3. Liga - Saison 2015/16

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 24. Jul 2015, 13:58

RB-Junky hat geschrieben:Wird das Spiel Magdeburg - Erfurt heute irgendwo übertragen?
Das Spiel wurde so "ausgelost" und auf diesen Termin gelegt, weil der MDR das Eröffnungsspiel zeigen will und darf.
Genauso wie vor 2 Jahren, als "zufällig" der HFC gegen RBL Freitagabend das Eröffnungsspiel gaben.
RBL damals genauso als Aufsteiger wie heute der FCM.
Beide male "zufällig" zwei Mannschaften aus dem MDR_Sendegebiet.

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Homer » Fr 24. Jul 2015, 14:06

Das liegt aber glaube ich hauptsächlich am desinteresse des WDR und NDR etc., der MDR ist da schon wesentlich weiter was die Übertragungen und Aufarbeitung angeht. Es wird vom MDR jedes Wochenende mind. 1 Spiel aus dem Sendegebiet übertragen, dagegen kann man in Osna und Münster etc. froh sein das überhaupt mal eine Zusammenfassung kommt. Wird zwar bei denen auch schon besser aber noch lange nicht so stark wie der MDR.

Der MDR hat das ganze für sein Sendegebiet auch nochmal ganz gut aufgearbeitet:
MDR
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17636
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 511
x 927

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Jupp » Fr 24. Jul 2015, 14:17

Vielleicht sagt dem MDR mal jemand, dass es nur die 3. Liga ist. Ganz ehrlich, ich fand die Berichterstattung schon mit uns in Liga 3 übertrieben, aber jetzt nimmt das einfach zu krasse Ausmaßen an. Wir haben einen Basketballbundesligisten, drei Handballerstligisten, drei Zweitligisten im Eishockey im Sendegebiet. Dazu weitere Frauenteams in den höchsten Spielklassen sowie weitere Sportarten mit Sportlern aus dem Sendegebiet. Die Fußballberichterstattung steht da in keinem Verhältnis mehr.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Homer » Fr 24. Jul 2015, 14:27

Wen interessieren denn auch die anderen Sportarten großartig?
Es schauen nur ein Bruchteil der Leute, siehe Handball WM und EM, oder Eishockey, da braucht es schon Großereignisse um da überhaupt mal eine anständige Menge Leute vor den TV zu holen. Die 3. Liga Übertragungen schauen sich dagegen meist 100k+ Leute an, so ist das nunmal in unserem Land.
Es sind und bleiben halt Randsportarten in unserem Land im Gegensatz zum Fußball.
Außerdem gibt und gab es auch regelmäßig Livestreams vom Volleyball und Handball im Sendegebiet des MDR, bekommt man nur kaum mit. Alles andere kommt dann in Sport im Osten und auf der MDR Homepage aber natürlich sind wie hier auch in einem Fußballforum da wird eben nix anderes gepostet, da kommt es einem evlt. übertrieben vor. Meiner Meinung nach könnte das ganze gern noch mehr ausgeweitet werden. Ich bin aber auch Fußballverrückt, gehe aber auch regelmäßig zu den Eislöwen :D
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Eventi.absolut
Beiträge: 3571
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 262
x 318

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Eventi.absolut » Fr 24. Jul 2015, 14:30

Der MDR überträgt halt jetzt noch fleißig die 3. Liga, bis dann 2017 Sky die Übertragungen übernimmt.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17636
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 511
x 927

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Jupp » Fr 24. Jul 2015, 14:34

Die genannten Sportarten werden halt auch immer mehr zu Randsportarten, weil in den Medien nur noch Fußball kommt. Im Privatfernsehen noch nachvollziehbar, im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit einem Sendeauftrag bedenklich. Wenn ich mir die 1. Handballbundesliga anschaue, stellt sich mir schon die Frage, ob die so weit hinter der 3. Liga im Fußball stehen. Wenn dann noch irgendwelche Viertligapartien von Auerbach gegen Meuselwitz gezeigt werden, wird es noch besser. :)

@Eventi.absolut
Könnte passieren. Der MDR füttert jetzt schön an und macht damit zumindest im Osten schöne Vorarbeit für Sky.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5563
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 20
x 103

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Wuppertaler » Fr 24. Jul 2015, 15:12

