Champions League / Europa League

Alles zur schönsten Nebensache der Welt

Deutsch-deutsches Finale. Wem drückt ihr die Daumen?

Bayern München
29
26%
Borussia Dortmund
22
19%
Der besseren Mannschaft
11
10%
RB Leipzig! Wie die spielen nicht mit? Protest!!!
51
45%
 
Abstimmungen insgesamt: 113

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15328
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 53
x 77

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Jupp » Fr 22. Feb 2019, 10:51

Die Vorfälle gestern in Frankfurt finde ich hier gut aufgearbeitet.
Deshalb war der Polizeieinsatz in Frankfurt überzogen

Lang, lang ist's her, dass Eintracht Frankfurt letztmals in einem Europapokal-Achtelfinale stand. Ein Vierteljahrhundert, um genau zu sein. Kein Wunder, dass die Welle der Euphorie rund um die Eintracht nach dem 4:1-Triumph über Schachtar Donezk immer weiter anwächst. In der aktiven Fanszene sorgte ein überflüssiger Polizeieinsatz am Rande des Spiels jedoch für einen Dämpfer.
http://www.kicker.de/news/fussball/uefa ... zogen.html

Das ist schon krass, dass man wegen einer Aussage des Vorstandsvorsitzenden so agiert, obwohl sehr schnell vom Verein klargestellt wird, wie es gemeint war und am Ende fand man ja auch nichts. Schäfer ist zudem bekanntermaßen ein emotionaler Präsident bei dem man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen sollte. Es gibt im jeden Verein szenekundige Beamte, die sollten die Lage eigentlich besser einschätzen können.

Über das, was vorher in der Stadt passiert ist, brauchen wir nicht diskutieren, das geht gar nicht von der Gruppe der Frankfurter Fans.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5916
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 35

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von mahe » Fr 22. Feb 2019, 10:57

man stelle sich mal vor, weil RR gesagt hat, wir haben nach den beiden pott-vereinen die meisten auswärtsfans, die polizei würde aufgrund so einer aussage ihr polizeiaufgebot bestellen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10242
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 238
x 88

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von EisenerBulle » Fr 22. Feb 2019, 11:54

Mensch Leute, das ist doch alles hirnrissig. Die "Fans" der Eintracht sind nunmal keine Schmusekätzchen. Was da vorher von wem auch immer gesagt wird, spielt doch keine Rolle. Ein oder zwei Hundertschaften mehr kann bei denen doch nie schaden. Im und außerhalb des Stadions. Meine Meinung.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

nevermore
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 20
x 49

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von nevermore » Fr 22. Feb 2019, 13:37

Lässt halt gewisse Rückschlüsse zu, wenn so eine Aussage solche Reaktionen nach sich zieht. Wobei ich es auch selten dämlich finde, als Vereinsvorsitzender anzukündigen, dass das Stadion "brennen" wird.

Auslosung für die nächste Runde:
Chelsea vs. Dynamo Kyiv
Frankfurt vs. Inter Milan
Dinamo Zagreb vs. SL Benfica
Napoli vs. Salzburg
Valencia CF vs. FC Krasnodar
Sevilla vs. Slavia Praha
Arsenal vs. Stade Rennais
Zenit vs. Villarreal

Sevilla wieder mit Freilos. Salzburg dagegen muss gegen Napoli ran.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 687
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 18

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von melzer » Fr 22. Feb 2019, 14:23

1,5 Stunden vor Spielbeginn Durchsuchungen anzuordnen ist Provokation pur seitens des Frankfurter Polizeipäsidenten. Was hat man denn gefunden? Richtig gar nichts! Sollte der Verein mal über Schadensansprüche gg den Beteiligten Personen nachdenken. Da fühlt sich ein Herr persönlich angepisst aufgrund diverser Banner in der jüngsten Vergangenheit.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5916
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 35

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von mahe » Fr 22. Feb 2019, 15:00

nevermore hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 13:37
Wobei ich es auch selten dämlich finde, als Vereinsvorsitzender anzukündigen, dass das Stadion "brennen" wird.
der betze hat immer "gebrannt", auch wenn es nicht gebrannt hat.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2626
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 166
x 101

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 22. Feb 2019, 17:29

also, für mich hat Peter Fischer einen an der Klatsche.
https://www.youtube.com/watch?v=X5cT3LrxLjQ

