Nationalmannschaft

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
jako

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von jako » Do 4. Mär 2010, 22:03

ist doch aber so, denn die erstgenannte hat Heimrecht. Es geht ja auch um die Ausgaben.

Benutzeravatar
Puma
Beiträge: 3254
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:54

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Puma » Do 4. Mär 2010, 22:07

jako es geht hier um die nationalmannschaft und nicht um lok oder rbl. das spiel war bloß ein bsp weil ich es mir lieber anschauen würde als ein länderspiel.
Sogenannter Fussballfan

jako

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von jako » Do 4. Mär 2010, 22:41

Puma hat geschrieben:jako es geht hier um die nationalmannschaft und nicht um lok oder rbl. das spiel war bloß ein bsp weil ich es mir lieber anschauen würde als ein länderspiel.
das weiß ich, habe nur geantwortet. solange man sich nicht mit einer nationalmannschaft identifiziert wird es auch keine richtige stimmung geben. ich jedenfalls würde zu keinem länderspiel gehen. 250.000€ prämie und das für alle die dazu gehören. ein traum.

Benutzeravatar
prAx
Beiträge: 1490
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 18:30

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von prAx » Fr 5. Mär 2010, 10:49

ich finde die nationalelf auch eher langweilig... da spielen nur leute von denen ich nichts halte... gomez schweinsteiger boateng für mich ist das ne bessere buli mannschaft und im direkten vergleich würden die nicht einmal gegen bayern münchen gewinnen und da könnte bayern schweinsteiger lahm u gomez an die dfb elf abstellen ...

wo die spieler noch basler hässler klinsmann matthäus hießen, dass war noch interessant da war ich zwar erst 7 aber da waren die spiele noch spannend u die spieler haben sich reingehangen
Rainer Calmund hat geschrieben:Wenn ich den FCB nehme,was da Adidas,die Telekom oder Audi machen,die den Verein als mediale Plattform benutzen,da frage ich mich,wie kommen manche Leute auf die Idee,dass das Red Bull in Leipzig nicht machen kann?

Benutzeravatar
prAx
Beiträge: 1490
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 18:30

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von prAx » Fr 5. Mär 2010, 10:52

und vorallem wollte nich jeder umgerechnet 500 000 DM für so nen WM titel

heute spielt man doch nur noch DFB bzw. als spieler mit doppelter staatsbürgerschaft spielt man doch lieber für deutschland als für die türkei weil die deutschen bessere prämien zahlen....
Rainer Calmund hat geschrieben:Wenn ich den FCB nehme,was da Adidas,die Telekom oder Audi machen,die den Verein als mediale Plattform benutzen,da frage ich mich,wie kommen manche Leute auf die Idee,dass das Red Bull in Leipzig nicht machen kann?

Benutzeravatar
Cicerico
Beiträge: 2287
Registriert: Di 29. Sep 2009, 00:02
Wohnort: Leipzig

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Cicerico » Fr 5. Mär 2010, 14:00

Hängt euch mal nicht an der 250.000 Euro Prämie auf. Ein Nationalspieler bekommt im Durchschnitt mehrere Millionen Euro im Jahr, egal was er auf dem Platz zeigt. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man die Trophäe gewinnt, können die von mir aus den (doch nicht zu übertriebenen) Bonus bekommen. Das wäre wenigstens halbwegs leistungsbezogen. Was haben denn einige erwartet? 1.000 Euro Prämie und nen Kasten Bier für die WELTMEISTERSCHAFT? :?

Und wenn man sich nicht mit seiner Nation identifizieren kann oder mag, ist das immer eine persönliche Sache. Ich "identifiziere" mich auch nicht mit jeden einzelnen Spieler. Das kann auch nicht Sinn der Sache sein. Die DFB-Elf ist (zumindest theoretisch) vom sportlichen Aspekt das beste Team, welches unsere Nation zu stellen in der Lage ist. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass man meistens innerhalb kurzer Zeit aus einer doch zusammengewürfelten Truppe eine wettbewerbsfähige und erfolgreiche Mannschaft formen konnte. Und das jeweils mit international vergleichsweise "schlechteren" Einzelspielern. Erfolge wurde meistens durch die Übertragung typisch deutscher Tugenden erreicht. Und darauf kann man auf eine gewisse Weise stolz sein. Wer Zauberfußball sehen will, der kann nach Brasilien, Spanien oder Holland gehen.

Natürlich mag das "Erlebnis" nicht dem von einem Ligaspiel entsprechen, da es schlicht und einfach nur einen mäßig organisierten Support gibt.

jako

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von jako » Fr 5. Mär 2010, 21:13

Cicerico hat geschrieben:Hängt euch mal nicht an der 250.000 Euro Prämie auf. Ein Nationalspieler bekommt im Durchschnitt mehrere Millionen Euro im Jahr, egal was er auf dem Platz zeigt. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man die Trophäe gewinnt, können die von mir aus den (doch nicht zu übertriebenen) Bonus bekommen. Das wäre wenigstens halbwegs leistungsbezogen. Was haben denn einige erwartet? 1.000 Euro Prämie und nen Kasten Bier für die WELTMEISTERSCHAFT? :?

Und wenn man sich nicht mit seiner Nation identifizieren kann oder mag, ist das immer eine persönliche Sache. Ich "identifiziere" mich auch nicht mit jeden einzelnen Spieler. Das kann auch nicht Sinn der Sache sein. Die DFB-Elf ist (zumindest theoretisch) vom sportlichen Aspekt das beste Team, welches unsere Nation zu stellen in der Lage ist. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass man meistens innerhalb kurzer Zeit aus einer doch zusammengewürfelten Truppe eine wettbewerbsfähige und erfolgreiche Mannschaft formen konnte. Und das jeweils mit international vergleichsweise "schlechteren" Einzelspielern. Erfolge wurde meistens durch die Übertragung typisch deutscher Tugenden erreicht. Und darauf kann man auf eine gewisse Weise stolz sein. Wer Zauberfußball sehen will, der kann nach Brasilien, Spanien oder Holland gehen.

Natürlich mag das "Erlebnis" nicht dem von einem Ligaspiel entsprechen, da es schlicht und einfach nur einen mäßig organisierten Support gibt.

So einfach ist das alles.

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von Loch » Di 16. Mär 2010, 14:09

Sehe ich das richtig, dass die Quali-Spiele Freitag/Dienstag ausgetragen werden? :shock:
http://www.dfb.de/index.php?id=11368" onclick="window.open(this.href);return false;
#niewieda

rj1986
Beiträge: 1483
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: Nationalmannschaft

Beitrag von rj1986 » Di 16. Mär 2010, 21:08

Loch hat geschrieben:Sehe ich das richtig, dass die Quali-Spiele Freitag/Dienstag ausgetragen werden? :shock:
http://www.dfb.de/index.php?id=11368" onclick="window.open(this.href);return false;
ja ist wegen spielen in bulli
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Kuranyi bekommt keine 2. Chance

Beitrag von DerWürfler » Mo 3. Mai 2010, 11:59

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 63,00.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Natürlich bekommt Kuranyi keine 2. Chance , denn man hat personell und taktisch andere Vorstellungen :rofl:
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Antworten