Jupp hat geschrieben:Vielleicht sagt dem MDR mal jemand, dass es nur die 3. Liga ist. Ganz ehrlich, ich fand die Berichterstattung schon mit uns in Liga 3 übertrieben, aber jetzt nimmt das einfach zu krasse Ausmaßen an. Wir haben einen Basketballbundesligisten, drei Handballerstligisten, drei Zweitligisten im Eishockey im Sendegebiet. Dazu weitere Frauenteams in den höchsten Spielklassen sowie weitere Sportarten mit Sportlern aus dem Sendegebiet. Die Fußballberichterstattung steht da in keinem Verhältnis mehr.
Wenn man sich die Einschaltquoten der Ostderbys beim MDR anschaut ist es doch verständlich das die so viel wie möglich übertragen wollen. Nachmittags um 500.000 Zuschauer. Bei Handball schaut da vll. 20% zu. Dank Ostfussball haben die im internen Wettstreit wahrscheinlich jeden Samstag nachmittag die beste Quote innerhalb der ARD-Anstalten.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 24. Jul 2015, 15:17

Homer: Man konnte auch in der letzten Saison fast jeden Spieltag auch in einem anderen Dritten ein Livespiel sehen. Aber klar, dass das Interesse im Westen an der 3. Liga geringer ist.

Was ansonsten Sport im ÖR und im MDR angeht: Diese öffentlich finanzierten Anstalten sind nicht der Einschaltquote verpflichtet, dafür aber auch anderen Sportarten. Dass sich die ARD nun gnädigerweise und auch nicht mit Rückendeckung aller ARD-Anstalten der Tour de France "erbarmt" (und immerhin nicht alle 5 Minuten "Doping" thematisiert muss man da schon hervorheben.
Dass ansonsten bspw. Leichtathletik oder andere genannte Sportarten kaum vorkommen und auch in SiO wohl bei dieser "geilsten 3. Liga aller Zeiten" weniger Platz für andere Sportarten haben wird kann man da nur erahnen.

TV-Präsenz ruft mehr Sponsorbereitschaft hervor.


Dass Sky sich für die 3. Liga interessieren könnte glaube ich nicht. Das bekämen sie personell nicht gestemmt und die Anstoßzeiten prallen zumindest auf die der 2. Liga. Es sei denn, die 3. Liga beginnt bspw. samstags dann schon um 12. Sie wirft aber auch zu wenig Profit ab. Quoten im Free TV von maximal! 1 Million bundesweit? Da kann man erahnen, wie die Quoten im Pay TV aussehen würden.

Da wäre Sport 1 eher ein Kandidat und mich wundert, dass sie noch kein Interesse daran gezeigt haben. Das widerum könnte daran liegen, dass es keinen Liga-Host-Broadcaster gibt und die übertragende Anstalt das TV-Bild selbst produzieren muss, so dass das auch Sport 1 für jedes ausgewählte Spiel tun müsste.

Auch hier: Kosten-Nutzen zumindest für das Gros der Liga sind wahrschl. nicht im Verhältnis.
Und ja, ausgewählte! RL-Spiele überträgt Sport 1, insbesondere dann, wenn es kein 2. BL-Montagspiel gibt. Oder mal an einem Dienstagabend. Für die RL Nordost allerdings bekommen sie wegen der Präsenz des MDR keine Rechte. Und insgesamt wird sich das in Sachen 3. Liga auch nicht ändern.

Und da es bisher auch keinen Namenssponsor für die 3. Liga gibt... Der DFB sucht ja wohl immer noch.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5563
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 20
x 103

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Wuppertaler » Fr 24. Jul 2015, 15:25

Jupp hat geschrieben:Mich würde wie gesagt mal interessieren, wie das in Chemnitz usw. läuft. Letztlich hat der HFC ein recht neues Stadion und beim CFC ist der Stadionneubau fast fertig. Auch in Aue und Erfurt wird bzw. wird bald gebaut.

Ansonsten besteht schon ein Unterschied, ob ich Hochkultur fördere wie die Semperoper oder einen Fußballverein, der im Wettbewerb mit anderen Fußballvereinen steht. Oftmals sind die Profiteams mittlerweile ausgegliederte GmbHs, so dass ich das sehr fragwürdig finde.
Beim CFC wird das neue Stadion ja der Stadt gehören und der Verein zahlt neben den Betriebskosten eine liga-abhängige Miete an die Stadt. Die Konstruktion in Dresden ist mit einem privaten Betreiber und einer Garantie der Stadt gegenüber dem Stadionbetreiber deutlich schlechter organisiert.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 24. Jul 2015, 15:48

Der FCM hat bis jetzt 5300!!! DK verkauft. :shock: Fasz. Fankurve berichtet von 6000. Der FCM hat den DK-Verkauf bis nach dem heutigen Spiel unterbrochen, um genug Tageskartenwünsche befriedigen zu können und verkauft erst nach dem Spiel weitere DK.

Das ist Euphorie. Wahnsinn.

Antworten