Ist das nicht der, der keinen AfD Wähler als Vereinsmitglied zulassen wollte? aber seinen gewaltaffinen Klientel die Munition gibt. Als Präsident denkbar ungeeignet in der Außendarstellung und Vorbildfunktion.
Ich glaub der ist dem Alkohol auch zugeneigter als es gesund ist.
Wenigstens hat er es damals mit seinen roten Samtanzug ins ZDF geschafft. :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4810
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 1
x 13

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Roter Brauser » Fr 22. Feb 2019, 19:50

RaBaSpo hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 10:23
Man kann sagen was man will, aber die Frankfurter nehmen anders als unser Publikum die EL an und sind dort auf einer unglaublichen Euphoriewelle unterwegs. Das kann man mit dem ganzen Umfeld hier nich vergleichen.
So ist es. Die Eintracht-Fans sind froh, dass Sie mal wieder international mitspielen dürfen - dementsprechend sind die Kurven zu Hause und auswärts immer voll.

Die Belohnung für Mannschaft und Fans ist das Achtelfinale gegen Inter Mailand. Mit dieser Euphorie im Rücken und dem Potential in der Offensive sehe ich Frankfurt in den beiden Partien auch nicht chancenlos.

Das ganze Gegenteil gestern in Leverkusen. Große Teile der Haupttribüne nicht besetzt und mit Hängen und Würgen 16.000 Zuschauer im Stadion. Wäre bei uns und einem Gegner namens "Krasnodar" ähnlich gewesen. Ich nenne es "Sättigungseffekt".
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 405
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 29
x 49

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von lgwgnr » Fr 22. Feb 2019, 21:56

RaBaSpo hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 10:23
Das ganze Gegenteil gestern in Leverkusen. Große Teile der Haupttribüne nicht besetzt und mit Hängen und Würgen 16.000 Zuschauer im Stadion. Wäre bei uns und einem Gegner namens "Krasnodar" ähnlich gewesen. Ich nenne es "Sättigungseffekt".
Es wäre in der Tat ähnlich gewesen, vergleichbar ist es dennoch nicht. Leverkusen hatte nie diese riesige Fanszene wie andere Vereine der Region. Die Stadt ist zwischen Düsseldorf und Köln gelegen fast als Provinz anzusehen, jeder der mal dort war, weiß das auch.

In Leipzig liegen die Gründe woanders. Was auch schon oft genug seziert wurde. Ich hoffe ja, dass der Verein nach den letzten Gesprächen dahingehend die Weichen stellt. Bisher war es ein Selbstläufer, jetzt muss auch bei RB gearbeitet werden.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Daniel1975
Beiträge: 585
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 9

Re: Champions League / Europa League

Beitrag von Daniel1975 » Fr 22. Feb 2019, 22:39

lgwgnr hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 21:56
RaBaSpo hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 10:23
Das ganze Gegenteil gestern in Leverkusen. Große Teile der Haupttribüne nicht besetzt und mit Hängen und Würgen 16.000 Zuschauer im Stadion. Wäre bei uns und einem Gegner namens "Krasnodar" ähnlich gewesen. Ich nenne es "Sättigungseffekt".
Es wäre in der Tat ähnlich gewesen, vergleichbar ist es dennoch nicht. Leverkusen hatte nie diese riesige Fanszene wie andere Vereine der Region. Die Stadt ist zwischen Düsseldorf und Köln gelegen fast als Provinz anzusehen, jeder der mal dort war, weiß das auch.

In Leipzig liegen die Gründe woanders. Was auch schon oft genug seziert wurde. Ich hoffe ja, dass der Verein nach den letzten Gesprächen dahingehend die Weichen stellt. Bisher war es ein Selbstläufer, jetzt muss auch bei RB gearbeitet werden.
Meinst Du wirklich, das wir eine wesentlich größere Fanbase als Leverkusen, die seit Jahrzehnten im oberen Drittel mitspielen, haben? Ich bin eher der Meinung wir sollten uns an sogenannten "Werksvereinen" wie Leverkusen oder Wolfsburg oder natürlich auch an Hoffenheim orientieren als zu träumen wie seien ein Verein wie die Kartoffelkäfer, Schalke, Köln oder Frankfurt! Dazu fehlt uns noch sehr viel und das hat nicht ausschließlich mit Fanbetreung oder Eintrittspreisen zu tun!

Antworten