FSV Zwickau

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von MrHollister89 » Mo 8. Mär 2010, 22:45

Das Problem ist doch hausgemacht: Man steigt ab, tingelt über die Dörfer, gewinnt dort und die zahlreichen Fans fühlen sich wieder wie die Größten der Welt. Daher steigt der Erfolgsdruck und wenn man wieder in der 5.Liga ist muss man sich die Frage stellen, ob sich der Verein und das Umfeld mit einem Mittelfeldplatz zufrieden geben oder ob man viel riskieren muss um aufzusteigen. Leider holt man dann oft alte Stars a la Helbig, die sicherlich nicht für lau spielen und wenn dann der sportliche Erfolg ausbleibt, häufen sich die Schulden.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von Imperator » Mo 8. Mär 2010, 23:24

Ich werde sowieso den Eindruck nicht los, dass viele Zwickauer Fans sowieso einen generellen Neuanfang in Liga 12(?) oder 11(?) vorziehen würden, weil man schon oft hörte, dass man doch lieber wieder die BSG Sachsenring im Namen hätte.

Aber der Einwand mit dem Stadion ist auch richtig.
Das wäre sonst eine Zentralstadion-Affäre Part II
Eigentlich sollte man dann doch alle Strohälme nutzen, vllt. doch "nur" in die 6. zu müssen.

Na mal sehen.
Wenigstens ist es gerade trotz Mistwetter und Spielverschiebungen nicht langweilig. ;)

Echt bitter.
Die waren mal 5. in der 2. Bundesliga. :shock:
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von MrHollister89 » Mo 8. Mär 2010, 23:25

Imperator hat geschrieben:Ich werde sowieso den Eindruck nicht los, dass viele Zwickauer Fans sowieso einen generellen Neuanfang in Liga 12(?) oder 11(?) vorziehen würden, weil man schon oft hörte, dass man doch lieber wieder die BSG Sachsenring im Namen hätte.

Na mal sehen.
Wenigstens ist es gerade trotz Mistwetter und Spielverschiebungen nicht langweilig. ;)
Aber normal ist das auch alles nicht, wer will denn seinen Verein schon gerne in Liga 11 oder 12 sehen?
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 2928
Registriert: Do 19. Nov 2009, 16:12
Mein Fanclub: BULLS CLUB e.V.
Kontaktdaten:

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von Christian » Di 9. Mär 2010, 00:13

hoffen wir mal das beste. zwigge gewinnt den sachsenpokal und spielt nächste saison im dfb-pokal und nimmt somit gut geld ein und sich selber wieder am schopf aus dem sumpfe zu ziehen.

ja, ich weiß. sehr optimistisch. aber möglich isses.
BULLS CLUB e.V.

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von Imperator » Di 9. Mär 2010, 11:30

Fragt sich nur, wo dann die plötzliche Moral der Spieler herkommen soll.
In so einer Situation haben leider bestimmt nur sehr wenige die "jetzt-erst-recht* Moral drauf.

Würde mich nicht wundern, wenn Zwickau am nächsten Wochenende erstmal wie ein Hühnerhaufen rumlaufen wird.
Lok dürfte mMn. am Samstag ein sehr leichtes Spiel haben (Tip: 3:0)

Vllt. tritt ja Zwickau nun sowieso erstmal mit einer jungen und somit zukunftsweisenden B-Elf an.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von Loch » Di 9. Mär 2010, 12:00

Das ist wirklich bitter. Als ich Ende der 90er anfing, mich für Fußball zu interessieren, habe ich den FSV noch sonntag nachmittags bei "Hattrick" gesehen. Irgendwann war der FSV dann weg und ich war vor ein paar Jahren sehr schockiert, ihn im Abstiegskampf der Oberliga zu sehen. Letzte Winterpause war Zwicke dann Tabellenführer und ich nahm an, dass es wieder etwas aufwärts geht. Das ist nun natürlich bitter. Ich weiß nicht, was für den Verein besser wäre - ob 6. Liga oder kompletter Neuanfang.
#niewieda

rj1986
Beiträge: 1483
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von rj1986 » Di 9. Mär 2010, 21:20

ganz einfach in zwickau hat man immer gehoft das vw einsteigt aber für die zählt nur wolfsburg
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Gino
Beiträge: 601
Registriert: So 27. Sep 2009, 14:54

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von Gino » Di 9. Mär 2010, 21:22

rj1986 hat geschrieben:ganz einfach in zwickau hat man immer gehoft das vw einsteigt aber für die zählt nur wolfsburg
failed
zu viel gezockt ;)
man muss das nehmen was man kriegt und sic nicht auf gut glück zu überkaufen

rj1986
Beiträge: 1483
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von rj1986 » Di 9. Mär 2010, 21:29

Gino hat geschrieben:
rj1986 hat geschrieben:ganz einfach in zwickau hat man immer gehoft das vw einsteigt aber für die zählt nur wolfsburg
failed
zu viel gezockt ;)
man muss das nehmen was man kriegt und sic nicht auf gut glück zu überkaufen
das stimmt weil das es mit zwickau bergab geht ist ja schon zeit letzten jahr
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: FSV Zwickau vor dem Aus?!

Beitrag von DerWürfler » Mi 10. Mär 2010, 11:34

Imperator hat geschrieben:Ich werde sowieso den Eindruck nicht los, dass viele Zwickauer Fans sowieso einen generellen Neuanfang in Liga 12(?) oder 11(?) vorziehen würden, weil man schon oft hörte, dass man doch lieber wieder die BSG Sachsenring im Namen hätte.
Echt? Das wird ja immer gruseliger.
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

Antworten