht war, aber die Schere wird größer).

Benutzeravatar
k.s.Ruch
Beiträge: 1200
Registriert: Do 2. Dez 2010, 16:36
Wohnort: Erfurt

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von k.s.Ruch » Fr 9. Nov 2012, 14:24

FCN hat geschrieben:Wir haben Heimspiel in Vizekusen :-).
Rapid & der FCN
schöne gänsehaut gehabt bei dem "rapid wien - lebenssinn" gesang. hammer :thumb:
No Al Calcio Moderno!!!

Benutzeravatar
FCN
Beiträge: 475
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 10:30

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von FCN » Fr 9. Nov 2012, 14:26

sachsenliga hat geschrieben:
FCN hat geschrieben:Wir haben Heimspiel in Vizekusen :-).
Rapid & der FCN
Habe ich richtig verstanden, dass auch die Rapid-Fans gesungen haben: "ihr werdet nie Deutscher Meister!"? Als Fans eines ehemaligen deutschen Meisters kann man das ja genüsslich tun...
Jo...richtig
...und"Deutscher Meister wird nur der FCN bzw.Rapid Wien ;-)"...
Diktotorischer
Fußball
Bund

Pro 90min DAUER PROTEST!!!

Benutzeravatar
FCN
Beiträge: 475
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 10:30

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von FCN » Fr 9. Nov 2012, 14:35

T
k.s.Ruch hat geschrieben:
FCN hat geschrieben:Wir haben Heimspiel in Vizekusen :-).
Rapid & der FCN
schöne gänsehaut gehabt bei dem "rapid wien - lebenssinn" gesang. hammer :thumb:
Ohhja...war Hammer...Gänsefell pur....tolle Aufnahmen geworden...P.S.es waren Leute von AC,Bochum,60,S04,Saalefront Halle,Brigade Nassau,Köln.....mit da....
Diktotorischer
Fußball
Bund

Pro 90min DAUER PROTEST!!!

Benutzeravatar
k.s.Ruch
Beiträge: 1200
Registriert: Do 2. Dez 2010, 16:36
Wohnort: Erfurt

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von k.s.Ruch » Fr 9. Nov 2012, 14:55

FCN hat geschrieben:T
k.s.Ruch hat geschrieben:
FCN hat geschrieben:Wir haben Heimspiel in Vizekusen :-).
Rapid & der FCN
schöne gänsehaut gehabt bei dem "rapid wien - lebenssinn" gesang. hammer :thumb:
Ohhja...war Hammer...Gänsefell pur....tolle Aufnahmen geworden...P.S.es waren Leute von AC,Bochum,60,S04,Saalefront Halle,Brigade Nassau,Köln.....mit da....
und den aktzent finde ich immer so putzig :)
5 efu´s waren auch anwesend. ich wollte eigentlich auch mit, mein chef hatte aber was dagegen :cry: arbeit nervt :evil:
No Al Calcio Moderno!!!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16830
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 240
x 669

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Jupp » Fr 9. Nov 2012, 14:58

Bitte beim Thema bleiben und nicht über Akzente etc. diskutieren. :prof:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten